Kartoffel-Bohnen-Topf

Kartoffel-Bohnen-Topf

0 Kommentare

Manchmal sind es die einfachen Dinge im Leben, die es so wahnsinnig lebenswert machen. Leckeres Essen, dass mit wenigen Handgriffen zubereitet und möglichst natürlich ist, gehört zu jenen Dingen, die dich nicht nur Lebensqualität bescheren, sondern dir auch bei deinen körperlichen Zielen – Muskelaufbau und Definition – behilflich sein können.

Dieser Kartoffel-Bohnen-Topf eignet sich, so wie er ist, auch für Vegetarier und sogar Veganer. Wer auf Fleisch nicht verzichten mag, der kann zu diesem wunderbaren Gericht natürlich auch seine Portion unterbringen (am besten in Form von Gulasch oder Geschnetzeltem – einfach bei Schritt 2 mit in die Pfanne geben und durchgaren).

  • Vorbereitung: 0 Minuten
  • Koch-/Backzeit: 20 Minuten
  • Fertig in: 20 Minuten

Rezept: Kartoffel-Bohnen-Topf

Die Zutaten

  • 80g LinsenDas Vegan Meal - Der Kartoffel-Bohnen-Topf
  • 200g Kartoffeln
  • 100g Erbsen gefroren
  • 100g Kidneybohnen Dose
  • 200g Karotten
  • 200g Zuchini
  • 1 rote Zwiebel
  • Gewürze

Die Zubereitung

  1. Zuerst werden die Kartoffeln, Linsen und Erbsen gekocht.
  2. Dann musst du die Karotten, die Zucchini und die Zwiebel in kleine Stücke schneiden und in der Pfanne anbraten.
  3. Anschließend gibst du die Bohnen mit in die Pfanne.
  4. Wenn alles fertig ist, kannst du deinen Kartoffel-Bohnen Topf nach Lust und Laune würzen.
  5. Ready und total easy!
  6. Wir wünschen guten Appetit.

Die Nährwerte (für den ganzen Topf)

  • 627 kcal
  • 41 g Protein
  • 111 g Kohlenhydrate
  • 4 g Fett

Anmerkungen

Ich würze meine Mahlzeiten in der Regel sehr gerne scharf. Durch verschiedene Gewürze und Gewürzpasten, könnt ihr aus langweiligen Gerichten richtige Geschmacksexplosionen zaubern! Bekanntlich bringt Scharfes essen auch den Stoffwechsel (und die Fettverbrennung) auf Touren – ihr schlagt also zwei Fliegen mit einer Klappe!


Opt In Image
Werde zum Fitness- & Ernährungsexperten!
Schlanker, stärker, ästhetischer, gesünder!

Abonniere unseren Newsletter und erhalte - neben weiteren hochwertigen und einzigartigen Infos rund um Fitness, Gesundheit & Ernährung - regelmäßige Updates und Neuigkeiten rund um Aesir Sports.

Unser Versprechen: Kein Spam - nur 100% Aesir Sports!


Über Stefan Löffler

Stefan betreibt die Seite Food-Fitness-Health, auf der er nicht nur leckere und raffinierte Rezepte rund um eine gesunde und fitness-orientierte Ernährung erstellt, sondern auch nützliche Tipps rund um Training, Ernährung und Fitness-Lifestyle.

Alle Beiträge ansehen

Teile diesen Artikel: