Zwei Major Artikel-Updates: Rapsöl & Zughilfen

Zwei Major Artikel-Updates: Rapsöl & Zughilfen

0 Kommentare

Heute gibt es ein paar feinkosmetische Updates zu zwei Artikeln, die  mir schon etwas länger im Kopf herumgeistert sind. Zum einen war da die Geschichte mit dem Rapsöl und der Erucasäure im Peak-Oil, die mir keine Ruhe ließ und zum anderen gefiel mir der studienlose Testartikel zu den Zughilfen noch nicht so ganz. 
 
/me, beim richtigstellen der Tatsachen :P
Was war da los?

Zwei Major Artikel-Updates: Rapsöl & Zughilfen

Rapsöl und Erucasäure

In Loren Cordains “The Paleo Diet for Athletes” geht der Autor auf vorteilhafte und nachteilhafte Öle ein. Während in der ersten Auflage von 2005 (wenn ich nicht lüge) das Rapsöl aufgrund seiner vorteilhaften Fettsäurenzusammensetzung noch unter den Spitzenölen rangierte, schien dies in der aktualisierten Fassung nicht mehr der Fall zu sein.
 
Aufgrund der in traditionellen Rapsölen enthaltenen Erucasäure, die in kürzlichen Feldstudien an Ratten toxisiche Wirkung zeigte, rückte Cordain von seiner Empfehlung, Rapsöl zu konsumieren, ab. In der Forendiskussion hat sich jedoch gezeigt, dass zumindest für deutsche Verhältnisse die wissenschaftlichen Ergebnisse nur wenig Rückhalt haben. Dies hängt maßgeblich mit der revolutionären Züchtung der Rapspflanze zusammen, die in zwei Schritten von schädlichen Inhaltsstoffen zu großen Teilen befreit wurde. Im ersten Schritt gelang es Pflanzenzüchtern nämlich den Anteil an Erucasäure zu minimieren bzw. zu eliminieren (0-Raps) und nur rund zehn Jahre später konnte auch der Gehalt an Glucosinsolaten (ebenfalls toxisch) beträchtlich gesenkt werden (00-Raps).
 
Das aus diesen Rapspflanzen gewonnene Öl, welches erst die heutige Stellung des Rapsöls in der Lebensmittelindustrie ebnete, ist nicht zu vergleichen mit dem traditionellen (noch für den Menschen toxischen Rapses) und daher hat auch die Japan-Studie keinerlei Relevanz (für den deutschen Markt).
 
Quelle: Eigene Darstellung gem. Wikipedia.
 
Ich weiß nicht, wie es in den USA aussieht und ob die da noch anderen Raps anbauen (wohl eher nicht?), aber das zeigt mal wieder, dass man nicht alles glauben darf, was einem vermeintliche Experten auftischen (auch wenn Cordain auf dem Ernährungsgebiet eine Größe ist). Grundsätzlich habe ich den Peak-Oil überarbeitet, an einigen Stellen Studien zum Thema Cholesterin herausgesucht und hinzugefügt, den Rapsöl-Sachverhalt richtig gestellt und noch eine kleine Grafik zur optischen Aufbesserung (s. Grafik oben) eingebaut. 

Zughilfen: die Studienlage

Was den Produkttest mit den Zughilfen betrifft, so hat es mich gestört, dass ich meinen eigenen Ansprüchen – nämlich der Kombination aus Information + Empfehlung – nicht in dem Maße gerecht wurde, mit dem ich das “Testlabor” eigentlich starten wollte. Es sollte auch stets ein Funken Wissenschaft in den Artikeln vertreten sein und sich nicht nur auf schnöde Produkttests belaufen. 
 
Diesen Makel habe ich nun beseitigt. Es handelt sich zwar nur um eine Studie mit geringer Probandenzahl, aber diese eine Studie zeigt eindrücklich, wieviel Potenzial man mit zwei simplen “Stofffetzen” herausholen kann. Natürlich braucht man keine umfangreichen Studien, wenn die Empirie in eine eindeutige Richtung zeigt, aber das war auch gar nicht die Intention. Das Zughilfen die Leistung steigern, ist ein Faktum, aber die Frage “um wieviel?” lässt sich dergestalt schon nicht mehr so einfach beantworten. 
 
Wie ich im Artikel selbst auch erwähnt habe: die Studienlage ist dünn, aber wenn ihr noch mehr Input habt, würde ich mich über Hinweise, Links und Studien freuen.
 
Soviel erstmal von mir für den heutigen Tag. Das Wochenende naht in großen Schritten! Have fun
 

Aesir Sports im Web – folge uns auch auf anderen Social Media Kanälen:

Keine Artikel mehr verpassen: Jetzt Aesir Sports Newsletter abonnieren!

Melde dich jetzt für den kostenlosen wöchentlichen Aesir Sports Newsletter an und sichere dir GRATIS Updates rund um Muskelaufbau, Fitness, Gesundheit und Ernährung - 4 265 Abonnenten können nicht irren!

Opt In Image
Werde zum Fitness- & Ernährungsexperten!
Schlanker, stärker, ästhetischer, gesünder!

Abonniere unseren Newsletter und erhalte - neben weiteren hochwertigen und einzigartigen Infos rund um Fitness, Gesundheit & Ernährung - regelmäßige Updates und Neuigkeiten rund um Aesir Sports.

Unser Versprechen: Kein Spam - nur 100% Aesir Sports!

Teile diesen Artikel: