Schoko-Brownie Kuchen

Schoko-Brownie Kuchen

0 Kommentare

Manchem kann es gar nicht schokoladig genug sein und du weißt sicher auch, was der Inbegriff für Schokolade in Kuchenform ist, oder? Richtig! Brownies! Und genau deswegen gibt es heute den extra schokoladigen (und proteinreichen) Brownie Kuchen aus dem Hause AesirSports! Lasset das Fest beginnen!

  • Vorbereitung: 10 Minuten
  • Koch-/Backzeit: 45 Minuten
  • Fertig in: 55 Minuten

Rezept: Schoko-Brownie Kuchen

Die Zutaten

Die Zubereitung

  1. Eiklar steif schlagen.
  2. 250g Quark mit dem Whey Schoko, ½ Packung Backpulver, Backkakao vermischen und eine Eiklar unterheben.
  3. Anschließend die dunkle Masse in eine Backform füllen und die Schoko-Drops in die Masse drücken.
  4. 250g Quark mit dem Whey Vanille, ½ Packung Backpulver vermischen und das zweite Eiklar unterheben.
  5. Ebenfalls in die Backform füllen und mit Zimt bestäuben.
  6. Bei 180 Grad ca. 45 Minuten in den Ofen.
  7. Wir wünschen guten Appetit.

Die Nährwerte (für den kompletten Kuchen)

  • 622  kcal
  • 105 g Protein
  • 25 g Kohlenhydrate
  • 9 g Fett

Anmerkungen

Ihr könnt natürlich auch andere Whey-Geschmäcker oder evtl. FlavDrops verwenden. Das Topping besteht aus gehackten Mandeln und getrockneten Kokosstreifen. Probiert es aus…


Opt In Image
Werde zum Fitness- & Ernährungsexperten!
Schlanker, stärker, ästhetischer, gesünder!

Abonniere unseren Newsletter und erhalte - neben weiteren hochwertigen und einzigartigen Infos rund um Fitness, Gesundheit & Ernährung - regelmäßige Updates und Neuigkeiten rund um Aesir Sports.

Unser Versprechen: Kein Spam - nur 100% Aesir Sports!


Über Stefan Löffler

Stefan betreibt die Seite Food-Fitness-Health, auf der er nicht nur leckere und raffinierte Rezepte rund um eine gesunde und fitness-orientierte Ernährung erstellt, sondern auch nützliche Tipps rund um Training, Ernährung und Fitness-Lifestyle.

Alle Beiträge ansehen

Teile diesen Artikel: