Curcumin erhöht Testosteronspiegel und schützt Spermienproduktion | Studien Review

Curcumin erhöht Testosteronspiegel und schützt Spermienproduktion | Studien Review

0 Kommentare
Agiert Curcumin als Testosteron Booster?

Agiert Curcumin als Testosteron Booster? (Bildquelle: Abarikwu et al. 2014)

Curcumin gehört mit Sicherheit zu den Stoffen, die bei gesundheitsbewussten und sporttreibenden Menschen verstärkt in den Fokus geraten ist und reges Interesse geweckt hat. Der aktive Inhaltsstoff von Kurkuma (auch als Gelbwurz oder Safranwurzel), der dem beliebten Currypulver seine gelbe Farbe verleiht, soll nicht nur als starkes Antioxidans vor freien Radikalen (und damit oxidativem Stress) schützen [7][8], sondern auch entzündungshemmend wirken [2][4][5][6][9][10], bei Arthritis helfen [3], den Blutdruck senken [5][6][11] (und dabei die Blutzirkulation verbessen [11][12]) und auch präventiv gegen Krebs  (Darm- und Prostatakrebs) – vermutlich durch Hemmung von NF-kB – wirken [13][14][15].

Nun sieht es so aus, als könnte sich Curcumin einen weiteren (positiven) Effekt auf die Fahnen schreiben  – ist das Curcuminoid etwas auch ein natürlicher Testosteron-Booster?

Doch halt! Bevor du nun dein gesamtes Erspartes in Curcumin investierst, schauen wir uns die Studie, die zu dieser Implikation führt, einmal näher an.

Das komplette Studien-Review lesen


Opt In Image
Werde zum Fitness- & Ernährungsexperten!
Schlanker, stärker, ästhetischer, gesünder!

Abonniere unseren Newsletter und erhalte - neben weiteren hochwertigen und einzigartigen Infos rund um Fitness, Gesundheit & Ernährung - regelmäßige Updates und Neuigkeiten rund um Aesir Sports.

Unser Versprechen: Kein Spam - nur 100% Aesir Sports!



Teile diesen Artikel: