Erfrischender Sommersalat

Erfrischender Sommersalat

0 Kommentare

Bei sommerlichen Hochtemperaturen braucht es einen Salat, der nicht nur gut schmeckt, sondern einen, der auch erfrischt und nicht zu schwer im Magen liegt. Genau dies tut der erfrischende Sommersalat – und wie man den zubereitet, zeigen wir dir im heutigen Rezept!

  • Vorbereitung: 15 Minuten
  • Koch-/Backzeit: – Minuten
  • Fertig in: 15 Minuten

Rezept: Erfrischender Sommersalat

Die Zutaten

Für den Salat

  • 300g BlattsalatRezept: Erfrischender Sommersalat
  • 150g Garnelen
  • 100g Erdbeeren
  • 100g Wassermelone
  • 100g Heidelbeeren
  • 1 Paprika
  • 1-2 gekochte Eier
  • Salz/Pfeffer

Für den Dressing

  • 100g Joghurt 0,1%Fett
  • 1 TL scharfen Senf
  • 1 EL Honig
  • 1 Orange
  • Salz/Pfeffer

Die Zubereitung

  1. Garnelen in einer Pfanne anbraten.
  2. Alle sonstigen Zutaten für den Salat in kleine Stücke schneiden und in eine Schüssel geben.
  3. Anschließend alles mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  4. Für das Dressing den Joghurt mit Senf und Honig mischen.
  5. 1 TL Orangenschalen abreiben und eine halbe Orange auspressen.
  6. Mit dem Joghurt vermischen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  7. Ready und total easy!
  8. Wir wünschen guten Appetit.

Die Nährwerte

Salat

  • 419 kcal
  • 44 g Protein
  • 36 g Kohlenhydrate
  • 11 g Fett

Dressing

  • 113 Kcal
  • 7g Protein
  • 13g Kohlenhydrate
  • 1g Fett

Anmerkungen

Natürlich könnt ihr auch andere Zutaten verwenden. Probiert es einfach aus…


Opt In Image
Werde zum Fitness- & Ernährungsexperten!
Schlanker, stärker, ästhetischer, gesünder!

Abonniere unseren Newsletter und erhalte - neben weiteren hochwertigen und einzigartigen Infos rund um Fitness, Gesundheit & Ernährung - regelmäßige Updates und Neuigkeiten rund um Aesir Sports.

Unser Versprechen: Kein Spam - nur 100% Aesir Sports!


Über Stefan Löffler

Stefan betreibt die Seite Food-Fitness-Health, auf der er nicht nur leckere und raffinierte Rezepte rund um eine gesunde und fitness-orientierte Ernährung erstellt, sondern auch nützliche Tipps rund um Training, Ernährung und Fitness-Lifestyle.

Alle Beiträge ansehen

Teile diesen Artikel: