Vollkornwraps mit Brokkolicreme

Vollkornwraps mit Brokkolicreme

0 Kommentare

Es geht doch nichts über einen gute gefüllten Wrap mit gesunden Zutaten. Wraps lassen sich nicht nur äußerst vielseitig gestalten, sondern lassen sich obendrein auch ideal für unterwegs einpacken und „on the go“ essen.

Das hier vorgestellte Rezept versorgt euch mit allen wichtigen Nährstoffen, die ihr für einen Energieboost benötigt und eignet sich daher besonders als Pre- und Post-Workout Mahlzeit (aber natürlich auch als Snack oder Hauptmahlzeit).

  • Vorbereitung: 10 Minuten
  • Koch-/Backzeit: 20-25 Minuten
  • Fertig in: ~35-40 Minuten

Vollkornwraps mit Brokkolicreme

Die Zutaten

  • Vollkornwraps mit Brokkolicreme2 Vollkorn-Tortillas (oder die LowCarb-Version von CarbZone)
  • 100g fettarmer Frischkäse
  • 250-300gr Brokkoli
  • 50g fettarmer Putenschinken
  • Salz, Gewürze

Die Zubereitung

  1. Brokkoli kochen/dampfgaren und anschließend mit dem Frischkäse, Salz und Gewürzen pürieren.
  2. Tortillas optional kurz erwärmen (Mikro, Pfanne, …) und dann mit der Creme bestreichen.
  3. Schinken klein schneiden, auf der Creme verstreuen, optional nochmal würzen und Tortillas einrollen.

Die Nährwerte

Pro Portion (2 Wraps)

  • 510 kcal
  • 43g Protein
  • 63g Kohlenhydrate
  • 12,5g Fett

Anmerkungen

  • Die Brokkolicreme passt auch zu Omelette sehr gut, das heißt ihr könnt die Tortillas auch wunderbar gegen eiweißhaltigere Omelettes tauschen und so eine LowCarb Variante des Originalrezeptes nachkochen.
  • Die Wraps/Omlettes lassen sich bei Bedarf auch vegetarisch und vegan gestalten. Nehmt statt des Putenschinkens und Frischkäses einfach Hülsenfrüchte und Humus (Kichererbsenpüree) / Guacamole (Avocadocreme).

Opt In Image
Werde zum Fitness- & Ernährungsexperten!
Schlanker, stärker, ästhetischer, gesünder!

Abonniere unseren Newsletter und erhalte - neben weiteren hochwertigen und einzigartigen Infos rund um Fitness, Gesundheit & Ernährung - regelmäßige Updates und Neuigkeiten rund um Aesir Sports.

Unser Versprechen: Kein Spam - nur 100% Aesir Sports!


Über den Koch

Julia aka Libra09 trainiert nicht nur leidenschaftlich gerne am Eisen, sondern ist auch begeisterte und passionierte Köchin. Zu ihrem Spezialgebiet gehören fitness-gerechte Speisen. Aus ihrem ehemaligen Koch-Blog “Fit-Cooking” erschuf Julia ein einzigartiges Sammelwerk in Form eines eBooks (“Fresh Ideal Tasty Cooking“) mit ihren köstlichen Gerichten. Weitere Rezepte findet ihr u.a. auf ihrer Facebook-Seite FIT-Cooking und auf ihrem Instagram-Profil!

Teile diesen Artikel: