Dreierlei Mousse au Chocolate

Dreierlei Mousse au Chocolate

0 Kommentare

Dreierlei Mousse

Originalrezept von John / copyright by www.Aesirsports.de & John

Falls Ihr euren Freunden ein opitsches Highlight bieten wollt, etwas das gut schmeckt und ihr kein schlechtes Gewissen haben müsst, dann ist das hier eine gute Alternative.

  • Vorbereitung: 10min
  • Fertig in: 50min

Dreierlei Mousse au Chocolate

Die Zutaten

Die Zubereitung

  1. Die Milch im Topf erwärmen. Anschließend Schoko Flavour, Kakopulver und Carbo dazu geben und gut verrühren. Nebenbei das Eiklar aufschlagen.
  2. Agar Agar in ca. 20ml kaltes Wasser verrühren, bis es sich auflöst, denn sonst gibt es später Klumpen, wenn man es einfach in die heißen Milch hineingibt.
  3. Nun das aufgelöste Agar Agar in die 100ml Milch geben.
  4. Den Topf vom Herd nehmen. 200g Quark und die vorgewärmte Milch in einer Schüssel gut verrühren.
  5. Anschließend die Masse 10min in den Kühlschrank stellen. Wenn die Masse etwas fester geworden ist, das geschlagene Eiklar unterheben (NICHT UNTERRÜHREN). Die Masse in ein Sahnesyphon geben und mit 2 Kapseln auffüllen.
  6. Im Anschluss das Sahnesyphon nochmals 40 Minuten im Kühlschrank lassen, sodass die Masse fest wird.
  7. Danach kann die Masse beliebig in jeglicher Form und in jedem Gefäß angerichtet werden.

Die Nährwerte

Pro Portion

  • 159 kcal
  • 21,2g Protein
  • 13,2g Kohlenhydrate
  • 1,5g Fett

Anmerkung

  • Zu dem Mousse in  der Mitte:(nur auf das Rosane bezogen) Es befindet sich 100g Magerjoghurt mit 50g gefrorenen Himbeeren und Süßstoff (oder Vanillieflavor von MyProtein) in dem Glas.
  • Zu dem Mousse rechts: Es befinden sich dort 10g angeröstete Kokusflocken (in der Pfanne ohne Öl).
  • Zu dem Mousse links: Es befinden sich dort 10g angeröstete Mandeln (in der Pfanne ohne Öl).

Tipp

Falls es euch  nicht süß genug ist fügt bisschen Süsstoff/Stevia hinzu.

Aesir Sports im Web – folge uns auch auf anderen Social Media Kanälen:

Keine Artikel mehr verpassen: Jetzt Aesir Sports Newsletter abonnieren!

Melde dich jetzt für den kostenlosen wöchentlichen Aesir Sports Newsletter an und sichere dir GRATIS Updates rund um Muskelaufbau, Fitness, Gesundheit und Ernährung - 4 235 Abonnenten können nicht irren!

Über den Autor

Hallo Sportsfreunde, ich bin John 21 Jahre alt und leidenschaftlicher und gelernter Koch. Ich trainiere jetzt seit ich 18 jahren alt bin ,da ich mich immer weiter entwickeln wollte und das maximale für den Muskelaufbau raus holen wollte habe ich immer weiter meine Ernährung optimiert .

Das Fachwissen als Koch war da ein großer Vorteil . Ich tracke jetzt mein Essen seit ca. 5 Monaten und habe ständig neue Rezepte ausprobiert und immer wieder neue kreiert. Damit es immer eine Abwechslung gibt und nie langweilg wird . Folgt mir auf meinem Instagramprofil – da werde ich die Bilder immer als erstes posten und euch ein paar Einblicke, Ideen usw. zeigen können.

Mehr von John findet ihr auf seinem Instagramprofil.

Opt In Image
Werde zum Fitness- & Ernährungsexperten!
Schlanker, stärker, ästhetischer, gesünder!

Abonniere unseren Newsletter und erhalte - neben weiteren hochwertigen und einzigartigen Infos rund um Fitness, Gesundheit & Ernährung - regelmäßige Updates und Neuigkeiten rund um Aesir Sports.

Unser Versprechen: Kein Spam - nur 100% Aesir Sports!

Teile diesen Artikel: