Training mit frischer Tätowierung? | Richtiger Umgang mit Tattoos beim Sport

1 Kommentar

Training mit frischer Tätowierung? | Richtiger Umgang mit Tattoos beim Sport

Egal wo man hinschaut: Tattoos sind allgegenwärtig. Der beliebtet Körperschmuck ist nun auch bei Sportlern angekommen und weitaus mehr als nur ein gesellschaftlicher Trend. Im Zusammenhang mit dem Sport und der richtigen Tattoopflege scheiden sich jedoch oftmals die Geister. 

Vor allem in Bezug auf das Fitnesstraining, Bodybuilding & Kontaktsportarten fallen häufig die Fragen:

  • Kann man mit frischen Tätowierungen wieder ins Training einsteigen?
  • Muss man das Training umstellen?
  • Wann kann man wieder mit dem Sport beginnen?
  • Wie verändert sich die die Tätowierung, wenn ich Muskeln aufbaue und wird sie unter Umständen sogar meine Muskulatur verdecken?

Genau auf diese Fragen gehen wir in diesem Video näher ein und liefern dir ein paar wertvolle Tipps aus unserem eigenem Erfahrungsschatz, welche deine Entscheidung erleichtern soll und den richtigen Umgang mit einer Tätowierung und Sport praxisnah näher bringen.

Zum Video auf unserem YouTube Kanal

Das Video hat dir gefallen/weitergeholfen und du möchtest mehr davon sehen? Dann abonniere unseren Kanal.


Opt In Image
Werde zum Fitness- & Ernährungsexperten!
Schlanker, stärker, ästhetischer, gesünder!

Abonniere unseren Newsletter und erhalte - neben weiteren hochwertigen und einzigartigen Infos rund um Fitness, Gesundheit & Ernährung - regelmäßige Updates und Neuigkeiten rund um Aesir Sports.

Unser Versprechen: Kein Spam - nur 100% Aesir Sports!


Teile diesen Artikel:
  • Genau das Problem hatte ich auch schon mal.

    Ist etwas nervig und komisch am Anfang, aber nach ein paar wenigen Tagen geht es schon.