Do It Yourself Questbar | Proteinriegel Rezept

0 Kommentare

Sportsfreund aufgepasst: Heute haben wir ein ganz besonderes Sahnestück für dich, denn wir zeigen dir, wie du in den heimischen 4 Wänden deinen eigenen Questbar Riegel zubereiten kannst. Und das Beste daran? Durch eine Variation der verwendeten Zutaten entscheidest du allein was in den Questbar kommt.

Der Phantasie sind hier kaum Grenzen gesetzt! Im Übrigen: Bei Vitafiber handelt es sich um dem populären Ballaststoff (Frukto-Oligosaccharide), der auch bei den beliebten Questbar Riegeln zum Einsatz kommt. Es lohnt sich garantiert eine Tüte davon im Hause zu haben, wenn der Süßhunger zuschlägt!).

  • Vorbereitung: 5-10 Minuten
  • Kühlzeit: 30 Minuten
  • Fertig in: 35-40 Minuten

Do It Yourself Questbar | Proteinriegel Rezept

Die Zutaten (für 1 Questbar Riegel)

Die Zubereitung

  1. Mische das Vitafiber Pulver mit 2 Esslöffeln Wasser und rühre solange, bis du eine sirupartige Konsistenz herausbekommst.
  2. Gib den Sirup für 10-15 Sekunden in die Mikrowelle und erhitze es. (Wichtig: Aber nicht länger!)
  3. Als nächstes kannst du die optionalen Zusätze sowie die gewünschte Menge an Impact Whey Protein hinzugeben und das Ganze mit FlavDrops (2-3 Tropfen) aromatisieren.
  4. Mische alles sorgfältig durch, bis du eine homogene Konsistenz herausbekommst.
  5. Nun kannst du den Teig zu einem „Riegel“ formen (z.B. in Folie einschlagen, siehe Video).
  6. Wir empfehlen: Stelle den Riegel für 30 Minuten in den Kühlschrank oder die Tiefkühltruhe, damit dieser etwas fester wird. (P.S.: Es empfiehlt sich natürlich gleich mehrere Questbars auf einmal vorzubereiten!)
  7. Wir wünschen guten Appetit!

Die Nährwerte (pro Riegel)

  • 163 kcal
  • 20 g Protein
  • 23 g Kohlenhydrate
  • 3g Fett

Opt In Image
Werde zum Fitness- & Ernährungsexperten!
Schlanker, stärker, ästhetischer, gesünder!

Abonniere unseren Newsletter und erhalte - neben weiteren hochwertigen und einzigartigen Infos rund um Fitness, Gesundheit & Ernährung - regelmäßige Updates und Neuigkeiten rund um Aesir Sports.

Unser Versprechen: Kein Spam - nur 100% Aesir Sports!


Über Stefan Löffler

Stefan betreibt die Seite Food-Fitness-Health, auf der er nicht nur leckere und raffinierte Rezepte rund um eine gesunde und fitness-orientierte Ernährung erstellt, sondern auch nützliche Tipps rund um Training, Ernährung und Fitness-Lifestyle.

Alle Beiträge ansehen

Teile diesen Artikel: