Protein Pancakes mit Beerenobst und kalorienarmer Schoko-Sauce

Protein Pancakes mit Beerenobst und kalorienarmer Schoko-Sauce

0 Kommentare

Ein paar Handgriffe hier, ein paar Tweaks hier – und fertig sind die leckeren Protein Pancakes mit Beerenobst und einer kalorienarmen Schoko-Sauce. Dieses Rezept sieht nicht nur verboten gut aus, sondern verfügt auch über hervorragende Nährwerte. Es ist proteinreich und fettarm und passt so gut wie in jeden Speiseplan.

  • Vorbereitung: 5 Minuten
  • Koch-/Backzeit: 10 Minuten
  • Fertig in: 15 Minuten

Rezept: Protein Pancakes mit Beerenobst und kalorienarmer Schoko-Sauce

Die Zutaten

  • 100g MagerquarkDas Rezept für leckere Protein Pancakes mit Beerenobst und Schoko-Sauce. So sieht es aus.
  • 5 Eiklar
  • 50g Impact Whey Protein in „Schokolade
  • 50g Heidelbeeren, gefroren
  • 50g Himbeeren, gefroren
  • 1 Banane
  • 4 – 5 EL Joghurt 0,1% Fett
  • ½ Packung Backpulver
  • FlavDrops in „Vanille“ und „Erdbeere“
  • MySyrup in „Schokolade
  • evtl. etwas Wasser oder MilchProtein Pancakes mit Beerenobst

Die Zubereitung

  1. Den Magerquark, Whey in der Geschmacksrichtung „Schokolade“, Eiklar, Backpulver und die FlavDrops in „Vanille“ in einer Schüssel gut mit einem Schneebesen verrühren. Evtl. etwas Wasser oder Milch dazu, damit die Masse nicht zu dick wird.
  2. Gib nun die Masse portionsweise in eine beschichtete, erhitzte Pfanne, um Pancakes daraus zu backen.
  3. Zwischenzeitlich wird der Joghurt mit den FlavDrops in der Geschmacksrichtung „Erdbeere“ nach Belieben vermischt, sowie die Banane in Scheiben geschnitten.
  4. Die gefrorenen Beeren mit etwas Wasser und FlavDrops in „Vanille“ in einem Mixer oder mit einem Pürierstab pürieren.
  5. Richte die Pfannkuchen, wie auf den Bildern, an und gib zum Abschluss noch etwas von dem MySyrup in „Schokolade“ oben drauf.
  6. Wir wünschen guten Appetit.

Die Nährwerte

  • 411 kcal
  • 59 g Protein
  • 38 g Kohlenhydrate
  • 5 g Fett

Anmerkungen

Natürlich könnt ihr auch einen anderen Geschmack beim Whey für die Pancakes nehmen. Wenn ihr keine FlavDrops in Erdbeere habt, probiert es mal mit dem Whey Himbeere von Myprotein – es schmeckt wie Fruchtzwerge.


Opt In Image
Werde zum Fitness- & Ernährungsexperten!
Schlanker, stärker, ästhetischer, gesünder!

Abonniere unseren Newsletter und erhalte - neben weiteren hochwertigen und einzigartigen Infos rund um Fitness, Gesundheit & Ernährung - regelmäßige Updates und Neuigkeiten rund um Aesir Sports.

Unser Versprechen: Kein Spam - nur 100% Aesir Sports!


Über Stefan Löffler

Stefan betreibt die Seite Food-Fitness-Health, auf der er nicht nur leckere und raffinierte Rezepte rund um eine gesunde und fitness-orientierte Ernährung erstellt, sondern auch nützliche Tipps rund um Training, Ernährung und Fitness-Lifestyle.

Alle Beiträge ansehen

Teile diesen Artikel: