High Protein Flammkuchen

High Protein Flammkuchen

0 Kommentare

Keine Sünde: Dieser Flammkuchen kommt nicht nur mit einer recht gehaltvollen Menge an Protein daher, sondern ist überdies auch sehr sättigend, nahrhaft und eine leichte Mahlzeit mit knapp 400 Kilokalorien pro Flammkuchen.

Wer wird da nicht schwach…?

  • Vorbereitung: 10 Minuten
  • Koch-/Backzeit: 25 Minuten
  • Fertig in: 35 Minuten

Rezept: High Protein Flammkuchen

Die Zutaten

  • 20g DinkelmehlRezept: High Protein Flammkuchen
  • 2 Eiklar
  • 125g Magerquark
  • 100g Hähnchenaufschnitt
  • 100g körniger Frischkäse
  • 75g Kidneybohnen
  • 75g Champignons
  • 50g Tomate
  • 1 rote ZwiebelRezept: High Protein Flammkuchen
  • Gewürze nach Wahl

Die Zubereitung

  1. Das Eiklar steif schlagen und mit dem Mehl, Quark und einer Prise Salz vermengen.
  2. Die Masse auf einem Backblech zu einem Pizzaboden ausbreiten und bei 200 Grad ca. 10 Minuten im Ofen backen.
  3. Anschließend mit den restlichen Zutaten belegen, würzen und nochmal für 10-15 Minuten im Ofen backen.
  4. Ready und total easy!
  5. Wir wünschen guten Appetit.

Die Nährwerte

  • 411 kcal
  • 63 g Protein
  • 31 g Kohlenhydrate
  • 3 g Fett

Anmerkungen

Natürlich könnt ihr auch andere Zutaten verwenden und experimentieren.


Opt In Image
Werde zum Fitness- & Ernährungsexperten!
Schlanker, stärker, ästhetischer, gesünder!

Abonniere unseren Newsletter und erhalte - neben weiteren hochwertigen und einzigartigen Infos rund um Fitness, Gesundheit & Ernährung - regelmäßige Updates und Neuigkeiten rund um Aesir Sports.

Unser Versprechen: Kein Spam - nur 100% Aesir Sports!


Über Stefan Löffler

Stefan betreibt die Seite Food-Fitness-Health, auf der er nicht nur leckere und raffinierte Rezepte rund um eine gesunde und fitness-orientierte Ernährung erstellt, sondern auch nützliche Tipps rund um Training, Ernährung und Fitness-Lifestyle.

Alle Beiträge ansehen

Teile diesen Artikel: