Kabeljau mit Asia-Gemüse & Honig-Sauce | Schnelles Fitness Rezept

0 Kommentare

Sagte hier jemand Fisch? Aber sicher! Wir zeigen dir heute, wie du ein echt leckere und zeitsparsames Fitness-Gericht auf den Teller zaubern kannst. Freunde der asiatischen Küche kommen dabei voll und ganz auf ihre Kosten!

  • Vorbereitung: 5-10 Minuten
  • Koch-/Backzeit: 15 Minuten
  • Fertig in: 20-25 Minuten

Kabeljau mit Asia-Gemüse & Honig-Sauce | Schnelles Fitness Rezept

Die Zutaten (für 1 Portion)

Für das Hauptgericht

  • 125g Kabeljau
  • Basmati-Reis
  • ½ Zucchini
  • ½ Paprika
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 Frühlingszwiebel
  • 1 Karotte
  • 4 braune Champignons
  • 1 TL Kokosöl

Für die Marinade

  • 1 EL Soja-Soße
  • 1 TL Honig
  • Schuss Zitronensaft
  • Schuss Reisessig

Die Zubereitung

  1. Zuerst machen wir die Marinade fertig. Nimm eine Schüssel zur Hand. Gib einen Esslöffel Soja-Sauce in die Schüssel. Gibt einen Teelöffel Honig dazu. Ergänze mit den Zitronensaft und gib noch ein paar Tropfen vom Reisessig hinzu. Jetzt gut durchmischen!
  2. Setze einen Topf mit Salzwasser auf und bereite die gewünschte Menge an Reis gemäß Zubereitungshinweis auf der Verpackung zu.
  3. Lege nun das Kabeljau-Filet in die Marinade (bedecke das ganze File, löffelweise, damit) und stelle das Ganze erst einmal zur Seite.
  4. Als nächstes schneidest du das Gemüse klein und heize die Pfanne auf (mit 1 TL Kokosöl).
  5. Gib den gehackten Knoblauch und die Paprika, sowie die Möhrchen in die Pfanne. Brate das Ganze ein wenig an, ehe du die Champignons und die Zucchini mit dazu schmeißt. Alles gut durchrühren und mit Pfeffer & Salz würzen.
  6. Lösche das Gemüse in der Pfanne mit der Marinade ab (aber gib das Kabeljau-Filet noch nicht hinein).
  7. Lass das Gemüse noch für zirka 2 Minuten köcheln und gib es anschließend in eine Schüssel. Jetzt kommt das Kabeljau-Filet in die Pfanne. Gare den Fisch aber nicht tot!
  8. Hole das Filet nach einer kurzen Zeit wieder heraus, gib das Gemüse hinzu und lege das Kabeljau-Filet oben drauf. Brate das Ganze mit Deckel noch für zirka 1 Minute.
  9. Wir wünschen guten Appetit!

Die Nährwerte (pro Portion)

  • 517 kcal
  • 31 g Protein
  • 73 g Kohlenhydrate
  • 12 g Fett

Anmerkungen

  • Für eine Low Carb(igere) Variante: Reduziere die Menge an Reis und erhöhe die Menge an Hülsenfrüchten und/oder Gemüse.
  • Du kannst natürlich auch einen anderen Fisch als Kabeljau verwenden bzw. variieren, um Abwechslung reinzubringen.

Dein Support ist uns wichtig: Aesir Sports Kanal abonnieren, wenn dir unsere Videos gefallen!


Opt In Image
Werde zum Fitness- & Ernährungsexperten!
Schlanker, stärker, ästhetischer, gesünder!

Abonniere unseren Newsletter und erhalte - neben weiteren hochwertigen und einzigartigen Infos rund um Fitness, Gesundheit & Ernährung - regelmäßige Updates und Neuigkeiten rund um Aesir Sports.

Unser Versprechen: Kein Spam - nur 100% Aesir Sports!


Über Stefan Löffler

Stefan betreibt die Seite Food-Fitness-Health, auf der er nicht nur leckere und raffinierte Rezepte rund um eine gesunde und fitness-orientierte Ernährung erstellt, sondern auch nützliche Tipps rund um Training, Ernährung und Fitness-Lifestyle.

Alle Beiträge ansehen

Teile diesen Artikel: