Review: Whey Perfection von Body and Fitp im Test

Review: Whey Perfection von Body and Fitp im Test

2 Kommentare

Von Damian N. Minichowski

Viel Protein für wenig Geld: Das verspricht das Whey Perfection aus dem Hause Bodyenfitshop. Nach reiflicher Überlegung habe ich mir eine (gigantische) 2,27 kg Dose in der Geschmacksrichtung “Creamy Coconut Milkshake” besorgt und die letzten Wochen über reichhaltig konsumiert.

Mittlerweile nähere ich mich dem Grund der Dose, weshalb es für mich an der Zeit ist, ein kleines Review zu verfassen, bevor die Dose leer ist. Ob du mit dem „Whey Perfection“ einen guten Deal schießt oder ob du lieber einen Bogen um diesen Whey-Blend machen solltest, sagt dir hoffentlich das folgende Review.

Review: Whey Perfection von Body and Fit im Test

Steckbrief: Whey Perfection von Body & Fit Shop; Geschmacksrichtung Creamy Coconut Milkshake

Whey Perfection – Body & FitReview: Whey Perfection von Bodyenfitshop im Test

Vielleicht haben Sie es nicht gemerkt? Wir haben das Whey Perfection noch besser gemacht. Wieso? Mit dem Whey Perfection möchten wir Ihnen das beste Whey bieten, welches auf dem Markt zu kriegen ist. Damit stellen wir sicher, dass Sie als Kunde das beste Angebot erhalten Natürlich gibt es Whey Protein zum gleichen Preis oder sogar noch weniger – aber nicht in der Qualität, wie wir Ihnen das Whey Perfection anbieten können.

Das Whey Perfection ist unschlagbar an allen Fronten: Qualität, Preis und Geschmack!

Unser Whey Perfection enthält die höchste Qualität an ultra-filtriertem Whey Protein Konzentrat, Whey Protein Isolat und Whey Hydrolysat sowie Di- und Tripeptide.

Die Vorteile des neuen Whey Perfection

  • Hochwertiges Molkenprotein mit niederländischem Ursprung
  • Einzigartig: +20 % Whey Isolat
  • Die #1 in jeder Hinsicht. Preis, Qualität und Geschmack
  • 200mg essenzielle Aminosäuren (EAAs) pro Portion
  • 000mg BCAAs
  • Das schnell resorbierbare Whey Hydrolysat sowie Di- und Tripeptide
  • Die höchste Qualität in Sachen Whey Protein Isolat
  • Ultra gefiltertes Molkenprotein-Konzentrat
  • Protein für die Regeneration der Muskeln nach dem Training
  • Protein stimuliert Wachstum der Muskelmasse
  • 100 % Aspartam und Cyclamat-frei
  • 0 Zuckerzusatz
  • Fett- und kohlenhydratarm
  • Natürliches Eiweiß. Effektiv bis aufs letzte Milligramm
  • Perfekt für Fitness und Bodybuilding

Garantie

Um sicher zu sein, dass wir die beste Qualität anbieten, testen wir unsere Produkte regelmäßig. Schauen Sie sich einfach die Analyse(-zertifikate) der Zutaten an.“ – Bodyenfit

  • Typus: Whey Protein (Molkenprotein), bestehend aus mehreren Whey-Arten in 27 verschiedenen Geschmäckern
  • Verpackungseinheit: Variety-Pack (12 Geschmäcker) / 750g Beutel / 2,27 kg Dose / 4,54 kg Dose
  • Preis: Variety Pack (9,90 € / 750g Beutel (13,90 €) / 2,27 kg Dose (34,90 €) / 4,54 kg Dose (59,90 €)
  • Inhaltsstoffe: Molkenproteinmischung (Molkenprotein Konzentrat (mit Soja und Milch), Molkenprotein Isolat (mit Soja und Milch), Molkenprotein Hydrolysat (mit Milch)), beständiges Dextrin, Verdickungsmittel (Xanthan E415, Guarkernmehl E412), Aromen, Süßstoffe (Sucralose (E955), Acesulfam-K (E950)).
  • Hersteller: Body & Fit

Whey Perfection – Aufmachung (3.5/5)

Verpackung

Whey Perfection von Bodyenfitshop im TestIch war ein wenig erstaunt, als ich das Paket aufgemacht habe und mich dieser riesige, weiße Protein-Bottich angelacht hat. Hierzu sollte ich vielleicht erwähnen, dass ich mein Protein bis dato eher in Beuteln geholt habe (meist 1 kg) und derartige Verpackungsmengen eher die Ausnahme als die Regel sind. Wenn dieser 2,27 kg Pott schon so gewaltig ist, kann ich nur mutmaßen, dass die 4,54 kg Version als Fass geliefert wird. ;)

Aber sei es, wie es sei: Das Whey Perfection aus dem Hause Bodyenfitshop – mittlerweile einer meiner Lieblingsläden dank der reichhaltigen Auswahl und der guten Preise – wird in einer eher schmucklosen, überwiegend weißen Dose ausgeliefert (die 750g Version dagegen wohl eher platzsparenden Beutel). Das „Corporate-Design“ von Body & Fit ist sehr simpel gehalten: Ein weißes Label mit einem glänzenden Farbstrich oben und unten (blau). Auf dem Label prangt dick und fett der Produktname „Whey Perfection – Professional Quality“. Oben drüber der Name des Herstellers „Body & Fit und unten die Geschmacksrichtung „Creamy Coconut Milkshake.“

Wie bereits in anderen Reviews erwähnt, ist das Label in niederländischer Sprache gehalten, was in etwa bedeutet, dass Proteine als „Eiwitten“, Kohlenhydrate als „Koolhydraten“ und Fette als „Vetten“ ausgewiesen sind – für den Kenner und geübten Supplementfreund sollte das alles kein Hindernis darstellen, auch wenn man zugeben muss, dass ein Label in einheimischer Sprache stets wünschenswert ist. (Man kann mit dem Google-Translator seinem Glück ein wenig auf die Sprünge helfen).

Aussehen/Konsistenz

Wie immer bleibt bei Eiweißpulver bezüglich Aussehen und Konsistenz nicht allzu viel zu sagen: Das Pulver ähnelt haushaltstypischem Mehl – hat aber einen beigen Farbton. Im Prinzip alles, wie es bei einem Proteinpulver sein sollte.

Geruch

Whey Perfection PulverBereits beim Aufschrauben und Entfernen der Versiegelung kommt einem der aromatisch-cremige Geruch entgegen. Würde ich es als Kokosnuss-Aroma einstufen, wenn ich nicht wüsste, welche Geschmacksrichtung es ist? Eher nicht, aber es kommt schon vom Geruch süß rüber (ein Punkt, der sich beim folgenden Geschmackstest bestätigt). Fazit: Ein sehr angenehmes, vanilliges Aroma bei „Creamy Coconut Milkshake“.

Whey Perfection – Inhalt (4/5)

Das Aussehen bei einem solchen Produkt ist selbstverständlich nicht wichtiger, als das, was sich tatsächlich darin befindet – und so kommen wir auch gleich zur Makronährstoffverteilung des Whey Perfection.

Whey Perfection – pro 28g Portion

  • Energie: 110 kcal
  • Energie: 461 kJ
  • Protein: 21,9 g
  • Fett: 1,4 g
  • Kohlenhydrate: 2,5g
  • Natrium: 0,04g

Whey Perfection ProteinpulverMit derartigen Werten gibt es am Whey Perfection kaum etwas zu bemängeln. Der Hersteller gibt die Portion mit 28 Gramm an. Damit landet man bei 21,9g Protein pro Portion, was für die meisten Athleten ausreichen sollte. Wahre Schwergewichte könnten (oder sollten) ggf. die Portion auf 35g Pulver anheben.

Generell sind Mengen von 20-30 Gramm Eiweiß nach dem Training ausreichend, um die Proteinsynthese auf ein Maximum zu stimulieren. Je älter man wird, desto eher sollte man die Portion um 5g, 10g oder gar 15g erhöhen. Hält man sich an die Dosierung des Herstellers, reicht eine 2,27 kg Dose für 81 Shakes.

Der Vollständigkeit halber folgen jetzt noch einmal die Nährwerte auf 100 g Pulver:

Whey Perfection – pro 100g

  • Energie: 394 kcal
  • Protein: 78g
  • Fett: 5g
  • Kohlenhydrate: 9g

Positiv anzumerken ist vor allem die Transparenz des Herstellers: Wer auf der Produktseite auf die Zutatenliste (Ingredentien) klickt und runterscrollt, kann eine aktuelle und vollständige Analyse (inklusive Aminosäurespektrum) des Whey Perfections einsehen (Hier gibt’s das Zertifikat auch bei Scribd). Sehr löblich!

Inhaltsstoffe & Löslichkeit

Whey Perfection DoseDas Whey Perfection setzt sich aus mehreren Whey-Sorten zusammen – darunter Whey Konzentrat, Whey Hydrolysat, Whey Isolat und Peptide. (Falls du dich nun fragst, wo die Unterschiede sind, empfehle ich dir an dieser Stelle den Proteinpulver Guide, den ich vor einiger Zeit geschrieben habe).

Der Whey-Blend ist frei von Aspartam und Cyclamat, enthält allerdings (in der aromatisierten Version) Acesulfam-K als Süßungsmittel. Für mich kein Problem, aber manch einer legt darauf ja besonderen Wert. Ansonsten muss man gestehen, dass das Whey Perfection relativ arm an Zusätzen ist – was in meinen Augen ein Pluspunkt ist.

Und wie sieht es mit der Löslichkeit aus? Ich mische mein Protein im Shaker grundsätzlich mit Wasser und habe da keinerlei Probleme gehabt, dass Pulver durch ein paar ordentliche Schütteleinheiten vollständig zu lösen.

Dem Aufmerksamen Leser fällt bei der Deklaration der Inhaltsstoffe der Passus “Molkenproteinmischung (Molkenprotein Konzentrat (mit Soja und Milch), Molkenprotein Isolat (mit Soja und Milch), Molkenprotein Hydrolysat (mit Milch))” auf – Moment mal…Soja im Whey? Gehört das so?

Selbstverständlich kam auch mir das ein wenig Holländisch vor, weshalb ich bei einem zuständigen Mitarbeiter nachgefragt habe, was sich damit auf sich hat: Demnach wird Sojaprotein in geringen Mengen – wir reden hier von Kleinstmengen mit unter 0,2 % – zur Verbesserung der Löslichkeit in Milch und Wasser ergänzt. Wer also das Whey Perfection kauft, der bekommt nicht etwa eine Sojamischung untergejubelt.

Wer es genauer wissen möchte, der kann natürlich jederzeit beim freundlichen Kundensupport (auf Englisch oder Niederländisch) nachfragen.

Verträglichkeit (Laktose etc.)

Das Whey Perfection setzt sich zu großen Teilen aus (ultra-filtriertem) Whey Protein zusammen – es ist allerdings kein reines Isolat oder Hydrolysat und Bodyenfitshop gibt an, dass bei 2,5g Kohlenhydraten pro Portion auch 2,4g Zucker enthalten sind – was vermutlich zu großen Teilen mit Milchzucker (Laktose) zu übersetzen ist. Dies kann bei Personen mit einer Laktose-Intoleranz zu negativen Begleiterscheinungen führen.

Weiterhin gibt Bodyenfitshop an, dass Soja in Spuren enthalten sein kann.

Süßkraft & Geschmack

Das Whey Perfection gehört zu den eher süßeren Proteinpulvern, was natürlich für einige Endkonsumenten ein wenig aufdringlich schmecken könnte. Mir selbst hat die Version in „Creamy Coconut Milkshake“ sehr gut und nicht zu künstlich geschmeckt. Ich mag es allerdings auch süß. ;)

Whey Perfection – Preis (5/5)

Wie so oft spielt beim Preis die Abnahmemenge eine Rolle: Je mehr (größer), desto günstiger wird es aufs Gramm gerechnet. Wer sich einen 750g Beutel Whey Perfection (reicht für 26 Shakes) holt, zahlt 13,90 € pro Beutel (0,53 € pro Shake). Begnügt man sich mit einer 2,27 kg Dose (reicht für 81 Shakes) bezahlt man 34,90 € (0,43 € pro Shake). Bei der Mammutversion von 4,54 kg (reicht für 162 Shakes) liegst du bei 59,90 € (0,37 € pro Shake)

Damit liegen wir in einer Spanne von 13-19 – 18,50 € pro Kilogramm Whey Perfection (je nachdem, welche Größe man auswählt). Das sind auf jeden Fall Preise, die sich sehen lassen können.

Gesamtnote/Fazit

Whey Perfection Dose mit Pulver

Das Whey Perfection von Bodyenfitshop bietet in meinen Augen ein exzellentes Preis-/Leistungsverhältnis, wenn man zu den größeren Versionen greift. Ein guter Deal lässt sich auch mit der kleineren Packung machen, allerdings liegt der Preis hier schon im normalen Bereich.

Für diejenigen, die lieber kleinere Mengen (dafür mehrere Beutel) in unterschiedlichen Geschmacksrichtungen kaufen, wird es zwar ein wenig kostspieliger, aber zur Not kann man auch ein Variety Pack (enthält 12 Geschmacksrichtungen) kaufen, um die einzelnen Sorten geschmacklich zu probieren.

Ist dies meine letzte Dose Whey Perfection? Nein – bei 27 Geschmacksrichtungen, darunter Dinge wie „Hazelnut-Nutella-Milkshake“ oder „Peanutbutter-Chocolate-Milkshake“ und „Chocolate-Brownie-Milkshake“ gibt es für mich als Schokoholic noch einiges zu probieren.

Falls du nun mit dem Gedanken spielst Body & Fit eine Chance zu geben, solltest du vorher unebdingt einen Blick auf unsere Body & Fit Deals werfen – hier erfährst du nicht nur alles über die Shop-Konditionen, sondern kannst noch mit Chance ein Schnäppchen ergattern, welches gerade im Angebot ist.

HIER kannst du das Whey Perfection von Bodyenfitshop kaufen


Opt In Image
Werde zum Fitness- & Ernährungsexperten!
Schlanker, stärker, ästhetischer, gesünder!

Abonniere unseren Newsletter und erhalte - neben weiteren hochwertigen und einzigartigen Infos rund um Fitness, Gesundheit & Ernährung - regelmäßige Updates und Neuigkeiten rund um Aesir Sports.

Unser Versprechen: Kein Spam - nur 100% Aesir Sports!

Über den Autor – Damian Minichowski

Damian N. „Furor Germanicus“ Minichowski ist der Gründer und Kopf hinter dem Kraftsport- und Ernährungsmagazin AesirSports.de. Neben zahlreichen Gastautorenschaften schreibt Damian in regelmäßigen Abständen für bekannte Online-Kraftsport und Fitnessmagazine, wo er bereits mehr als 200 Fachartikel zu Themen Kraftsport, Training, Trainingsphilosophie, Ernährung, Gesundheit und Supplementation geschrieben hat.

Zu seinen Spezialgebieten gehört das wissenschaftlich-orientierte Schreiben von Fachartikeln rund um seine Passion – Training, Ernährung, Supplementation und Gesundheit.

Review: Whey Perfection von Body and Fitp im Test - Übersicht
Aufmachung
Inhalt
Preis
4.17 Gut
Teile diesen Artikel:
  • Yeti

    auf der seite supplementlabtest.com wurde body&fit mit diesem whey des amino spikings überführt. der test ist allerdings aus 2014. wurde denn inzwischen etwas an der formel geändert?

    • Moin Yeti,

      ist uns natürlich bewusst. Seitdem ist bei Body & Fitshop aber viel passiert: Neuer Abfüller, Offenlegung aller relevanten Daten (Zertifikate) mit Aminogramm. Das “auf den Finger klopfen” bringt bei einigen Herstellern also tatsächlich etwas. Die werden sich sowas sicherlich nicht noch einmal erlauben.