The Power of Slushie

The Power of Slushie

0 Kommentare

Nebst beinharter Fakten gibt es auch hin und wieder Neuigkeiten, die zwar recht bizarr anmuten, aber durchaus ein “Experiment” wert sind. Und mit den sommerlichen Temperaturen kommen auch sporadische “Hitzewallungen” die wohl jedem Kraftsportler ein Begriff sein dürften. Während man selbst also schon wie eine abgestochene Sau am Ölen ist, merken die anderen Personen, die sich mit im Raum aufhalten, scheinbar wenig bis garnichts (erst heute wieder erlebt ;)).Schlimmer wirds dann beim Sport selbst: wer schon einmal im Hochsommer bei Temperaturen jenseits der 30°C joggen gewesen ist, wird wissen, wovon ich rede. Die Beine werden schwer, der Schweiß rinnt einem in Bächen am Körper hinab und jeder Schritt wird zu einer Tortur und einem Kampf gegen den inneren Schweinehund.
 
Doch aufgemerkt! Die Lösung oder vielmehr eine Möglichkeit, die Ausdauer und das Durchhaltevermögen bei sommerlicher Hitze zu steigern, ist in greifbarer Nähe: Slushies! Oder anders ausgedrückt – Eis! Gemäß diesem Artikel von Lifehacker.com, welcher sich auf die NYTimes bezieht (und welcher originär auf einer Studie des “American College of Sports Medicine” basiert), stellten Physiologen in einem Experiment fest, dass der kurzfristige Konsum eines Slushie (siehe unten für Erläuterung) vor einer Ausdauereinheit, welche innerhalb eines heißen Innenraumes (e.g. Fitnessstudio?), für sage und schreibe 10 Minuten mehr “Power” sorgte.

“All you have to do is drink an ice slurry, also known as a slushie, before exercising. In a new study, he reports that young male recreational athletes who drank a syrup-flavored ice slurry just before running on a treadmill in hot room could keep going for an average of 50 minutes before they had to stop. When they drank only syrup-flavored cold water, they could run for an average of 40 minutes.”

Zugegeben – nicht gerade die beste Wahl, wenn das Ziel in der KFA Reduktion liegt. Dennoch könnte es trotzdem Sinn haben, vor einem Workout bei beißender Hitze (und vielen Grundübungen) eine kühle Erfrischung zu sich zu nehmen. Sei es, in Form von gekühltem Eiswasser oder einer anderweitigen, eisgekühlten Mahlzeit (Quark aus dem Tiefkühlfach schmeckt ebenfalls sehr gut ;)). Ich selbst hatte mit dieser Methode schon in vergangenen Jahren die Eine oder Andere TE, mit der ich so einen Zacken mehr aus mir selbst herausholen konnte. Die empirische Erfahrung deckt sich also mit den Studienergebnissen der Wissenschaftler.
 
Wie wäre es mit einem eiskalten, alkoholfreien Bier oder Hefeweizen als PreWorkout-Getränk vor einem “heissen Workout”?
 
Paul Larsson, ein Mann der bereits 13 mal beim Ironman Triathlon partizipiert hat, gibt zu, dass der Effekt zwar nur sehr kurzlebig ist und sich daher nur bedingt für Gebiete wie Marathonläufe oder beispielsweise die Tour der France eignet, jedoch für Sportarten wie Football, Tennis und generell körperliche Tätigkeiten in einem Zeitrahmen von ~50 Minuten durchaus den nötigen Biss erbringen könnte. Ich verlinke einfach mal ohne weitere Kommentare auf die Studie und die Artikel von Lifehacker und der NYTimes.
 

Wie stehts mit euch? Habt ihr Erfahrungen auf diesem Gebiet? Und wenn ja: wie bekämpft ihr die unsägliche Hitze des Sommer, welche ja insbesondere bei Sportlern für einen Hitzekollaps sorgen könnte und auch vielfach tut? Eiskalte Wickel von Oma? Eiswasser als Getränk? Oder sogar mal eine Eisbombe? Die Möglichkeiten sind vielfältig!

 


Opt In Image
Werde zum Fitness- & Ernährungsexperten!
Schlanker, stärker, ästhetischer, gesünder!

Abonniere unseren Newsletter und erhalte - neben weiteren hochwertigen und einzigartigen Infos rund um Fitness, Gesundheit & Ernährung - regelmäßige Updates und Neuigkeiten rund um Aesir Sports.

Unser Versprechen: Kein Spam - nur 100% Aesir Sports!

weiterführende Links:
Life-Hacker-Artikel
NY-Times-Artikel
American College of Sports Medicine-Studie

Opt In Image
Werde zum Fitness- & Ernährungsexperten!
Schlanker, stärker, ästhetischer, gesünder!

Abonniere unseren Newsletter und erhalte - neben weiteren hochwertigen und einzigartigen Infos rund um Fitness, Gesundheit & Ernährung - regelmäßige Updates und Neuigkeiten rund um Aesir Sports.

Unser Versprechen: Kein Spam - nur 100% Aesir Sports!

Teile diesen Artikel: