Review: Syntha-6 Edge von BSN im Test

Review: Syntha-6 Edge von BSN im Test

2 Kommentare

Die Tage hat etwas sehr Leckeres und vorzüglich schmeckendes den Weg auf unseren Schreibtisch gefunden: Die Rede ist vom neuen (und verbesserten Syntha-6 Edge aus dem Hause BSN.

Du magst dich nun zu Recht fragen, was der Hersteller an der Formel verändert hat und ob das Produkt schlussendlich verbessert oder verschlimmbessert wurde. Keine Panik: Diese Frage und noch einige mehr klären wir in diesem kleinen Review.

Video-Review zum Syntha-6 Edge vom Aesir Sports Kanal

Review: Syntha-6 Edge von BSN im Test

Steckbrief: Syntha-6 Edge von BSN; Chocolate Milkshake

Review: Syntha-6 Edge von BSN im TestDas schreibt der Hersteller auf seiner Seite zum Produkt:

Was ist es?

Jeder Athlet weiß, dass Eiweiss die Schlüsselzutat für Aufbau und Erhalt von Muskelmasse ist. SYNTHA-6® EDGE ist ein fantastisch schmeckendes Eiweisspulver, das jeden Tag und jederzeit verwendet werden kann.

Durch seine Zusammensetzung aus verschiedenen Milch- und Wheyproteinquellen, liefert SYNTHA-6® EDGE den gleichen unglaublichen Geschmack, den man von SYNTHA-6® kennt, doch hat dieses Produkt ein noch komplexreres Profil an makronährstoffen als das Original. Die leckersten Shakes, die man sich nur vorstellen kann, entstehen auf Basis der exklusiven BSN®-Geschmackstechnologie. Die Proteinzufuhr mit SYNTHA-6® EDGE wird damit zu einem echten Vergnügen. Man könnte meinen, es wäre Cheat Day.

Wie funktioniert es?

Die SYNTHA-6® EDGE Ultra-Premium Matrix ist hochgradig leistungsfähig. Mit jeder Portion gibst du deinem Körper:

  • 24 g Eiweiss
  • Zum Aufbau und Erhalt von Muskelmasse
  • Ultra-Premium Proteinmatrix
  • Tag und Nacht jederzeit anzuwenden
  • Unglaublicher Geschmack
  • Leicht anzumischen in leckeren Geschmacksrichtungen“ – BSN-Supplements.com
  • Typus: Mehrkomponentenprotein
  • Verpackungseinheit: in Beuteln á 390g / 740g / 1776g
  • Preis: ab 11 € (390g) bzw. 19,90 € (740g) bzw. 37,50 € (1776g)
  • Inhaltsstoffe: Proteinmischung (Molkenproteinkonzentrat, Molkenproteinisolat, hydrolysiertes Molkenproteinisolat, Milchproteinkonzentrat, Mizellares Kasein, Kalziumkaseinat, Emulgator: Sojalecithin, Sonnenblumenöl-Pulver (Milch), fettarmes Kakaopulver (7%), Aromen (Milch), Verdickungsmittel (Cellulosegummi, Xanthan, Carageen), Natriumchlorid, Süßungsmittel (Sucralose, Acesulfam-K).
  • Hersteller: BSN
  • Wo zu kaufen? Body & Fitshop

Syntha-6 Edge – Aufmachung (5/5)

Verpackung

Syntha-6 Edge - AufmachungFalls du schon einmal ein BSN Produkt daheim hattest, dann wirst du anhand der verwendeten Verpackung für das Syntha-6 Edge sofort erkennen, von welchem Hersteller das Produkt ist (falls es der bekannte Name nicht eh schon vorweg genommen hat). Das Syntha-6 Edge kommt im allseits bekannten Corporate-Design von BSN daher – das heißt: Die glänzende Verpackung wird von den Farben Rot und Silber dominiert.

Auf der Vorderseite finden sich neben dem BSN Logo auch die Produktbezeichnung „Syntha-6 Edge“ die mit „High Protein, Low Sugar, Great Taste“ unterlegt ist. Der Hersteller bildet darüber hinaus die Schlüsselfakten des Mehrkomponentenpulvers ab. Diese sind:

  • 24 Gramm an Protein pro Portion
  • 1,1 Gramm Zucker pro Portion
  • Die Anzahl der Portionen (in diesem Fall 10)

Bekommen habe ich den Beutel in der Ausführung „Chocolate Milkshake“ und da ich bereits das Vergnügen hatten einige Produkte von BSN zu probieren, sind die Erwartungen an den Geschmack des neuen Syntha-6 Edge natürlich hoch. Ob es dem Namen „Milkshake“ gerecht wird, verrate ich aber gleich.

Wer darauf aus ist die Nährwerte und Zutaten des neuen Syntha-6 Edge zu studieren, der ist gut beraten, wenn er einen Blick auf die Rückseite wirft. Neben einer vollständigen Nährwerttabelle, die den Gesamtkaloriengehalt pro 100g Pulver und pro Portion ausweißt, finden sich hier Angaben zum Protein-, Fett- und Kohlenhydrat- und Ballaststoffgehalt sowie Hinweise auf die enthaltene Menge an Salz.

Ferner finden wir auf der Rückseite Hinweise zur Zubereitung des Shakes, sowie eine detaillierte Liste der im Produkt verwendeten Zutaten (gelistet in 5 verschiedenen Sprachen). Top!

Aussehen/Konsistenz

Syntha-6 Edge Aussehen und KonsistenzEin kurzer Blick in den Beutel und wir finden heraus, dass das Syntha-6 Edge Pulver in „Chocolate Milkshake“ der Optik eines Kakaopulvers zum Verwechseln ähnlich sieht (nur heller). Es handelt sich um feinkörniges Pulver ohne Klumpen und größere Brocken – so wie es eigentlich auch sein sollte.

Geruch

Sobald der Beutel allerdings offen ist, versprüht er ein angenehm-duftendes schokoladiges Aroma, welches definitiv Lust auf einen kleinen Shake für Zwischendurch macht!

Syntha-6 Edge – Inhalt (4/ 5)

Nach diesem kleinen Vorgeplänkel wird es Zeit sich ein wenig mit der Substanz des Produkts zu beschäftigen: Kann das Syntha-6 Edge von BSN die vollmundigen Versprechen halten? Was hat sich gegenüber der alten Version verändert und wurde das Produkt wirklich verbessert?

Schauen wir uns zunächst die Werte pro Portion an.

Syntha-6 Edge – pro 39g Portion

  • Energie: 155 kcal
  • Energie: 648 kJ
  • Protein: 24g
  • Fett: 3,7g
  • Kohlenhydrate: 4,5g
  • Natrium: 197mg
  • Salz (Natriumchlorid): 0,5g

Die meisten Mehrkomponentenproteine sind so portioniert, dass sie in etwa in den Rahmen von 23-25g Protein pro Portion fallen. Das Syntha-6 Edge liegt mit 24g Protein pro Portion genau im Mittelfeld, was einer vernünftigen Menge entspricht, bei der man nicht meckern kann

Ausgelobt wird der Gehalt an Zucker, der nur 1,1 Gramm betragen soll. Das ist insofern korrekt, aber wenn man sich den Kohlenhydratgehalt vor Augen führt, stellt man fest, dass das Syntha-6 Edge mit seinen 4,5g pro Portion verhältnismäßig hoch ausfällt. Ein ähnliches Bild zeigt sich auch beim Fettgehalt, der mit 3,7g pro Portion über dem Durchschnitt liegt.

Aufgrund der höheren Mengen an Kohlenhydraten und Fetten schlägt eine Portion Syntha-6 Edge mit rund 155 Kilokalorien zu Buche.

Warum ist das so? Natürlich kann man an dieser Stelle nur spekulieren, aber ich vermute, dass das einfach der Preis ist, den man für einen Shake zahlt, der geschmacklich (aber auch von der Konsistenz) wohl seinesgleichen sucht. Und da das Produkt auch in die Richtung Mahlzeitenersatz geht und mit einer hohen Sättigungswirkung punkten kann (dank des enthaltenen Kaseins), ist das schon in Ordnung, sofern man sich nicht gerade in der Endphase einer Wettkampfdiät befindet.

Syntha-6 Edge Inhaltsstoffe

Wie schneidet das Syntha-6 Edge im Vergleich zur alten Version ab?

Hierzu möchte ich am liebsten die Werte auf 100g Pulver vergleichen, da für die alte und neue Sorte andere Scoop-Größen verwendet wurden (39g (S6E) Vs. 44g (S6)).

Das Syntha-6-Edge bringt es auf folgende Nährwerte pro 100g Pulver:

  • Energie: 397 kcal
  • Energie: 11662 kJ
  • Protein: 63g
  • Fett: 9,4g
  • Kohlenhydrate: 11g (davon 2,8g)
  • Natrium: 505mg
  • Salz (Natriumchlorid): 1,3g

Demgegenüber weißt die alte Version, das Syntha-6, folgende Nährwerte auf:

  • Energie: 456 kcal
  • Energie: 1911 kJ
  • Protein: 52,5g
  • Fett: 13,6g
  • Kohlenhydrate: 29,6g (davon 4,6g Zucker)
  • Natrium: ??? mg
  • Salz (Natriumchlorid): 432g

Ein Blick genügt, um zu sehen, dass die neue Formel einer massiveren Verbesserung unterlegen ist: Der Proteingehalt wurde um über 10 Gramm angehoben, während die Fettmenge sich von 13,6g auf 9,4g nach unten korrigierte. Den größten Sprung haben aber eindeutig die Kohlenhydrate gemacht: Von ehemals 29,6g (und fast 5g Zucker) auf nunmehr 11g (davon 2,8g Zucker).

Unter dem Strich hat sich die Menge der enthaltenen Kalorien pro Scoop von 200 kcal auf 155 kcal verändert. Hier wurde eindeutig herumgewerkelt – und das nicht zum Schlechten, wie man sagen darf. Diejenigen unter unseren Lesern, die bereits das alte Syntha-6 genutzt haben, dürften mit der neuen Version – Syntha-6 Edge – daher sehr zufrieden sein.

Inhaltsstoffe & Löslichkeit

Syntha-6 Edge - Inhaltsstoffe & LöslichkeitDas Syntha-6 ist ein Mehrkomponentenprotein, welches sich aus 6 unterschiedlichen Proteinsorten zusammensetzt – wobei davon alle der Milch entstammen:

  • Molkenproteinkonzentrat
  • Molkenproteinisolat
  • Hydrolysiertes Molkenproteinisolat
  • Milchproteinkonzentrat
  • Mizellares Kasein
  • Kalziumkaseinat

Damit sind im Syntha-6 Edge sowohl schnell-verdauliche Komponenten, als auch Proteine, die langsam aufgenommen werden vorhanden. Verzichtet wurde indes auf die Hinzunahme pflanzlicher oder minderwertiger Proteinquellen, was sehr erfreulich ist.

Um den Geschmack und die Süßkraft zu verbessern, wurden als Süßungsmittel Sucralose und Acesulfam-K verwendet.

Das enthaltene Fett dürfte zum größten Teil auf die Milchproteine entfallen. Daneben finden wir auch Sojalecithin als Emulgator und Sonnenblumenöl-Pulver. (Da die Komponenten aber weiter hinten stehen, kann davon nicht besonders viel enthalten sein).

Bezüglich der Löslichkeit kann ich nur sagen: Top! Das Pulver löst sich im Handshaker nach kurzem Schütteln ohne Probleme und hinterlässt keine Klumpen im Shake. Das sorgt für ungetrübte Trinkfreude. ;)

Vertäglichkeit (Laktose etc.)

Da hier Milchprodukte (Milchprotein, Wheykonzentrat) zum Einsatz kommen, ist davon auszugehen, dass bei einem Gehalt von 4,5g Kohlenhydrate pro Portion einiges davon auf Laktose (Milchzucker) entfällt. Für Menschen mit einer ausgeprägten Laktoseintoleranz könnte das Syntha-6 Edge also durchaus zum (Verdauungs-)Problem führen, wenn nicht anderweitig nachgeholfen wird (z.B. mit Laktase).

Darüber hinaus wurde Sojalecithin als Emulgator verwendet – sofern du also allergisch gegen Soja reagierst, solltest du lieber Vorsicht walten lassen und vorher abklären, ob du es verträgst. Sojalecithin hat zwar nicht mehr viel mit der eigentlichen Bohne zu tun, aber da ich kein Allergiker bin, kenne ich mich in der Hinsicht auch nicht aus, ob das gut vertragen wird.

Süßkraft & Geschmack

Der Shake schmeckt angenehm süß und auf keinen Fall zu süß. BSN tut, was BSN gut kann: Ein Proteinpulver rausbringen, welches rein vom Geschmack her den stark zuckerhaltigen Milchshakes von McDonalds und Co. ohne Probleme (bei besseren Nährwerten) das Wasser – pardon, oder sollte ich lieber sagen „die Milch“ – reichen kann.

Da ich ein ausgesprochener Schokoladen-Fan bin, trifft das Syntha-6 Edge in der Geschmacksrichtung „Chocolate Milkshake“ definitiv meinen Nerv – und es trägt den Namen „Milkshake“ zurecht. Falls du das Pulver also wirklich mal als Mahlzeitenersatz einsetzen willst, solltest du es unbedingt mit Milch anrühren / mixen.

Der Wahnsinn!

Syntha-6 Edge Inhalt

Preis (3 / 5)

Du kannst das Syntha-6 Edge in 3 verschiedenen Größen kaufen:

  • 390g Beutel ab 11 € (enthält 10 Shakes)
  • 780g Beutel ab 19 € (enthält 20 Shakes)
  • 1776g Dose ab 37,50 € (enthält 48 Shakes)

Natürlich kommst du am Ende bei einem günstigeren Preis pro Kilogramm raus, wenn du die größere Verpackungseinheit kaufst. Der Preis pro Kilogramm liegt bei der kleinsten Ausführung bei 28,21 €, was schon recht happig und höherpreisig ist. Greifst du dagegen zum 780g Beutel, zahlst du nur noch 24,36 € pro Kilogramm.

Am besten kommst du natürlich mit dem großen Pott weg, denn da liegt der Preis pro Kilogramm bei 21,11 €, was schon annehmbar und sehr human ist. Für den Preis bekommst du ein Mehrkomponentenprotein, welches sich super löst, sehr gut schmeckt und auch sättigend wirkt.

Gesamtnote/Fazit

Syntha 6 Edge ReviewDas Syntha-6 Edge wurde gegenüber der Vorgängerversion Syntha-6 von BSN massiv verbessert – aber der sehr gute Geschmack ist geblieben! Diejenigen unter euch, die bereits die alte Ausführung geliebt haben, können bei dem neuen Edge-Produkt bedenkenlos zugreifen.

Zu kaufen gibt es das Syntha-6 Edge in 6 Geschmackssorten, darunter:

  • Caramel Milkshake
  • Chocolate Milkshake (den hatte ich)
  • Chocolate Peanut Butter Milkshake
  • Cookies & Cream
  • Strawberry Milkshake
  • Vanilla Ice Cream

Zugegeben: High Protein ist das Syntha-6 nicht, aber wenn man es als Mahlzeitenersatz-Produkt sieht und auch nutzt, dann überzeugt es hinsichtlich Geschmack und Konsistenz bei anhaltender Sättigung sehr gut. Ob der leckere Geschmack den Preis rechtfertigt oder nicht, muss jeder für sich selbst entscheiden.

…und falls du jetzt noch zögerst, kannst du dich an der Syntha-6 Edge Taste Challenge Tour von BSN versuchen:

Die Syntha-6 Edge Taste Challenge Tour

Noch bis Ende Oktober kannst du an unterschiedlichen Locations das neue Syntha-6 Edge in allen Geschmacksrichtungen ausprobieren. Die nächsten Stationen sind:

  • 10.2015: Athleticsfood Nutrition, Freiheitstr. 49, 78224 Singen von 10-16 Uhr
  • 10.2015: Gymroom, Max Brauer Allee 48, 22765 Hamburg von 11-19 Uhr
  • 10.2015: Fitnessdepot, Berliner Str. 52d. 13507 Berlin von 11-17 Uhr

Das BSN-Team wird sich sicherlich auf einen kleinen Plausch mit dir freuen, also schau doch vorbei, wenn du in der Nähe bist. ;-)

HIER kannst du das Syntha-6 Edge zum Bestpreis (ab 11 €) kaufen

HIER geht es zur Forendiskussion

Aesir Sports im Web – folge uns auch auf anderen Social Media Kanälen:

Keine Artikel mehr verpassen: Jetzt Aesir Sports Newsletter abonnieren!

Melde dich jetzt für den kostenlosen wöchentlichen Aesir Sports Newsletter an und sichere dir GRATIS Updates rund um Muskelaufbau, Fitness, Gesundheit und Ernährung - 4 234 Abonnenten können nicht irren!

Bildquelle Titelbild:

Suchbegriffe für dieses Review: Review Syntha, Review Syntha-6, Syntha-6 BSN, Syntha-6 Edge, Edge, Mehrkoponentenprotein, Test MKP, Test BSN.

Review: Syntha-6 Edge von BSN im Test - Übersicht
Aufmachung
Inhalt
Preis
4 Gut
Teile diesen Artikel:
  • Martin

    Leck mich fett, das sind ja mal Werte ;-)
    Energie: 11662 kJ
    Salz (Natriumchlorid): 432g

    Danke für die Review!

    • Danke für den Hinweis – habe ich sofort korrigiert (am 15.10.) ;)

      besten Gruß