Chia Pudding

Chia Pudding

0 Kommentare

Die heißen Tage rücken wieder an und der Sommer steht vor der Tür: Wer möchte da nicht ein kühles und leckeres Dessert genießen? Der Chiasamen Pudding ist ein leckeres, kalorienarmes und proteinreiches Rezept zum Genießen und passt dank seiner „Schlankheit“ in nahezu jeden Ernährungsplan.

  • Vorbereitung: 60 Minuten
  • Koch-/Backzeit: – Minuten
  • Fertig in: 65 Minuten

Rezept: Chia Pudding

Die Zutaten

Die Zubereitung

  1. Zuerst werden die Chiasamen für eine Stunde in etwas Milch einlegt, damit sie richtig aufquellen können.
  2. Nun musst du den Quark mit dem Whey vermischen.
  3. Jetzt den Joghurt mit den FlavDrops abschmecken
  4. Anschließend das Glas wie auf dem Bild mit den Zutaten befüllen und anrichten.
  5. Wir wünschen guten Appetit.

Die Nährwerte

  • 263 kcal
  • 33 g Protein
  • 23 g Kohlenhydrate
  • 7 g Fett

Anmerkungen

Wenn ihr einen intensiveren Geschmack haben möchtet, einfach etwas mehr Whey benutzen. Den Chia-Pudding könnt ihr sehr gut am Abend für den nächsten Tag vorbereiten. Auch ein super Dessert, wenn ihr Gäste bekommt ;-)

PS: Die Erdbeeren und Shreddies dienen nur der Deko, Natürlich könnt ihr Früchte eurer Wahl benutzen. Garniert das ganze zusätzlich mit dem MySyrup von Myprotein.


Opt In Image
Werde zum Fitness- & Ernährungsexperten!
Schlanker, stärker, ästhetischer, gesünder!

Abonniere unseren Newsletter und erhalte - neben weiteren hochwertigen und einzigartigen Infos rund um Fitness, Gesundheit & Ernährung - regelmäßige Updates und Neuigkeiten rund um Aesir Sports.

Unser Versprechen: Kein Spam - nur 100% Aesir Sports!


Über Stefan Löffler

Stefan betreibt die Seite Food-Fitness-Health, auf der er nicht nur leckere und raffinierte Rezepte rund um eine gesunde und fitness-orientierte Ernährung erstellt, sondern auch nützliche Tipps rund um Training, Ernährung und Fitness-Lifestyle.

Alle Beiträge ansehen

Teile diesen Artikel: