Überbackene Süßkartoffel

Überbackene Süßkartoffel

0 Kommentare

Dieses Rezept ist so einfach, wie lecker und garantiert eine Variante der Süßkartoffel, die du so noch nicht probiert hast. Dieses Rezept ist nicht nur etwas für Puristen. Ergänze nach Belieben mit weiteren Proteinquellen, z.B. einem Steak o.ä. um eine reichhaltige Mahlzeit zu bekommen.

  • Vorbereitung: 50 Minuten
  • Koch-/Backzeit: 20 Minuten
  • Fertig in: 70 Minuten

Rezept: Überbackene Süßkartoffel

Die Zutaten

  • 1 große SüßkartoffelRezept: Überbackene Süßkartoffel
  • 1 Ei
  • ¼ rote Zwiebel
  • 1 EL körniger Frischkäse
  • Gewürze/Kräuter nach Wahl

Die Zubereitung

  1. Kartoffel waschen und mit einer Gabel einstechen.
  2. Anschließend ganze Kartoffel bei 200 Grad ca. 50 Minuten im Ofen backen.
  3. Danach Kartoffel halbieren und das Innere mit einem Löffel herausholen.
  4. Zwiebel und Kartoffelinnere in kleine Stücke schneiden und kurz in einer Pfanne anbraten.
  5. Gut würzen und mit dem körnigen Frischkäse vermischen.
  6. Masse wieder in die Kartoffelhälften füllen und mit dem Ei bedecken.
  7. Weitere 20 Minuten bei 200 Grad im Ofen backen.
  8. Wir wünschen guten Appetit.

Die Nährwerte

  • 313 kcal
  • 14 g Protein
  • 44 g Kohlenhydrate
  • 9 g Fett

Anmerkungen

  • Eignet sich sowohl warm, als auch kalt zum Verzehr

Opt In Image
Werde zum Fitness- & Ernährungsexperten!
Schlanker, stärker, ästhetischer, gesünder!

Abonniere unseren Newsletter und erhalte - neben weiteren hochwertigen und einzigartigen Infos rund um Fitness, Gesundheit & Ernährung - regelmäßige Updates und Neuigkeiten rund um Aesir Sports.

Unser Versprechen: Kein Spam - nur 100% Aesir Sports!


Über Stefan Löffler

Stefan betreibt die Seite Food-Fitness-Health, auf der er nicht nur leckere und raffinierte Rezepte rund um eine gesunde und fitness-orientierte Ernährung erstellt, sondern auch nützliche Tipps rund um Training, Ernährung und Fitness-Lifestyle.

Alle Beiträge ansehen

Teile diesen Artikel: