Proteinreiche Wrap-Füllung

Proteinreiche Wrap-Füllung

0 Kommentare

Wraps / Burritos sind eine leckere Angelegenheit, die man zudem auch mit Hilfe von Omlettes (statt Maisfladen) zubereiten kann. Aber womit füllt man die Köstlichkeit nun?

Tja, darauf haben wir nur eine Antwort!

  • Vorbereitung: 5 Minuten
  • Koch-/Backzeit: 10 Minuten
  • Fertig in: 15 Minuten

Rezept: Proteinreiche Wrap-Füllung

Die Zutaten

  • 150g PuteRezept: Proteinreiche Wrap-Füllung
  • 100g Zucchini
  • 100g Paprika
  • 100g Karotte
  • 50g Kidneybohnen
  • 1 rote Zwiebel
  • 50g Datteltomaten
  • 100g Joghurt 0,1% Fett
  • ChilisoßeRezept: Proteinreiche Wrap-Füllung
  • Gewürze

Die Zubereitung

  1. Pute und Gemüse (bis auf Tomate) in kleine Stücke schneiden.
  2. Zusammen mit den Bohnen in einer Pfanne anbraten
  3. Würzt es nach Lust und Laune.
  4. Ansc in eine Schüssel geben und zusammen mit dem klein geschnittenen Tomaten und Joghurt gut vermengen.
  5. Mit Chilisoße abschmecken.
  6. Ready und total easy!
  7. Wir wünschen guten Appetit.

Die Nährwerte für die Füllung

  • 337 kcal
  • 48 g Protein
  • 28 g Kohlenhydrate
  • 3 g Fett

Anmerkungen

Die Menge reicht für zwei große Wraps oder drei kleine Wraps. Probiert es einfach aus…


Opt In Image
Werde zum Fitness- & Ernährungsexperten!
Schlanker, stärker, ästhetischer, gesünder!

Abonniere unseren Newsletter und erhalte - neben weiteren hochwertigen und einzigartigen Infos rund um Fitness, Gesundheit & Ernährung - regelmäßige Updates und Neuigkeiten rund um Aesir Sports.

Unser Versprechen: Kein Spam - nur 100% Aesir Sports!


Über Stefan Löffler

Stefan betreibt die Seite Food-Fitness-Health, auf der er nicht nur leckere und raffinierte Rezepte rund um eine gesunde und fitness-orientierte Ernährung erstellt, sondern auch nützliche Tipps rund um Training, Ernährung und Fitness-Lifestyle.

Alle Beiträge ansehen

Teile diesen Artikel: