Brokkoli-Puten-Taschen

Brokkoli-Puten-Taschen

0 Kommentare

“Reis mit Pute und Gemüse” mal ein wenig anders. Diesse FingerFood sorgt für eine Abwechslung in Sachen “Standard-Bodybuilder-Mahlzeit” und ist perfekt geeignet für unterwegs (Stichwort “MealPrep” ;) )

  • Vorbereitung: ~5 Minuten
  • Koch-/Backzeit: 10min
  • Fertig in: ~ 15min

Rezept: Brokkoli-Puten-Taschen

Die Zutaten

  • 150gr Putenhackfleisch Rezept: Brokkoli-Puten-Taschen
  • 500gr Brokkoli
  • weiteres Gemüse nach Wahl
  • 5 Blätter Reispapier
  • Salz, Gewürze

Die Zubereitung

  1. Brokkoli klein schneiden und dampfgaren/kochen. Das Putenhackfleisch (und – falls vorhanden – weiteres Gemüse) in einer Pfanne (ggf. mit etwas Öl) anbraten, salzen und würzen.
  2. Den fertigen Brokkoli in einem hohen Gefäß mit einem Stabmixer klein mixen (hier eventuell einen Schuss Wasser oder Milch hinzugeben) und danach das Hackfleischgemisch einrühren.
  3. Den Backofen auf ca. 200 Grad vorheizen. Jedes Reispapier-Blatt nacheinander kurz in Wasser einweichen, dann auflegen, 2-3 Esslöffel von der Füllung draufgeben und das Reispapier zusammenfalten.
  4. Alle Taschen auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen und für ca. 20min im Backofen lassen, bis das Papier leicht Farbe bekommt und knusprig wird.

Die Nährwerte

  • 550 Kalorien
  • 47g Protein
  • 50g Kohlenhydrate
  • 15g Fett

Anmerkungen

  • VeganerInnen und VegetarierInnen können das Ganze entweder mit Tofu oder nur mit Gemüse füllen.
  • Spinat eignet sich auch sehr gut

Opt In Image
Werde zum Fitness- & Ernährungsexperten!
Schlanker, stärker, ästhetischer, gesünder!

Abonniere unseren Newsletter und erhalte - neben weiteren hochwertigen und einzigartigen Infos rund um Fitness, Gesundheit & Ernährung - regelmäßige Updates und Neuigkeiten rund um Aesir Sports.

Unser Versprechen: Kein Spam - nur 100% Aesir Sports!


Über Libra09

Julia trainiert nicht nur leidenschaftlich gerne am Eisen, sondern ist auch begeisterte und passionierte Köchin. Zu ihrem Spezialgebiet gehören fitness-gerechte Speisen. Aus ihrem ehemaligen Koch-Blog “Fit-Cooking” erschuf Julia ein einzigartiges Sammelwerk in Form eines eBooks (“Fresh Ideal Tasty Cooking“) mit ihren köstlichen Gerichten. Weitere Rezepte und Anregungen findet ihr u.a. auf ihrem Instagram-Profil oder ihrer Facebook-Seite FIT-Cooking

Besuche meine Website
Alle Beiträge ansehen

Teile diesen Artikel: