Zucchini-Häppchen

Zucchini-Häppchen

0 Kommentare

Diese kleinen, schnell zubereiteten Häppchen eignen sich ideal als Zwischensnack in einer lowcarb-Diät. Aber auch sonst sind sie perfekt für Diäten geeignet und schmecken obendrein mit etwas Fantasie sehr pizzaähnlich, ohne dabei den Kalorienrahmen zu sprengen.

  • Vorbereitung: 2-5 Minuten
  • Kochzeit: 10 Minuten
  • Fertig in: ca. 15 Minuten

Zucchini-HäppchenIMG_0742

Die Zutaten

  • 1 kleine bis mittelgroße Zucchini
  • 50gr Puten- oder Hähnchenschinken
  • 50gr light Käse
  • etwas light Ketchup
  • Salz, Gewürze

Die Zubereitung

  1. Backofen auf ~160 Grad vorheizen. Zucchini in Scheiben schneiden und auf einen Teller legen.
  2. Die Hälfte der Zucchini-Scheiben (bei 10 Scheiben also 5 davon) mit etwas light Ketchup bestreichen und nach Belieben würzen.
  3. Schinken und Käse in kleine Scheiben schneiden und beides auf den bestrichenen Scheiben verteilen.
  4. Die restlichen, nicht bestrichenen Zucchini-Scheiben drauflegen und nochmals nachwürzen und ggf. salzen. Für 10-15min in den Backofen.

Die Nährwerte

  • 230 kcal
  • 9.8g Fett
  • 6.2g Kohlenhydrate
  • 29g Protein

Anmerkungen

Ideale Gewürze sind z.B. Oregano oder Paprikagewürz.
Statt Zucchini kann man dieses Rezept auch mit Kartoffeln machen, hierbei erhöht sich aber natürlich entsprechend der Kohlenhydratanteil, scmeckt aber lecker! ;)

Teile diesen Artikel: