Aesir Sports: Unsere Shirts, Tank Tops & Racerbacks + 10% Rabattaktion

Aesir Sports: Unsere Shirts, Tank Tops & Racerbacks + 10% Rabattaktion

0 Kommentare




Viele unserer Leser werden bereits gesehen haben, dass wir seit Anfang des Jahres mit einer kleinen, limitierten aber exklusiven Bekleidungslinie an den Start gegangen sind, die aus T-Shirts, Tank Tops und Racerbacks (Stringer) besteht.

…damit sind wir dem vielfachen Wunsch unserer Leser gefolgt, die uns im Verlauf des Jahres 2015 verstärkt nach offiziellen Aesir Sports Shirt gefragt haben (nachdem wir irgendwann einmal haben verlauten lassen, dass sowas in der Art irgendwann kommen würde).

Glaubt uns, wenn wir an dieser Stelle sagen, dass auch wir nicht mit einer so raschen Erfüllung dieser selbst-auferlegten Prophezeiung gerechnet haben – aber für uns war es der nächste logische Schritt für Aesir Sports, ein Blog, der heute von mehr als 150.000 Menschen pro Monat aufgerufen wird.

Aesir Sports: Unsere Shirts, Tank Tops & Racerbacks + 10% Rabattaktion

Sportbekleidung für wahre Krieger & Eisenfreaks

Wie auch den meisten (kraft-)sportbegeisterten Menschen, so ist auch uns nicht verborgen geblieben, dass die Fitness-Labels heutzutage wie Pilze aus dem Boden schießen.

Eines haben sie unserer Meinung aber sehr oft gemeinsam: Sie ähneln sich wie ein Ei dem anderen und sehen zudem auch noch stinklangweilig aus! Für uns war allerdings längst klar gewesen, dass wir den bisher bekannten Pfad verlassen und unseren eigenen Weg gehen wollten.

Nachdem es nun Anfang des Jahres einen Soft-Launch mit unseren zwei bekanntesten Motiven, dem Original Aesir Sports Logo (Arm & Thorshammer) sowie dem Viking Strength Motiv, gab, legen wir nun mit einem weiteren Unikat nach!

Seit gestern habt ihr die Möglichkeit Thor mit seinem Hammer Mjölnir als Tank Top oder T-Shirt käuflich zu erwerben. Dies ist hoffentlich nur eines von vielen weiteren, abgefahrenen und eisengeschwängerten Motiven, welches wir euch in naher Zukunft präsentieren dürfen.

Schon jetzt können wir verkünden, dass weitere einzigartige Shirts in Planung sind (und dass wir auch Wünsche und Ideen entgegen nehmen).

Unterstütze deinen Lieblingsblog durch einen Shirtkauf!

Nahezu jede Woche erreichen uns unzählige Zuschriften von treuen (und neuen) Lesern, die sich herzlich bei uns für den hochwertigen und regelmäßig erscheinenden Content bedanken möchten. Nicht wenige fragen uns, wie sie Aesir Sports aktiv unterstützen können.

Neben der offensichtlichen Lesertreue, stellt das Aesir Sports Bekleidungssortiment eine exzellente Möglichkeit, um Aesir Sports zu supporten, denn zum einen zeigst du durch das Tragen unserer Shirts offiziell Flagge und signalisierst deinen Mitmenschen (und allen Trainierenden), dass sie dir mit Bro Science gar nicht erst anzukommen brauchen.

Zum anderen werden die aus dem Shirt-Verkauf erzielten Einnahmen dazu verwendet unsere Autoren zu bezahlen, neue (hochkarätige) Autoren zu rekrutieren, das Bekleidungssortiment zu erweitern und selbstverständlich auch dazu, um das Angebot der Seite kontinuierlich zu erweitern.

…und um dir die Entscheidung ein stückweit einfacher zu machen, folgt auch gleich ein unmoralisches Angebot.

10 % Rabatt auf Tank Tops & Racerbacks bis Ende April 2016

Mit dem Gutschein-Code VIKINGPOWER bekommst du bis zum Monatsende satte 10 % auf unsere Tank Tops und Racerbacks.

Du kannst den Code im Warenkorb im entsprechenden Feld eintragen, um 10 % zu sparen (Achtung: NICHT bei der Kasse, sondern beim Warenkorb!). Der Betrag wird dann an der Kasse verrechnet.

HIER geht es zum Aesir Sports Shop

HIER geht es zur Forendiskussion

Aesir Sports im Web – folge uns auch auf anderen Social Media Kanälen:

Immer Up to Date bleiben: Jetzt Aesir Sports Newsletter abonnieren!

Melde dich jetzt für den kostenlosen wöchentlichen Aesir Sports Newsletter an und sichere dir GRATIS Updates rund um Muskelaufbau, Fitness, Gesundheit und Ernährung - 4 265 Abonnenten können nicht irren!

Aesir Sports Artikel via Mail abonnieren!

Sei der Erste, der neu erscheinende Artikel zu lesen bekommt, indem du den Aesir Sports Blog abonnierst.




Teile diesen Artikel: