Buchempfehlung: Die Kunst des klaren Denkens von Rolf Dobelli

Buchempfehlung: Die Kunst des klaren Denkens von Rolf Dobelli

0 Kommentare

646

Buchempfehlung: Die Kunst des klaren Denkens von Rolf Dobelli

…ein Spontankauf beim örtlichen Bummeln durch den Buchladen. Ich bin im Web bereits über das andere Buch vom selben Autor gestoßen („Die Kunst des klugen Handelns“), welches durch die Bank weg gute Kritiken erhalten hat. Das es da zwei Bücher in der Richtung gibt, war mir vorher allerdings nicht bewusst gewesen.

Worum geht es?

Rolf Dobelli beleuchtet in diesem kurzweiligen Werk (246 Seiten) typische Denkfehler/-fallen, die uns im Alltag unterlaufen (aber aus evolutionärer Sicht früher Sinn gemacht haben). Das Ziel besteht darin, sich für diese Dinge zu sensibilisieren, um im Zweifelsfall nicht die Fehler zu begehen, die vielen anderen Leuten im Leben unterlaufen.

Jede Denkfalle (Es sind 52 insgesamt) wird auf recht amüsante Art und Weise auf 3 Seiten dargestellt.

Ich hatte das Buch nach 3 Tagen durch und es eignet sich wunderbar für „zwischendurch.“ Ein Kapitel ist wie gesagt nur 3 Seiten lang (und wenn die Internetverbindung mal wieder tot ist, kann man locker ein paar Kapitel zum Überbrücken der Zeit lesen….) und relativ simpel gehalten. Einige Sachen kannte ich bereits (z.B. aus dem Studium), andere waren mir neu.

Wenn man das Buch durchgelesen und es verinnerlicht hat, kann es mit Sicherheit nicht schaden, wenn man sich hin und wieder einzelne Punkte noch einmal durchliest und vergegenwärtigt. (Denn nur so kann man auch im Alltag einen Nutzen daraus ziehen – eben wenn man an diese Denkfehler bewusst erinnert).

Über den Autor

Rolf Dobelli, geboren 1966, promovierte an der Universität St. Gallen, war CEO verschiedener Tochtergesellschaften der Swissair-Gruppe und gründete zusammen mit Freunden die Firma getAbstract, den weltgrößten Anbieter von komprimierter Wirtschaftsliteratur. Er lebte in Hongkong, Australien, England und viele Jahre in den USA. Rolf Dobelli ist Gründer und Kurator von ZURICH.MINDS, einer Community von weltweit führenden Persönlichkeiten aus Wissenschaft, Kultur und Wirtschaft. Mit fünfunddreißig begann er zu schreiben. Bisher sind sechs Bücher von ihm bei Diogenes erschienen. Rolf Dobelli lebt in Luzern. “

Klappentext zum Buch

Die Kunst des klaren Denkens von Rolf Dobelli“Unser Gehirn ist für ein Leben als Jäger und Sammler optimiert. Heute leben wir in einer radikal anderen Welt. Das führt zu systematischen Denkfehlern – die verheerend sein können für unsere Finanzen, Karriere, unser Glück. Rolf Dobelli nimmt die tückischten “Denkfallen” unter die Lupe, in die wir immer wieder tappen. Und so erfahren wir, warum wir unser eigenes Wissen systematisch überschätzen (und andere für dümmer halten, als sie sind), wrum etwas nicht deshalb richtiger wird, weil Millionen von Menschen es für richtig halten, oder warum wir Theorien nachhängen, selbst wenn sie nachweislich falsch sind.

Rolf Dobellis Texte sind sowohl inhaltlich ausgesprochen bereichernd als auch ein echtes Lesevergnügen.”

Inhaltsverzeichnis – Die Kunst des klaren Denkens

Vorwort

  • The Survivorship Bias (Warum Sie Friedhöfe besuchen sollten)
  • The Swimmer’s Body Illusion (Ist Harvard eine gute oder eine schlechte Universität? Wir wissen es nicht)
  • Der Overconfidence-Effekt (Warum Sie systematisch Ihr Wissen und Ihre Fähigkeiten überschätzen)
  • Social Proof (Wenn Millionen von Menschen eine Dummheit behaupten, wird sie deswegen nicht zur Wahrheit)
  • The Sunk Cost Fallacy (Warum Sie die Vergangenheit ignorieren sollten)
  • Die Reziprozität (Warum Sie sich keinen Drink spendieren lassen sollten)
  • The Confirmation Bias Teil 1 (Passen Sie auf, wenn das Wort „Spezialfall“ fällt)
  • The Confirmation Bias Teil 2 (Murder your darlings)
  • The Authority Bias (Warum Sie gegenüber Autoritäten respektlos sein sollten)
  • Der Kontrasteffekt (Warum Sie Ihre Fotomodellfreundinnen zu Hause lassen sollten)
  • The Availability Bias (Warum Sie lieber einen falschen Stadtplan als gar keinen verwenden)
  • Die Es-wird-schlimmer-bevor-es-besser-kommt Falle (Spricht jemand von einem „schmerzvollen Weg“ sollten Ihre Alarmglocken läuten)
  • The Story Bias (Warum selbst die wahren Geschichten lügen)
  • Der Rückschaufehler (Warum Sie ein Tagebuch schreiben sollten)
  • Das Chauffeur-Wissen (Warum Sie Nachrichtensprecher nicht ernst nehmen dürfen)
  • Die Kontrollillusion (Sie haben weniger unter Kontrolle, als Sie denken)
  • Die Incentive-Superresponse-Tendenz (Warum Sie Ihren Anwalt nicht nach Aufwand bezahlen sollten)
  • Die Regression zur Mitte (Die zweifelhafte Leistung von Ärzten, Beratern, Coachs und Psychotherapeuten)
  • Die Tragik der Allmende (Warum vernünftige Menschen nicht an die Vernunft appellieren)
  • The Outcome Bias (Beurteilen Sie nie eine Entscheidung aufgrund des Ergebnisses)
  • Das Auswahl-Paradox (Warum mehr weniger ist)
  • The Liking Bias (Sie handeln unvernünftig, weil Sie geliebt werden wollen)
  • Der Endowment-Effekt (Klammern Sie sich nicht an die Dinge)
  • Das Wunder (Das Notwendigkeit unwahrscheinlicher Ereignisse)
  • Groupthink (Warum Konsens gefährlich sein kann)
  • The Neglect of Probability (Warum die Jackpots immer größer werden)
  • The Zero-Risk Bias (Warum Sie für das Nullrisiko zu viel bezahlen)
  • Der Knappheitsirrtum (Warum knappe Kekse besser schmecken)
  • The Base-Rate Neglect (Wenn du in Wyoming Hufschläge hörst und schwarz-weiße Streifen siehst…)
  • Der Spielerfehlschluss (Warum es keine ausgleichende Kraft des Schicksals gibt)
  • Der Anker (Wie uns ein Glücksrad den Kopf verdreht)
  • Die Induktion (Wie Sie Leute um ihre Millionen Bringen)
  • Die Verlustaversion (Warum uns böse Geister schneller auffallen als freundliche)
  • Social Loafing (Warum Teams faul sind)
  • Das exponentielle Wachstum (Warum ein gefaltetes Blatt unser Denken übersteigt)
  • The Winner’s Curse (Wie viel würden Sie für einen Euro bezahlen?)
  • Der fundamentale Attributionsfehler (Fragen Sie nie einen Schriftsteller, ob der Roman autobiografisch ist)
  • Die falsche Kausalität (Warum Sie nicht an den Storch glauben sollte)
  • The Halo Effect (Warum schöne Menschen leichter Karriere machen)
  • Die alternativen Pfade (Gratulation! Sie haben im Russisch Roulette gewonnen)
  • Die Prognoseillusion (Wie die Kristallkugel Ihren Blick verzerrt)
  • The Conjuction Fallacy (Warum plausible Geschichten verführen können)
  • Framing (C’est le ton qui fait la musique)
  • The Action Bias (Warum abwarten und nichtstun eine Qua list)
  • The Omission Bias (Warum Sie entweder die Lösung sind oder das Problem)
  • The Self-Serving Bias (Warum Sie nie selber schuld sind)
  • The Hedonic Treadmill (Warum Sie Ihren Arbeitsweg kurz halten sollten)
  • The Self-Selection Bias (Staunen Sie nicht, dass es Sie gibt)
  • The Association Bias (Warum Erfahrung manchmal dumm macht)
  • Das Anfängerglück (Vorsicht, wenn zu Beginn alles gut läuft)
  • Die kognitive Dissonanz (Wie Sie mit kleinen Lügen Ihre Gefühle in Ordnung bringe)
  • The Hyperbolic Discounting (Carpe Diem – aber bitte nur am Sonntag)

Nachwort

Anhang

Dank

Die Illustratorin

Literatur

Stimmen zum Buch

Fazit

Für 10 Euro bekommt man ein kompaktes Taschenbuch, dessen Kapitel 3 Seiten umfassen und welches für ein kurzweiliges (aber informatives) Vergnügen sorgt. Das erste Mal durchlesen liefert nützliche Einblicke in die typischen Denkfallen, doch um sich wirklich für das Thema zu sensibilisieren, sollte man hin und wieder einen Blick ins Buch werfen und sich die Szenarien vor Augen halten.

Zum Buch auf Amazon.de

HIER geht es zur Forendiskussion

Aesir Sports im Web – folge uns auch auf anderen Social Media Kanälen:

Keine Artikel mehr verpassen: Jetzt Aesir Sports Newsletter abonnieren!

Melde dich jetzt für den kostenlosen wöchentlichen Aesir Sports Newsletter an und sichere dir GRATIS Updates rund um Muskelaufbau, Fitness, Gesundheit und Ernährung - 4 235 Abonnenten können nicht irren!

Bildquelle Titelbild: Amazon.de

Opt In Image
Werde zum Fitness- & Ernährungsexperten!
Schlanker, stärker, ästhetischer, gesünder!

Abonniere unseren Newsletter und erhalte - neben weiteren hochwertigen und einzigartigen Infos rund um Fitness, Gesundheit & Ernährung - regelmäßige Updates und Neuigkeiten rund um Aesir Sports.

Unser Versprechen: Kein Spam - nur 100% Aesir Sports!

Teile diesen Artikel: