Teigtaschen mit Hähnchen

Teigtaschen mit Hähnchen

0 Kommentare

Teigtaschen eignen sich als Snack für Zwischendurch oder als Bestandteil eines vollwertigen Gerichts. In diesem Rezept zeigen wir dir, wie du deine eigenen leckeren Low Fat Teigtaschen zubereiten kannst.

  • Vorbereitung: 10 Minuten
  • Koch-/Backzeit: 30 Minuten
  • Fertig in: 40 Minuten

Rezept: Teigtaschen mit Hähnchen

Die Zutaten

Die Zubereitung

  1. Flammkuchenteig ausrollen und in sechs Stücke schneiden.
  2. Tomaten, Zwiebel und Hähnchenaufschnitt in kleine Würfel schneiden.
  3. Auf die Teigstücke jeweils einen TL Guacamole mit den geschnittenen Zutaten verteilen.
  4. Mit einem TL Frisch bedecken und nach Lust und Laune würzen.
  5. Das Ei verquirlen und die Ränder der Teigstücke damit bestreichen.
  6. Anschließend die die Teigtaschen falten.
  7. Wie auf der Verpackung beschrieben im Ofen backen.
  8. Ready und total easy!
  9. Wir wünschen guten Appetit.

Die Nährwerte (pro Teigtasche)

  • 157 kcal
  • 9 g Protein
  • 21 g Kohlenhydrate
  • 3 g Fett

Anmerkungen

Den Flammkuchenteig gibt es in fast jedem Supermarkt. Einfach mal im Kühlregal stöbern ;-). Wenn ihr mögt, könnt die die Teigtaschen noch etwas mit flüssigem Kokosöl bestreichen und anschließend im Ofen backen.

Natürlich könnt ihr auch andere Zutaten verwenden. Probiert es einfach aus, war „sau“ lecker und „easy“ Werte.


Opt In Image
Werde zum Fitness- & Ernährungsexperten!
Schlanker, stärker, ästhetischer, gesünder!

Abonniere unseren Newsletter und erhalte - neben weiteren hochwertigen und einzigartigen Infos rund um Fitness, Gesundheit & Ernährung - regelmäßige Updates und Neuigkeiten rund um Aesir Sports.

Unser Versprechen: Kein Spam - nur 100% Aesir Sports!


Über Stefan Löffler

Stefan betreibt die Seite Food-Fitness-Health, auf der er nicht nur leckere und raffinierte Rezepte rund um eine gesunde und fitness-orientierte Ernährung erstellt, sondern auch nützliche Tipps rund um Training, Ernährung und Fitness-Lifestyle.

Alle Beiträge ansehen

Teile diesen Artikel: