Reiche essen keine Hamburger

0 Kommentare

Reiche essen keine Hamburger

Kritischer Blick auf Esskultur und -gewohnheiten in den USA, die weitgehend von Fast Food geprägt sind und Übergewicht und Bluthochdruck zur Folge haben. Der Film zeigt, dass sich besonders Arme ungesund ernähren, und stellt mit der Spitzenköchin Alice Waters eine Kämpferin gegen Fast Food vor, die Bio-Nahrung propagiert und Essen als politischen Akt bezeichnet. Eine spannende Dokumentation, die auch beleuchtet, dass sich Appelle an eine gesunde Lebensweise in erster Linie an Menschen richten, die ihr Leben längst umgestellt haben.

Opt In Image
Werde zum Fitness- & Ernährungsexperten!
Schlanker, stärker, ästhetischer, gesünder!

Abonniere unseren Newsletter und erhalte - neben weiteren hochwertigen und einzigartigen Infos rund um Fitness, Gesundheit & Ernährung - regelmäßige Updates und Neuigkeiten rund um Aesir Sports.

Unser Versprechen: Kein Spam - nur 100% Aesir Sports!

Teile diesen Artikel: