Buchempfehlung: Deep Nutrition von Catherine Shanahan

Buchempfehlung: Deep Nutrition von Catherine Shanahan

0 Kommentare

Buchempfehlung: Why Your Genes Need Traditional Food von Catherine Shanahan

Worum geht es?

Deep Nutrition und SchönheitDas Werk von Catherine und Luke Shanahan beschäftigt sich mit der Auswirkung unserer Ernährung bzw. den Einfluss der Nährstoffe aus unseren Nahrungsmittel auf das Wachstum des (menschlichen) Körpers und die Genaktivität (bzw. Beinflussung des Genoms). Oder anders ausgedrückt: Wie beeinflussen unsere Nahrungsmittel unser Wachstum und unsere Gesundheit (auf physiologischer und molekularer Ebene)?

Damit greift “Deep Nutrition” ein Themengebiet der Forschung auf, welches sei Anbeginn des Milleniums verstärkt in den Fokus von Wissenschaftlern gerückt ist, nämlich das Gebiet der Epigenetik. Die “Epigenetik” ist die Wissenschaft der “Über-Genetik,” und widmet sich den Faktoren, welche die Aktivität unserer Gene beeinflussen. Das ist insofern sehr spannend, weil man immer zu hören bekommt, dass wir keinen Einfluss auf unsere Gene haben (diese werden ja bekanntlich vererbt). Mittlerweile weiß man allerdings, dass die genetische Ausstattung nicht zwangsweise auch unser Schicksal diktiert, denn wir haben durch unseren Lebensstil einen sehr starken Einfluss darauf, welche Gene aktiv sind (“Expression”) und welche nur stumm im Genom vor sich hinschlummern.

Das heißt: Das, was wir tagtäglich tun, wie wir arbeiten, in welcher Umwelt wir leben und was wir essen, beeinflusst die Aktivität unserer Gensequenz, die wir des Weiteren an unsere Nachkommen weitergeben!

Symmetrie-und-Schönheit-Deep-Nutrition

Deep Nutrition ist insofern einzigartig und innovativ, weil es die Auswirkungen unserer Nahrung auf den Phänotyp erläutert (also die Art und Weise wie wir heute sind, wie wir sind). Nun lese ich bekanntlich nicht sehr wenig im Bereich der Trainingslehre und Ernährung, doch dieses Buch ist eines der wenigsten, die mir neuen Input und neue Erkenntnisse geliefert haben, anstatt altbekanntes zu wiederholen. Sehr interessant liest sich hierbei vor allem das Konzept der dyamischen Symmetrie (Fibonacci-Sequenz, Phi, das goldene Rechteck!), welches impliziert, dass die Natur mit einem Hang zur Ästhetik und Schönheit arbeitet, SOFERN ALLE NÖTIGEN BAUSTOFFE in ausreichender Menge vorhanden sind. Mängel führen zu Wachstumsstörungen und Asymmetrie.

Warum ich dieses Buch so liebe?Dynamische-Symmetrie-Deep-Nutrition

  • Es ist seit langem eines der Wenigen, die mir ernsthaft etwas neues beibringen konnten. Es beleuchtet Themen, die ich ansonsten in keinem anderen Buch zur Ernährung finden konnte (darunter die Dynamik des Wahstums, Fibonacci-Sequenzen und die Perfektion der Natur)
  • Es liefert eindrückliche Erklärungen, warum sich unsere Ernährung in einer völlig falsche Richtung bewekt und erklärt die Folgen.
  • Es liefert praktische Hinweise in Form von 4 Säulen, die zur Aufrechterhaltung/Wiederherstellung der Gesundheit beitragen sollen.

Die 4 Säulen der Weltküche

  1. 1. Meat On The Bone (Mehr Fleisch direkt vom Knochen essen)
  2. 2. Organ Meat, Offally Good For You (Innereien, darunter Leber, ab und zu essen)
  3. 3. Better Than Fresh, Fermentation & Sprouting (Über die wohltuenden Effekte der Fermentation)
  4. 4.Fresh, The Benefits of Raw (Gemüse & Obst)

Über die Autoren

Catherine Shanahan, MD, absolvierte ihre Ausbildung an der Cornell University, wo sie am Programm zur Molekularen Biologie teilnahm. Hier lernte sie wie Nährstoffe auf direktem Wege das physiologische Wachstum beeinflussen. Ihre Studien über Ernährung und Alternative Medizin hat sie nach ihrer ärztlichen Weiterbildung in Tuccson AZ, fortgesetzt. Dr. Shanahans Lehreinheiten haben die Denkweise ihrer  medizinischen Kollegen bezüglich Ernährung und Gesundheit revolutioniert.

Luke Shanahan, MFA, studierte Önologie und Kochkunst seit der Graduiertenschule. Er lehrte, dozierte und arbeitete mit Küchenchefs im ganzen Land. Derzeit schreibt er an einem Kochbuch, welches auf den 4 Säulen der Weltküche basiert.”

Klappentext zum Buch

Deep_Nutrition“Deep Nutrition illustriert auf welchem Wege unsere Vorfahren ihre Ernährung genutzt haben, um Einfluss auf ihre Anatomie zu nehmen und somit Körper mit extraordinärer Gesundheit und Schönheit zu erschaffen. Die Länge unserer Gliedmaßen, die Form unserer Augen und die entsprechende Funktion sämtlicher Organe ist ein Geschenk, welches wir der kulinarischen Weißheit unserer Ahnen zu verdanken haben. Durch Bezugnahme auf die Nahrungsmittel traditioneller Kulturen, angefangen bei den alten Ägyptern, den Maasai bis hin zur japanischen und französischen Bevölkerung, identifizieren die Shanahans 4 Lebensmittelkategorien, welche die gesündesten Ernährungsformen auf der Welt gemeinsam haben: die vier Säulen der Weltküche.

Mit Hilfe der neusten wissenschaftlichen Erkenntnisse im Bereich der Physiologie und Genetik erklärt Dr. Shanahan wieso die Gesundheit ihrer Familie vom Konsum dieser Lebensmittel auf direktem Wege abhängt. In einer Welt, wo Ernährungsideologien miteinander konkurrieren, liefert uns Deep Nutrition das große Gesamtbild, ermuntert uns zur aktiver Kontrolle unseres Schicksals auf Wegen, die wir uns selbst niemals vorgestellt hätten.”

Inhaltsverzeichnis – Deep Nutrition

  • Introduction
  1. Reclaiming Your Health – The Origins of Deep Nutrition
  2. The Intelligent Gene – Epigenetics and the Language of DNA
  3. Dynamic Symmetry – Nature’s Desire for Beauty
  4. The Greatest Gift – The Creation and Preservation of Genetic Wealth
  5. A Mother’s Wisdom – Letting Your Body Create a Perfect Baby
  6. The Breat Nutrition Migration – From the Culinary Garden of Eden to Outer Space
  7. The Four Pillars of World Cuisine – Foods that Program Your Body for Beauty, Brains, and Health
  8. Good Fats and Bad – How the Cholesterol Theory Created a Sickness Epidemic
  9. Sickly Sweet – How Carbohydrate-Rich Diets Block Metabolic Function
  10. Beyond Calories – Using Food as a Language to Achieve Ideal Body Weight
  11. Forever Young – Collagen Health and Life Span
  12. Epilogue – Health Without Healthcare
  • Appendices
    • Tests to Measure Your Health
    • Steps for Including The Four Pillars in Your Diet
    • Our Four Pillar Menu
    • Selected Recipes
    • Shopping, Reading, and Resources
  • Index
  • References

Fazit

Alles in allem dürften insbesondere Paleo-Anhänger natürlich ihre Freude an dem Buch haben, da es die wissenschaftlichen Grundlagen für eine solche Ernährung vermittelt, aber ich wage zu behaupten, dass absolut jeder von den hier aufgeführten Infos profitieren kann.

Lest es am besten selbst und sagt mir dann, wie es euch gefällt, ob ihr der Autorin in allen Belangen zustimmen könnt oder ob es da eurer Meinung nach Ungereimheiten gibt.

HIER kannst du Deep Nutrition kaufen



Opt In Image
Werde zum Fitness- & Ernährungsexperten!
Schlanker, stärker, ästhetischer, gesünder!

Abonniere unseren Newsletter und erhalte - neben weiteren hochwertigen und einzigartigen Infos rund um Fitness, Gesundheit & Ernährung - regelmäßige Updates und Neuigkeiten rund um Aesir Sports.

Unser Versprechen: Kein Spam - nur 100% Aesir Sports!


Über Damian Minichowski

Damian N. „Furor Germanicus“ Minichowski ist der Gründer und Kopf hinter dem Kraftsport- und Ernährungsmagazin AesirSports.de. Neben zahlreichen Gastautorenschaften schreibt Damian in regelmäßigen Abständen für bekannte Online-Kraftsport und Fitnessmagazine, wo er bereits mehr als 200 Fachartikel zu Themen Kraftsport, Training, Trainingsphilosophie, Ernährung, Gesundheit und Supplementation geschrieben hat.

Zu seinen Spezialgebieten gehört das wissenschaftlich-orientierte Schreiben von Fachartikeln rund um seine Passion – Training, Ernährung, Supplementation und Gesundheit.

Besuche meine Website
Alle Beiträge ansehen


Teile diesen Artikel: