BFR Training (Blood Flow Restriction / Okklusionstraining): Was ist es und wie funktioniert es?

0 Kommentare




BFR Training (Blood Flow Restriction / Okklusionstraining): Was ist es und wie funktioniert es?

BFR Training? Dahinter verbirgt sich eine ganz besondere Trainingspraktikt, die für einen hohen metabolischen Stress – und damit auch Adaption und Hypertrophie bei vergleichsweise niedrigen Trainingsgewichten liefern soll. Dieses Prinzip, welches man auch unter dem Begriff “Okklusionstraining” oder “Kaatsu Training” kennt, sorgt für einen schier überwältigenden Pump und kann – Bandagen sei Dank – daheim oder im Studio ohne teures Equipment umgesetzt werden.

Aber was genau steckt jetzt hinter dem “Blood Flow Restriction Training”? Und was noch viel wichtiger ist: Was bringt es und wie genau funktioniert es? Das erklären wir dir in diesem Video!

Weiterführende Artikel zum Thema BFR Training

Aesir Sports Shirts & Tank Tops

HIER geht es zur Forendiskussion

Aesir Sports im Web – folge uns auch auf anderen Social Media Kanälen:

Immer Up to Date bleiben: Jetzt Aesir Sports Newsletter abonnieren!

Melde dich jetzt für den kostenlosen wöchentlichen Aesir Sports Newsletter an und sichere dir GRATIS Updates rund um Muskelaufbau, Fitness, Gesundheit und Ernährung - 4 401 Abonnenten können nicht irren!

Aesir Sports Artikel via Mail abonnieren!

Sei der Erste, der neu erscheinende Artikel zu lesen bekommt, indem du den Aesir Sports Blog abonnierst.

Suchbegriffe, die Leser auf diese Seite geführt haben, sind:  Okklusionstraining, BFR Training, BFR, Blood Flow Restriction, Kaatsu, Kaatsu Training.




Teile diesen Artikel: