Bananen Eis

Bananen Eis

1 Kommentar

Bei diesen sommerlichen Temperaturen wollen wir alle doch nur das eine: Eis. Allerdings wollen wir ja auch auf unsere Figur achten und das Eis aus den Eisdielen ist voll mit Zucker und Fett. Warum dann nicht einfach selber machen? Mit nur 3 Zutaten – Bananen, Datteln und Zimt – lässt sich eine leckere Eiscreme zaubern.

  • Vorbereitung: ca. 5 Minuten
  • Kochzeit: 3-4 Stunden
  • Fertig in: 3-4 Stunden

Bananen Eis

Die Zutaten

  • 3 (reife) Bananen
  • Handvoll getrocknete Datteln
  • Zimt
  • Schwups lauwames Wasser (damit es der Mixer leichter hat)

Die Zubereitung

  1. Die Bananen schälen und in kleine Stücke schneiden. Die Bananenstücke in einer Tuberdose oder in einem Frischhaltebeutel für mindesten 3-4 Stunden in das Gefrierfach stellen
  2. Die Banane zusammen mit den Datteln und dem Zimt in einen Küchenmixer geben und pürieren.
  3. Mit Zimt bestreuen und genießen!

Die Nährwerte (ungefähre Angaben)

  • 425 kcal
  • 2 g Fett
  • 103 g Kohlenhydrate
  • 4 g Protein

Anmerkungen

  • Wer es besonders süß mag, kann noch einen Spritzer Süßstoff oder Stevia dazu geben
  • Schmeckt auch sehr lecker mit 1-2 Teelöffel Kakao oder Erdnussbutter

Opt In Image
Werde zum Fitness- & Ernährungsexperten!
Schlanker, stärker, ästhetischer, gesünder!

Abonniere unseren Newsletter und erhalte - neben weiteren hochwertigen und einzigartigen Infos rund um Fitness, Gesundheit & Ernährung - regelmäßige Updates und Neuigkeiten rund um Aesir Sports.

Unser Versprechen: Kein Spam - nur 100% Aesir Sports!


Über Marie

VisuellText
bilinkb-quotedelinsimgulollicodemoreTags schließen

Mehr leckere Fitnessrezepte könnt ihr auf meiner Instagramprofil finden. Ich würde mich wirklich freuen, wenn ihr mal vorbei schauen würdest. :-)

Besuche meine Website
Alle Beiträge ansehen

Teile diesen Artikel:
  • hey hey,

    ich möchte dich gerne noch zu unserem Event für sommerliche Erfrischungen auf unserer Foodblogger-Community Küchenplausch einladen.

    Das Event findest du hier http://www.kuechenplausch.de/events/cmviews/id/257 und du kannst gerne noch mit deinem köstlichen Rezept teilnehmen.

    Ich würde mich freuen, wenn du dabei bist. Es gibt auch wie immer nette Preise zu gewinnen. :)

    Liebe Grüße
    Isabell