Low Carb Schokoladen Pancake Torte

Low Carb Schokoladen Pancake Torte

3 Kommentare

Von Leon Kupper |

Diese Torte eignet sich wirklich für alle in der ketogenen Diät, wenn man mal etwas schlemmen will. Simple aber köstliche Idee!

  • Vorbereitung: 15 – 20 min
  • Koch-/ Backzeit: 10 min
  • Fertig in: 25 – 30 min

Low Carb Schokoladen Pancake Torte

Die Zutaten für die Pancake-Böden (4 Stück)

  • 4 Eier (200g)
  • 70g Magerquark
  • 50g Whey (Vanille)
  • 20g Back-Kakao
  • 10g Butter/Öl
  • 1 Prise Backpulver
  • Süßstoff nach Bedarf
  • Etwas Wasser

Die Zutaten für die Creme

  • 200g Magerquark
  • Vanille Aroma (MyProtein)/Falls nicht vorhanden, dann einfach Whey mit Geschmack benutzen
  • Süßstoff nach Bedarf
  • Etwas Wasser

Die Zubereitung

  1. Zutaten für die Creme in ein Schüssel geben und verrühren bis diese eine Creme ergeben. (Zuerst lieber weniger Wasser, bevor das Ganze zu flüssig wird. Falls doch zu viel Wasser verwendet wurde, einfach mehr Magerquark hinzufügen.)
  2. Zutaten für die Pancake-Böden nach einander in eine Schüssel geben und miteinander verrühren.
  3. Das Öl und das Backpulver zum Schluss hinzugeben und weiter vermischen.
  4. Solange vermischen bis der Teig keine Klumpen mehr bildet. (Ich benutze immer eine Gabel dazu)
  5. Eine teflonbeschichtete Pfanne heiß werden lassen und dann bei mittlerer Hitze die Pancakes braten. Nicht zu wenig Teig in die Pfanne gießen, denn die Pancakes sollen nicht zu dünn werden.
  6. Pancake solange in der Pfanne lassen, bis sich oben kleine Löcher durch heraustreten Luft bilden. (Eventuell Deckel auf die Pfanne, damit die Pancakes auch von oben durch werden und nicht untern verbrennen. Lieber nicht wenden, da sie sehr leicht brechen)
  7. Vorsichtig den Pancake aus der Pfanne holen und auf einen Teller legen.
  8. Den Pancake von oben mit der Creme bestreichen und den nächsten Pancake Boden machen.
  9. Auf den obersten die restliche Creme verteilen und mit Zimt oder Back-Kakao bestreuen.

Die Nährwerte

Pro Torte:

  • 839 Kcal
  • 101 Protein
  • 17 Kohlenhydrate
  • 41 Fett

Hilfe zur Selbsthilfe: Werde zum Fitness-, Gesundheits & Ernährungsexperten!

  • Abonniere unseren Newsletter, wenn du weitere hochwertige Informationen über Themen wie Fitness, Gesundheit und Ernährung bekommen und auf dem Laufenden bleiben möchtest.
  • Abonniere unseren Blog, wenn du regelmäßig über neu erschienene Artikel im Blog informiert werden möchtest.
  • Wirf einen Blick in unseren anderen Info-Blog, wenn du noch mehr informative Artikel lesen möchtest.
Opt In Image
Werde zum Fitness- & Ernährungsexperten!
Schlanker, stärker, ästhetischer, gesünder!

Abonniere unseren Newsletter und erhalte - neben weiteren hochwertigen und einzigartigen Infos rund um Fitness, Gesundheit & Ernährung - regelmäßige Updates und Neuigkeiten rund um Aesir Sports.

Unser Versprechen: Kein Spam - nur 100% Aesir Sports!

Über den Autor

Meine Liebe zum kochen ist durch meine noch größere Liebe zum Essen entstanden. Sobald man sich zielgerecht ernähren will, muss man kreativ werden um nicht komplett auf alles verzichten zu müssen. Ich bin kein Star-Koch, aber dafür sind alle meine Gerichte simpel und lecker. Schaut auf meiner Instagram Page vorbei, um mehr Rezeptideen zu bekommen.

 

Opt In Image
Werde zum Fitness- & Ernährungsexperten!
Schlanker, stärker, ästhetischer, gesünder!

Abonniere unseren Newsletter und erhalte - neben weiteren hochwertigen und einzigartigen Infos rund um Fitness, Gesundheit & Ernährung - regelmäßige Updates und Neuigkeiten rund um Aesir Sports.

Unser Versprechen: Kein Spam - nur 100% Aesir Sports!

Teile diesen Artikel:
  • Eddie

    Super Rezept werd ich heute aufjedenfall mal ausprobieren :)

    • Leon Kupper

      Danke ;) Freue mich über dein Feedback :D

  • Donarthosh

    Habe sie mir heute zum “Nachtisch” gemacht, suuuuuuper lecker und sehr sehr sättigend!