Fit2Fat2Fit: Die “2Fit”-Phase beginnt

Fit2Fat2Fit: Die “2Fit”-Phase beginnt

0 Kommentare

Der erste Leitartikel von Aesir Sports zu dem waghalsigen Experiment von Drew Manning, berichtete bereits vor einigen Tagen (im Oktober) von dem Unterfangen en detail.
 
Heute schaue ich auf meinen Kalender und sehe, wir haben den 5. November – genau der Tag, an dem die lange Reise vom Fit-Mode zum Fat-Mode zu Ende gehen und der zweite Teil von Drew’s Feldversuch anlaufen sollte: Die 2Fit-Phase!
 
Die letzten Tage müssen für den eigentlichen Fitness Coach, wenn man rückblickend auf die letzten Blog-Einträge guckt, sicherlich eine lange Qual gewesen sein.Umso motivierter klang Drew, wenn er von der baldigen Rücktransformation sprach.
 
Letzendlich landete der gute Mann am 29. Oktober bei 260 Pfund – stolze 122,02 Kilogramm.

Im Zuge der “Recovery”-Phase, wie es der von Manning konsultierte Arzt Dr. Warren Wiley diplomatisch ausdrückt, arbeitet der Mediziner auch einen wichtigen Punkt einer jeden Diät heraus: langsamer, kontinuierlicher Gewichtsverlust für eine nachhaltige Entwicklung, bei der der sogenannte “Jojo”-Effekt ausbleibt.
 
Das ganze “Interview” mit dem Arzt von Drew kann man auf seinem entsprechenden Youtube-Channel (wie auch alle anderen Videos) nachlesen. Oder ihr ziehts euch gleich hier rein ;):
 
 
Ihr könnt euch sicher auch vorstellen, dass die Anhängerschaft von Drew recht euphorisch auf die kommenden Wochen reagiert – nicht Wenige wollen sich dem inoffiziellen Helden, der den amerikanischen Traum, äh Kampf, gegen die Pfunde aufgenommen hat, anschließen.
 
Drew wird TP, EP und etwaige andere wichtige Details dokumentieren und den “hungrigen Amis” ( ;) ) eine leichte Hilfestellung leisten. Ob Amerika schon bald seinen Status als eine der dicksten Nationen des Erdballs verliert? Ich glaube nicht, aber wie Drew schon selbst bemerkte: wenn es auch nur eine handvoll Leute schaffen, ihr Leben aufgrund dieses Experiments zu ändern, dann hat er sein Ziel erreicht.
 
Anbei folgte im vorletzten Posting auch eine Einkaufsliste für die erste Woche, die sich für Pumperkreise recht typisch liest. Pro forma poste ich das gute Stück mal in seiner vollständigen Glorie:
 
Week 1 Grocery List 

Fruits:
10 bananas
8 apples
1 container blueberries

Vegetables:

5 zucchini
5 squash
Handful of fresh green beans
1 head of broccoli
1 head of cauliflower
Bell peppers and/or Onions
1 large container of spinach
Meats:
Frozen or Fresh Chicken Breasts (depending on family size the amount will differ, but I purchase enough for the whole week)
Ground Lean Turkey Meat (Packages of meat generally have a percentage showing the fat content. Example: 97/3 , 80/20 etc. Try and get the MOST lean possible. I buy 97/3 whenever possible)
Frozen Lean Fajita Meat- Pre-seasoned in bag (Frozen Meat Section is where I find this)
Salmon (Fresh or Frozen or ANY kind of fish)
Turkey Lunch Meat

Seasoning:
Mayo (w/ Olive Oil in it)
Sun Dried Tomato Seasoning Marinade for Meat (You can purchase whatever marinade you think you’ll like on your meats just look at the back to make sure the sugar is LOW)
Small Container of Sea Salt
No or Low Sodium Seasonings of any kind

Snacks:
Almonds (Many brands make different flavored almonds like sea salt, chile lime, etc. Any flavors are fine)
Protein Bars (LOW CARB/SUGAR, HIGH FIBER BARS. Be careful on this one to review the nutritional facts on the back of the box. Many protein bars have high sugar content. Try to find a bar that has 4 grams of sugar or less)
Beef Jerky

Dairy:
Eggs (or Egg White Substitute or both)
Unsweetened Almond Milk
Zero Calorie Butter Spray

Misc:
Peanut Butter (be careful on this one too. You’ll want to find a quality “natural” peanut butter brand. These will have better oils for your body then normal peanut butter brands)

 
Bleibt also abzuwarten, wie sich die ganze Geschichte in den kommenden Monaten entwickelt. Ich bleib’ dran und werde berichten ;)
Aesir Sports im Web – folge uns auch auf anderen Social Media Kanälen:

Keine Artikel mehr verpassen: Jetzt Aesir Sports Newsletter abonnieren!

Melde dich jetzt für den kostenlosen wöchentlichen Aesir Sports Newsletter an und sichere dir GRATIS Updates rund um Muskelaufbau, Fitness, Gesundheit und Ernährung - 4 240 Abonnenten können nicht irren!

 

Teile diesen Artikel: