Schoko-Brownie Zwetschgen Kuchen

Schoko-Brownie Zwetschgen Kuchen

0 Kommentare

Dieser Zwetschgen Kuchen ist nicht nur unglaublich lecker, sondern auch eine wahre Proteinbombe: Bei knapp 1.200 Kilokalorien bringt es diese leckere Köstlichkeit auf sage und schreibe 180g Protein!

Natürlich kannst du diesen Kuchen auch mit anderem Obst zubereiten – der Fantasie sind hier kaum Grenzen gesetzt.

  • Vorbereitung: 5 Minuten
  • Koch-/Backzeit: 40 Minuten
  • Fertig in: 50 Minuten

Rezept: Schoko-Brownie Zwetschgen Kuchen

Die Zutaten

Die Zubereitung

  1. Quark, Eier, Instant Hafer, Whey, Puddingpulver und Backpulver miteinander vermischen.
  2. Mit FlavDrops zum Süßen abschmecken.
  3. Masse ca. 1 cm dick auf einem Backblech verteilen.
  4. Zwetschgen in Stücke schneiden und in den Teig drücken.
  5. Alles noch mit Zimt bestäuben und bei 180 °C für ungefähr 40 Minuten in den Ofen stellen.
  6. Wir wünschen guten Appetit.

Die Nährwerte (für den ganzen Kuchen)

  • 1262 kcal
  • 180 g Protein
  • 95 g Kohlenhydrate
  • 15 g Fett

Anmerkungen

Ich hab noch gehobelte Mandeln als Topping auf dem Kuchen verteilt. Probiert es einfach aus – schmeckt wahnsinnig gut!


Opt In Image
Werde zum Fitness- & Ernährungsexperten!
Schlanker, stärker, ästhetischer, gesünder!

Abonniere unseren Newsletter und erhalte - neben weiteren hochwertigen und einzigartigen Infos rund um Fitness, Gesundheit & Ernährung - regelmäßige Updates und Neuigkeiten rund um Aesir Sports.

Unser Versprechen: Kein Spam - nur 100% Aesir Sports!


Über Stefan Löffler

Stefan betreibt die Seite Food-Fitness-Health, auf der er nicht nur leckere und raffinierte Rezepte rund um eine gesunde und fitness-orientierte Ernährung erstellt, sondern auch nützliche Tipps rund um Training, Ernährung und Fitness-Lifestyle.

Alle Beiträge ansehen

Teile diesen Artikel: