Buchempfehlung: Wie wir entscheiden von Jonah Lehrer

Buchempfehlung: Wie wir entscheiden von Jonah Lehrer

0 Kommentare

RuntermitdenKilos4

Buchempfehlung: Wie wir entscheiden von Jonah Lehrer

(Achtung: Das Inhaltsverzeichnis stammt aus der englischen Version, da ich es zum einen im Original gelesen habe und zum anderen das deutsche Inhaltsverzeichnis nicht finden konnte)

Worum geht es?

Jonah Lehrer, studierter Neurowissenschaftler der Columbia University, liefert in diesem Buch die biologische Begründung bzw. Antwort darüber, wie und warum wir bestimmte Entscheidungen treffen. Hierzu geht der Autor nicht nur auf die Hirnstruktur und –chemie ein, sondern beschreibt auch die Vorgehensweise bei der heuristische Entscheidungsfindung – also dem Treffen einer Entscheidung bei begrenzter Zeit und mit unvollständiger Information.

Innerhalb des Buches lernt man nicht nur welche Hirnareale in welchem Ausmaß an dem Treffen einer Entscheidung beteiligt sind, sondern auch welche Rolle das Glückshormon Dopamin bei dem Ganzen spielt. Dies alles wird in späteren Kapiteln anhand von echten auführlichen Fallbeispielen, z.B. Spielsucht, Entscheidungen im Cockpit bei Piloten, künstliche Intelligenz usw. usf. anschaulich dargestellt

Zum Ende des Buches liefert Lehrer schließlich auch – unter Zusammenfassung des Buchinhalts – 5 Richtlinien, die einem dabei helfen sollen bessere Entscheidungen im Leben zu treffen, darunter:

  1. Simple problems require reason
  2. Novel reasons also require reason
  3. Embrace uncertainity
  4. You know more than you know
  5. Think about thinking

Alles in allem ein empfehlenswertes Buch für Freunde der Neurowissenschaft und diejenigen, die sich sich dafür interessieren, wie sie zu besseren Entscheidungen in ihrem Leben gelangen können (und wissen möchten, weshalb sie sich für Möglichkeit A und nicht Möglichkeit B entschieden haben).

Klappentext zum Buch

„Spiegelneuronen lassen uns Mitleid empfinden, und Dopamin bestimmt, welche Eissorte wir wählen: Der neue Blick auf die Gefühle ermöglicht das optimale Zusammenspiel von Bauch und Kopf. Nur wer Vernunft und Intuition zusammenbringt, trifft die richtige Entscheidung. Wir entscheiden entweder rational oder emo­tional. Das meinen Denker schon seit Platon. Aber wie meistert dann ein Pilot trotz Todesangst eine Notlandung, und warum macht Shoppen trotz überzogenen Kontos glücklich?

Inzwischen weiß die Forschung: Entscheidungen entstehen im Zusammenspiel von Gefühl und Verstand, die Ratio ist längst nicht mehr der Chef im Gehirn. Im Labor des Nobelpreisträgers Eric Kandel hat Jonah Lehrer die feinen Mechanismen unserer Sinne und unseres Nervensystems studiert. Von der amerikanischen Presse als »the wunderkind« gefeiert, zeigt der 28-Jährige, wie wir alle uns bei privaten wie beruflichen Entscheidungen dieses neuen Wissens bedienen können.“

Inhaltsverzeichnis

  • Introduction
    1. The Quarterback in the Pocket
    2. The Predictions of Dopamine
    3. Fooled by a Feeling
    4. The Uses of Reason
    5. Choking on Though
    6. The Moral Mind
    7. The Brain Is an Argument
    8. The Poker Hand
  • Coda
  • Acknowledgments
  • Notes
  • Bibliography
  • Index

Zum Buch auf Amazon.de

HIER geht es zur Forendiskussion

Bleibt Up To Date – Liked unsere Facebookseite, wenn euch der Artikel gefällt

Bildquelle: Weltbild.de

Opt In Image
Werde zum Fitness- & Ernährungsexperten!
Schlanker, stärker, ästhetischer, gesünder!

Abonniere unseren Newsletter und erhalte - neben weiteren hochwertigen und einzigartigen Infos rund um Fitness, Gesundheit & Ernährung - regelmäßige Updates und Neuigkeiten rund um Aesir Sports.

Unser Versprechen: Kein Spam - nur 100% Aesir Sports!

Teile diesen Artikel: