Label Rouge Hähnchen auf sizilianische Art

Label Rouge Hähnchen auf sizilianische Art

0 Kommentare

Heute gibt es zur Abwechslung mal ein Rezept, welches im Backofen zubereitet wird. Jeder mag Hähnchen und erst recht wenn es mit Aromen, die perfekt harmonieren, kombiniert wird. Es ist nicht viel Arbeit und bedarf keiner großen Kochkunst. Man muss nur auf die Uhr schauen und ein wenig schnibbeln.

  • Vorbereitung: 15 Minuten
  • Koch-/Backzeit: 45 Minuten
  • Fertig in: 60 Minuten

Label Rouge Hähnchen auf Sizilianische Art

Die Zutaten 

  • jjjjjbb1 Label Rouge Hähnchen (Cirka 400-600 Gramm)
  • 100 Gramm Dinkel Spaghetti
  • 2 Chilli Schoten
  • 2 Rote Zwiebeln
  • 1 frischen Thymian
  • 100 Gramm Kaisergemüse
  • 10 ml Olivenöl

Die Zubereitung

  1. Zuerst alle Zutaten, bis auf das Hähnchen, kleinhacken.
  2. Alles in eine Schüssel geben, würzen und mit dem Olivenöl vermengen.
  3. Dann für 1-2 Stunden ziehen lassen.
  4. Nun den Backofen auf 180 Grad vorheizen.
  5. Jetzt die Auflaufform in den Ofen geben und für cirka 40-50 Minuten garen lassen.
  6. Kurz vor Ende der Garzeit die Spaghetti al dente kochen und zusammen servieren (Das Kaisergemüse kann auch in den Topf der Spaghetti gekocht werden, cirka 2-3 Minuten vor dem Garpunkt der Spaghetti hinzugeben).

Die Nährwerte 

Pro Portion

  • 446 kcal
  • 28g Protein
  • 20 g Kohlenhydrate
  • 17,5 g Fett

Anmerkungen

Das Label Rouge Hähnchen ist etwas besonderes und hat deshalb auch seinen Preis. Wer Wert auf eine artgerechte Haltung legt und sicher gehen möchte, dass es frei von Antibiotika ist und auch nicht mit genverändertem Futtermittel aufgezogen wurde, der kann sich hier über die Vorteile informieren.

Ihr könnt die Spaghetti noch mit Tomatenmark und etwas Knoblauch verfeinern wenn ihr möchtet. Ich habe dieses mal bewusst auf Knoblauch verzichtet.

HIER geht es zur Rezeptdiskussion im Forum

Aesir Sports im Web – folge uns auch auf anderen Social Media Kanälen:

Keine Artikel mehr verpassen: Jetzt Aesir Sports Newsletter abonnieren!

Melde dich jetzt für den kostenlosen wöchentlichen Aesir Sports Newsletter an und sichere dir GRATIS Updates rund um Muskelaufbau, Fitness, Gesundheit und Ernährung - 4 266 Abonnenten können nicht irren!

Über den Koch

Mein Name ist Mike aka eM und ich bin 90er Baujahr. Meine Leidenschaft zum Kochen resultierte aus der Not heraus! Ich hatte einfach keinen Bock mehr auf puren Magerquark und gedünstetes Geflügel also fing ich an zu experimentieren und hab mir erstmalig etwas Leckeres gezaubert. Das war der Schlüsselmoment der meine Passion zum Kochen entfachte.

Momentan bin ich mitten in den Abschlussprüfungen des Abis, nachdem ich eine Ausbildung zum Kaufmann im Einzelhandel abgeschlossen habe. Wie sich herausgestellt hat, war dieser Job doch nicht die einzig wahre Lebenserfüllung für mich. Derzeit strebe ich ein Studium im Bereich der Fitness- und Gesundheitswelt an.

Explizit für meine Aufgabe als Rezepte-Autor bei AesirSports habe ich mir auch eigens für diesen Zweck eine Facebook-Seite eingerichtet. Hier findet ihr nicht nur meine Rezepte, sondern auch detailliertere Beschreibungen sowie ausführliche Fotodokumentationen. Also schaut doch mal rein und lasst mir euer Feedback – oder auch einen Daumen – da. :-)

Opt In Image
Werde zum Fitness- & Ernährungsexperten!
Schlanker, stärker, ästhetischer, gesünder!

Abonniere unseren Newsletter und erhalte - neben weiteren hochwertigen und einzigartigen Infos rund um Fitness, Gesundheit & Ernährung - regelmäßige Updates und Neuigkeiten rund um Aesir Sports.

Unser Versprechen: Kein Spam - nur 100% Aesir Sports!

Teile diesen Artikel: