Review: Sports Pancakes von Body & Fit im Test

Review: Sports Pancakes von Body & Fit im Test

0 Kommentare

Von C. “Tiger91” S.

Es gibt wieder mal was zu testen! Und als ich von Damian gehört habe, dass eine Dose von den „Sports Pancakes“ aus dem Hause Body & Fit nach einem Besitzer sucht, habe ich mich gleich freudestrahlend dafür gemeldet, nachdem ich mit einem kurzen Blick die Inhaltsstoffe auf der Händlerseite abgescannt habe. Und mal ehrlich: Wer mag keine Pancakes? Wenn dann noch „Sport“ draufsteht, dann wird man sie sich ja wohl guten Gewissens gönnen können – es sei denn, es handelt sich dabei um eine Mogelpackung (aber gerade deswegen testen wird die Produkte ja ausgiebig!)

Woher stammen die besagten Sports Pancakes also? Es ist mal wieder der Holländer! Das Produkt gibt es also im niederländischen Body & Fit Shop, der – wie ihr an unseren gesammelten „Body & Fit Deals“ sehen könnt, allerhand interessante Sachen im Sortiment hat. Die Pancakes gehören wiederum zu den Hausmarkenprodukten, für die B&F ja mittlerweile bekannt sein dürfte.

Review: Sports Pancakes von Body & Fit im Test

Steckbrief: “Sports Pancakes“ von Body & Fit

Sports-Pancakes-4Unsere Sports Pancakes enthalten hochwertiges Eiweiß mit komplexen Kohlenhydraten. Superfood für Sportler! Perfekt, wenn Ihr Ziel darin besteht eine bessere Leistung zu erzielen und Sie Muskeltraining betreiben. Die Sports Pancakes sind köstlich, ob heiß oder kalt, und ideal für jede Tageszeit.

Das liefern Ihnen unsere Sports Pancakes:

  • 30 Pfannkuchen pro Dose
  • Pures Protein in hoher Qualität
  • Praktisch ohne hinzugefügtem Zucker
  • Schmeckt heiß und kalt
  • Unschlagbares Preis-/Qualitätsverhältnis!

Die Sport Pfannkuchen enthalten nur das beste Protein – Unsere Sport Pfannkuchen enthalten Molkenprotein, Milcheiweiß, Kalziumkaseinat und Ei-Protein.Dies sind die besten Proteine.Jede Portion unserer Sports Pancakes enthält eine satte an 16,5 Gramm von diesem hochwertigem Eiweiß.

Die Sport Pfannkuchen enthalten nur die besten Kohlenhydrate – vor allem reine komplexe Kohlenhydrate aus Haferflocken, d.h. Fein-Hafer.Bei feinem Hafer handelt es sich um eine Premium-Quelle für gesunde komplexen Kohlenhydraten.Komplexe Kohlenhydrate sind die wichtigste Energiequelle für jeden Sportler.Die komplexen Kohlenhydrate aus feinem Hafer werden vom Körper besser und gleichmäßiger aufgenommen und liefern nachhaltige Energie.Feiner ist von Natur aus reich an faserigen Ballaststoffen und gleichzeitig eine natürliche Quelle von essentiellen Vitaminen und Mineralien.

Unser Superfood zu jeder Zeit – unsere speziellen Sports Pancakes eignen sich als Hochenergie-und High-Protein-Mahlzeit zu jedem Zeitpunkt.Die Sport-Pfannkuchen sind perfekt fürs Frühstück, Mittagessen, Snack oder für unterwegs.

Sehr einfach und schnell – Die Sports Pancakes sind sehr einfach zu machen und schnell zubereitet.Alles was Sie tun müssen, ist 1 Portion des Pulvers mit 130 ml Wasser zu (z.B. können Sie es in einem Shaker, schütteln und auch sofort verzehren – quasi als Shake!).Wenn sie Pfannkuchen wollen, dann gießen Sie den Teig in eine erhitzte Pfanne.Lassen Sie es von beiden Seiten goldbraun backen. Die Pfannkuchen sind sehr lecker und in nur wenigen Minuten fertig. Einfacher und schneller geht es wirklich nicht!

  • Typus: Pulver zum einfachen Anrühren/Shaken
  • Verpackungseinheit: 750g Dose (30 Pfannkuchen)
  • Preis: 9,50€ für 750g
  • Inhaltsstoffe: Hafermehl, Weizenmehl, Milchproteinkonzentrat, Calciumcaseinat, Molkenprotein-Konzentrat, Ei-Protein, Molkenprotein-Isolat, Süßstoff: Fruchtzucker, Weizenfaser, Backpulver, Trennmittel: E551, Aroma Aroma, Nartriumchlorid, Zitronensäure, Farbstoff: Gelbwurzextrakt.
  • Wo zu kaufen? Bei Body & Fit

Aufmachung (3/5)

Sports-Pancakes-1Wie man es von den Hausmarkenprodukten von Body & Fit kennt, ist die Dose sehr schlicht gehalten. Sie ist überwiegend weiß und wirkt eher unscheinbar, wenn man sie mit typischen Sportsupplementen vergleicht. Das Produktbild auf der Homepage von Body & Fit täuscht ein wenig, denn die Sports Pancakes werden nicht etwa in einem Beutel versendet, sondern tatsächlich in einer Dose, wie man sie auch von Proteinpulvern kennt.

Das Produktlabel ist mit einem golden umrandet und in schwarzen Buchstaben gehalten. Der Produktname schimmert bläulich durch. Wie auch bereits Damian in seinem Review zur Erdnussbutter bemängelt hat, ist der Text auf dem Label in der niederländischen Sprache gehalten – aber keine Panik: Wir haben auch sicherer Quelle erfahren, dass deutsche Labels in Kürze folgen sollen und dann dürfte sich auch dieses Hindernis in Luft auflösen.

Okay – so viel zur Verpackung. Designpreise gewinnt die jetzt zwar Dose nicht, aber man erkennt klar was und letztlich kommt es ja auch auf den Inhalt an, oder?

Inhalt (4 / 5)

Die Frage, die ich mir schon die ganze Zeit gestellt habe und die vielleicht auch unsere Leser zum Lesen dieses Reviews bewegt hat, ist folgende: Was macht diese Pancakes eigentlich zu Sports Pancakes? Wirft man einen Blick auf die Zutatenliste (die wir weiter oben übersetzt haben), stellt man fest dass die erste Zutat bei den Sports Pancakes 100%ige Haferflocken sind.

Ich denke, dies dürfte schon ein gravierender Unterschied zu traditionellen Pfannkuchen sein. Weizenmehl folgt erst an zweiter Stelle. Natürlich kann man sich jetzt über die optimale Wahl des Mehls streiten, aber wer weiß welche technologischen Hürden es hier zu nehmen galt? Jedenfalls ist es mit drin – aber was findet sich hier noch? Milcheiweiß-Konzentrat, Calciumcaseinat, Molkenprotein-Konzentrat, Ei-Eiweiß und Molkenprotein-Isolat. Das ist doch mal eine schöne Mischung aus unterschiedlichen Eiweißquellen! Kein Soja, kein Weizen, keine Erbse – sondern Milchproteine und Ei! Hier hat Body & Fit eindeutig etwas richtig gemacht.

Sports-Pancakes-6

Am Ende der Liste findet sich noch der Posten Fruktose. Viel kann es jedenfalls nicht sein, denn wenn man sich an der Nährwertliste orientiert, dann kommen auf 100g Pulver gerade einmal 3,3g Zucker. Schließlich enthalten die Sports Pancakes von Body & Fit Shop noch Weizenfasern, Backpulver, Trennmittel (E551), Geschmacksaroma, Natriumchlorid (Salz) und Zitronensäure.

Persönlich finde ich die Inhaltsstoffe recht gut und die Liste selbst ist gar nicht so lang. (Wir wissen ja, dass eine lange Zutatenliste ein Produkt nicht unbedingt hochwertiger und natürlicher macht). Betrachtet man die Nährwerte einmal genauer, so lässt sich sagen, dass die Verteilung auf 100g Pulver sehr solide ausfällt. Den Namen „Sports Pancakes“ trägt das Produkt also zu Recht.

Preis (5/ 5)

Sports-Pancakes-2Bedenkt man, dass der Inhalt der Dose (750g) Pulver für bis zu 30 Pfannkuchen ausreicht und lediglich mit 9,50 € zu Buche schlägt, dürfte sich prinzipiell niemand am Preis stoßen können. Hinzu kommt, dass man „für das Loslegen“ nur ein wenig Wasser benötigt und keine weiteren Zutaten, etwa Milch, Eier und Co., um sich ein paar von diesen Pfannkuchen zu gönnen.

Für ein solches Produkt gibt es mit Sicherheit einige weitere Hersteller, die es sich gut bezahlen lassen, aber Zutaten-technisch eher kleckern, als klotzen. 9,50 € für die Dose sind absolut in Ordnung, wenn ihr mich fragt.

Geschmack (5/5)

Ich habe mehrere Anläufe mit den Sports Pancakes von Body & Fit gestartet. Bei meinem ersten Versuch habe ich 50g des Pulvers mit 130ml gemischt – also ganz so, wie es die Zubereitungshinweise angeben. Mir kam das allerdings schon beim Shaken ein wenig merkwürdig vor, denn das ganze wirkte auf Anhieb ein wenig zu flüssig. Halt wie Wheyprotein im Shaker. Erfreulicherweise gab es im Shaker selbst keinerlei Rückstände: Es hat sich alles prima gelöst und es gab keine Verklebung, kein Schaum – wunderbar.

Beim „Schwenk-Test“ wirkte der Pfannkuchen“teig“ noch sehr dünn. Natürlich dachte ich zunächst, dass das Ganze noch ein wenig eindickt, denn die Hoffnung stirbt bekanntlich ja zuletzt. Nachdem ich den Shake dann für kurze Zeit habe stehen lassen, um die Pfanne heiß zu machen, ging es schließlich ans Backhandwerk! Fett rein, Teig rein.

Es dauerte ein wenig, aber je länger das gute Stück in der Pfanne ruhte, umso dicker wurde der Pfannkuchen. Nach kurzer Zeit verströmte er schließlich auch den angenehmen Pfannkuchengeruch – ganz so, wie „reguläre“ Pfannkuchen es auch tun. Leider ist mir der Pancake beim Wenden etwas zerfallen, aber das lag an mir selbst. Ich hatte den Eindruck, dass er zu schnell festbrät, daher kann ich nur jedem raten genug Fett in die Pfanne zu geben. (idealerweise eine beschichtete Pfanne, damit nichts haften bleibt)

Als der Pfannkuchen schließlich auf meinem Teller landete, sah er richtig lecker aus. Da ich bei sowas eher Purist bin und der Pancake auch sehr angenehm duftete, habe ich ihn mir gleich ohne Alles reingezogen: Der Pancake war so lecker, dass ich auch kein Zimt, Sirup oder sonstiges gebraucht habe. Er war saftig und hinterließ bei mir weniger den Eindruck des „klassischen (deutschen) Pfannkuchens, sondern eher den eines amerikanischen Pancakes.

Sports-Pancakes-3

Mega lecker. Alles richtig gemacht! Die 50g waren natürlich nicht sehr viel – da braucht man schon mehr, um ordentlich satt zu werden.

HIER könnt ihr die Sports Pancakes bei Body & Fit kaufen


Opt In Image
Werde zum Fitness- & Ernährungsexperten!
Schlanker, stärker, ästhetischer, gesünder!

Abonniere unseren Newsletter und erhalte - neben weiteren hochwertigen und einzigartigen Infos rund um Fitness, Gesundheit & Ernährung - regelmäßige Updates und Neuigkeiten rund um Aesir Sports.

Unser Versprechen: Kein Spam - nur 100% Aesir Sports!


Über den Reviewer

Christopher (“Tiger91“) ist ausgebildeter Sport- und Fitnesskaufmann mit Fitnesstrainer C- und B-Lizenz, sowie Dan-Träger im Ju-Jutsu. Er betätigt sich in seiner Freizeit als Moderator bei BB-Szene.com, war an Produktentwicklungen verschiedener Supplements beteiligt und wurde bereits von verschieden Shops supported.

Er betreibt seit mehreren Jahren Hobby-Bodybuilding..


Review: Sports Pancakes von Body & Fit im Test - Übersicht
Aufmachung
Inhalt
Geschmack
Preis

Zusammenfassung

Was gibt es zu dem Produkt noch zu sagen? Eigentlich wurde bereits alles Relevante gesagt. Der Preis für die Sports Pancakes ist voll in Ordnung, die Inhaltsstoffe gut gewählt und das Produkt schmeckt echt super und daher gibt es auch eine klare Kaufempfehlung von mir für jeden, der schnell und einfach „cleanere“ Pancakes machen möchte, ohne sich dabei selbst groß die Finger schmutzig zu machen.

Selbstverständlich kann man die Pancakes noch weiter verfeinern, z.B. indem man das Pulver mit mehr Haferflocken streckt, Proteinpulver mit Geschmack hinzufügt oder sich mit Zimt, Obst und Co. behilft (z.B. Walden Farms Produkte – gibt es auch bei Body & Fit im Angebot). Der Fantasie sind da echt keine Grenzen gesetzt.

4.25 Gut
Teile diesen Artikel: