[Video] Mic Weigl – VEMMA – Hype, Scam oder gutes Produkt?

0 Kommentare

[Video] Mic Weigl – VEMMA – Hype, Scam oder gutes Produkt?

Mittlerweile wurde auch ich des öfteren angesprochen, was ich denn von “VEMMA” (und der Firma dahinter) halten würde. Ehrlich gesagt muss ich zugeben, dass der Hype zum größten Teil an mir vorüber gegangen ist und das ganz einfach deswegen, weil die eigentliche Action auf YouTube abzugehen scheint.

Dennoch muss ich an dieser Stelle zugeben, dass man auch mich (und damit Aesir Sports) vor einigen Monaten gefragt hat, ob ich nicht an der Vermarktung des Produktes teilhaben möchte. Dies ging sogar soweit, dass man sich mit mir persönlich treffen wollte. Jetzt, wo die Jungs von Gym Aesthetics auf den “Vemma”-Güterzug aufgesprungen sind, schlägt das Thema natürlich sehr hohe Wellen und auch wenn ich an dieser Stelle nicht behaupten möchte, dass das komplette Produkt Schrott ist, so kann ich nicht mit gutem Gewissen dahinter stehen.

Die Gründe dafür hat Mic Weigl, von Mic’s Body Shop sehr sehr gut in seinem Video zusammengestellt, welches ich euch an dieser Stelle natürlich nicht vorenthalten möchte (danke an Ole Giebel aus unserer G+-Gruppe für den Hinweis auf das Video).

Ich habe mir einmal die Mühe gemacht und die Punkte, die Mic anspricht, zu Papier gebracht (damit ihr es leicht nachlesen könnt) und um 1-2 Punkte erweitert.

VEMMA – Was spricht dafür, was sprich dagegen?

Pro

  • Diskussion und kritische Würdigung von Mineral- und Mineralstoffen im Fokus der Aufmerksamkeit.
  • Empfehlungs-Marketing: Empfehlung eines Produktes, von dem man überzeugt ist und wo man mit seinem Namen hinter steht

Contra

  • Hoher Preis für Endnutzer: Die Tagesdosis liegt bei +2 €; es handelt sich daher eher um ein Luxusprodukt (mit Obst & Gemüse lässt sich der Mineralstoffbedarf günstiger decken)
  • Fehlende Transparenz: Ultra-Spurenelemente (Arten & Mengen) werden auf dem Produktlabel nicht aufgelistet; es gibt keine unabhängige Nährstoffanalyse.
  • Werbung mit fraglicher Begründung: mineralstoffarme Böden in der Neuzeit? Behauptung ist nicht haltbar!
  • Nur eigenfinanzierte, schlecht designte Studien (Vemma Vs. Fruktose-Lösung) bei der das „subjektive Wohlbefinden“ der Probanden gemessen wurde.
  • Multi-Level-Marketing-System:
    • Mindestalter: 18 Jahre
    • Gefahr des Produktvertriebs aufgrund von purer Gewinnabsicht, ohne dass diejenigen tatsächlich hinter dem Produkt stehen und davon überzeugt sind
    • Auf Kommission: Sofern man die gekauften Produkte nicht absetzen kann, ist eine Rücksendung möglich
    • Verdienst: 70-90 % der Affiliates generieren nur wenig Umsatz. Für einen Großteil der Teilnehmer lohnt sich der Aufwand kaum, da man es nicht schafft die Produkte zu verkaufen.
    • Den Großteil des „Kuchens“ verdienen die oberen 10 %, die fast den gesamten Markt bedienen. Für die „kleinen Affiliates“ bleibt nur der direkte Familien-, Freunde-, und Bekanntenkreis (Das macht euch nicht gerade beliebt bei euren Freunden!)
  • Vitaminversorgung in Deutschland nicht gefährdet: Der Durchschnittsdeutsche hat lt. Offiziellen Angaben keinen Nährstoffmangel. (Was nicht bedeutet, dass es keine latenten Mängel geben kann –> ärztliche Untersuchung zum Abklären von individuellen Mangelzuständen)

Diese Liste erhebt natürlich keinen Anspruch auf Vollständigkeit und könnte mit Sicherheit noch ergänzt werden.

Ein weiteres Video mit sehr wahren Worten haben die Road to Glory Jungs ins Netz gestellt:

Was haltet ihr von VEMMA, der Vertriebsstrategie und den Personen, die dafür werben? Haltet ihr ein solches Mineralprodukt “auf natürlicher Basis” für sinnvoll? Wird sich das Produkt in der Fitnessindustrie etablieren? Wird es einen Crash geben?

Ich würde hierzu gerne EURE Meinung hören und freue mich auf eure Kommentare!


Opt In Image
Werde zum Fitness- & Ernährungsexperten!
Schlanker, stärker, ästhetischer, gesünder!

Abonniere unseren Newsletter und erhalte - neben weiteren hochwertigen und einzigartigen Infos rund um Fitness, Gesundheit & Ernährung - regelmäßige Updates und Neuigkeiten rund um Aesir Sports.

Unser Versprechen: Kein Spam - nur 100% Aesir Sports!

Teile diesen Artikel: