Protein Schokoladen Brownies

Protein Schokoladen Brownies

0 Kommentare

Wenn es dich nach etwas Schokoladigem gelüstet, dann gibt es vermutlich nichts Besseres, als leckere Brownies – quasi der Inbegriff für Schokolade!

Im heutigen Rezept zeigen wir dir, wie du relativ fettarme, dafür proteinbetonte Brownies in der heimischen Küche zaubern kannst. Das ganze Blech schlägt mit 567 kcal zu Buche (davon entfallen 50g auf Protein, 11g auf Fett und der Rest in Form von Kohlenhydraten).

Genau der richtige Snack!

  • Vorbereitung: 5 Minuten
  • Koch-/Backzeit: 25 Minuten
  • Fertig in: 30 Minuten

Rezept: Protein Schokoladen Brownies

Die Zutaten (für 2 Portionen)

Die Zubereitung

  1. Alle Zutaten gut miteinander vermengen.
  2. Mit den FlavDrops zum Süßen abschmecken.
  3. Masse in eine kleine Auflaufform o. Backform geben.
  4. Bei 180 °C ca. 25 Minuten im Ofen backen.
  5. Wir wünschen guten Appetit.

Die Nährwerte (für beide Portionen)

  • 567 kcal
  • 50g Protein
  • 64g Kohlenhydrate
  • 11g Fett

Anmerkungen

Ihr könnt auch ein anderen Geschmack beim Whey benutzen. Ich habe es bisher mit Schoko und Vanille gemacht und war beides sehr gut. Probiert es einfach mal aus. Verwendet die FlavDrops zum Süßen, eigen sich super!


Opt In Image
Werde zum Fitness- & Ernährungsexperten!
Schlanker, stärker, ästhetischer, gesünder!

Abonniere unseren Newsletter und erhalte - neben weiteren hochwertigen und einzigartigen Infos rund um Fitness, Gesundheit & Ernährung - regelmäßige Updates und Neuigkeiten rund um Aesir Sports.

Unser Versprechen: Kein Spam - nur 100% Aesir Sports!


Über Stefan Löffler

Stefan betreibt die Seite Food-Fitness-Health, auf der er nicht nur leckere und raffinierte Rezepte rund um eine gesunde und fitness-orientierte Ernährung erstellt, sondern auch nützliche Tipps rund um Training, Ernährung und Fitness-Lifestyle.

Alle Beiträge ansehen

Teile diesen Artikel: