Überbackene Thunfisch Burger

Überbackene Thunfisch Burger

1 Kommentar

Vergeht euch der Hunger schon beim bloßen Gedanken an Burger King oder Mc Donalds? Wenn ja habe ich hier heute den perfekten Homemade Burger welcher den genannten geschmacklich sowie Nährwert technisch um längen überlegen ist. Probiert ihn aus und lasst ein Feedback da.

  • Vorbereitung: 5 Minuten
  • Koch-/Backzeit: 2 Minuten
  • Fertig in: 7 Minuten

Überbackene Thunfisch Burger

Die Zutaten 

  • 2211 Dose Thunfisch
  • 2 Lauchzwiebeln
  • 75 Gramm Cheddar Cheese
  • 30 Gramm Heinz Culinair Ketchup
  • 100 Gramm Cherry Tomaten
  • frischen Thymian nach Belieben
  • 3 Dinkelbrötchen

Die Zubereitung 

  1. 55Zuerst die Brötchen nach Zubereitungsempfehlung ausbacken.
  2. Danach aus dem Ofen nehmen und mit den Zutaten belegen.
  3. Schließlich für weitere 5-6 Minuten in den Backofen geben.
  4. Zum Schluss ein wenig abkühlen lassen und mit Salz & Pfeffer würzen.

Die Nährwerte 

Pro Brötchen

  • 386 kcal
  • 25g Protein
  • 36 g Kohlenhydrate
  • 13 g Fett

Anmerkungen

Wenn man noch ein paar Kalorien für die Tagesbilanz übrig hat, kann man noch “Ofenkäse Bruschetta ” von Hochland auf das Brötchen schmieren. Das ist dann der Oberhammer. Alternativ lässt sich auch mit Knoblauch Geschmack in der Light-Variante. Wie immer schnell & einfach zuzubereiten und lange sättigend.


Opt In Image
Werde zum Fitness- & Ernährungsexperten!
Schlanker, stärker, ästhetischer, gesünder!

Abonniere unseren Newsletter und erhalte - neben weiteren hochwertigen und einzigartigen Infos rund um Fitness, Gesundheit & Ernährung - regelmäßige Updates und Neuigkeiten rund um Aesir Sports.

Unser Versprechen: Kein Spam - nur 100% Aesir Sports!


Über den Koch

Mein Name ist Mike aka eM und ich bin 90er Baujahr. Meine Leidenschaft zum Kochen resultierte aus der Not heraus! Ich hatte einfach keinen Bock mehr auf puren Magerquark und gedünstetes Geflügel also fing ich an zu experimentieren und hab mir erstmalig etwas Leckeres gezaubert. Das war der Schlüsselmoment der meine Passion zum Kochen entfachte.

Momentan bin ich mitten in den Abschlussprüfungen des Abis, nachdem ich eine Ausbildung zum Kaufmann im Einzelhandel abgeschlossen habe. Wie sich herausgestellt hat, war dieser Job doch nicht die einzig wahre Lebenserfüllung für mich. Derzeit strebe ich ein Studium im Bereich der Fitness- und Gesundheitswelt an.

Explizit für meine Aufgabe als Rezepte-Autor bei AesirSports habe ich mir auch eigens für diesen Zweck eine Facebook-Seite eingerichtet. Hier findet ihr nicht nur meine Rezepte, sondern auch detailliertere Beschreibungen sowie ausführliche Fotodokumentationen. Also schaut doch mal rein und lasst mir euer Feedback – oder auch einen Daumen – da. :-)

Opt In Image
Werde zum Fitness- & Ernährungsexperten!
Schlanker, stärker, ästhetischer, gesünder!

Abonniere unseren Newsletter und erhalte - neben weiteren hochwertigen und einzigartigen Infos rund um Fitness, Gesundheit & Ernährung - regelmäßige Updates und Neuigkeiten rund um Aesir Sports.

Unser Versprechen: Kein Spam - nur 100% Aesir Sports!

Teile diesen Artikel:
  • Big Lebowsky

    Hi Iron Mike,
    ich hab deinen Thunaburger heute ausprobiert und bin total begeistert. Ich hätte nie gedacht dass man in so kurzer Zeit Thunfisch so lecker zubereiten kann.
    Vielen Dank für das tolle Rezept.