Optimale Proteinzufuhr für (Kraft-)Sportler und Athleten

0 Kommentare

Optimale Proteinzufuhr für (Kraft-)Sportler und Athleten

Beim Thema Proteinbedarf scheiden sich die Geister: Wie viel ist wirklich notwendig? Wie tief/hoch kann und soll man gehen? Die Antwort: Das hängt von einer Vielzahl an Faktoren ab – darunter Lifestyle, Trainingsart, -pensum und natürlich auch dem gesteckten Ziel.

Klar ist aber: Der geneigte Sportler und Kraftathlet benötigt mehr Baustoff, als ein inaktiver Bürohengst. Dies wird umso mehr deutlich, wenn das Ziel Muskelaufbau oder Muskelschutz (Diät) heißt.

Welche Zufuhrmengen Sinn ergeben und wie groß das Spektrum ist, aus dem du wählen kannst, erfährst du in diesem Video!

Weiterführende Artikel zum Thema Diät Vs. Muskelaufbau

HIER geht es zur Forendiskussion

Aesir Sports im Web – folge uns auch auf anderen Social Media Kanälen:

Keine Artikel mehr verpassen: Jetzt Aesir Sports Newsletter abonnieren!

Melde dich jetzt für den kostenlosen wöchentlichen Aesir Sports Newsletter an und sichere dir GRATIS Updates rund um Muskelaufbau, Fitness, Gesundheit und Ernährung - 4 419 Abonnenten können nicht irren!

Suchbegriffe, die Leser auf diese Seite geführt haben, sind:  Proteinzufuhr, Proteinbedarf, Fitness Proteinbedarf, optimale Proteinzufuhr, Kraftsport Proteinmenge, Wie viel Protein sollte ich essen?, Protein Muskelaufbau, Protein Fitness, Protein Training.

Teile diesen Artikel: