Gebratene Nudeln mit Ei – Asia Style | Protein Nudel Rezept

0 Kommentare

In diesem Video präsentiert dir unser CookinQ einen Klassiker aus der asiatischen Küche. Die gebratenen Nudeln mit Ei lassen sich schnell zubereiten und setzen keine großen Kochkünste voraus. Je nach Bedarf kannst du mehr oder weniger Nudeln nehmen und den Proteinanteil durch die Eier erhöhen. Lass es dir schmecken!

Gebratene Nudeln mit Ei – Asia Style | Protein Nudel Rezept

Die Zutaten 

  • 2016-10-25-15-07-Gebratene Nudeln mit Ei "Asiatisch" | Protein Nudel Rezept1 Packung Yum Yum (ca. 60g) oder Mie Nudeln (High Carb Variante: 2 Packungen nehmen)
  • 1 Ei
  • 2 Eiklar
  • Paprika
  • Zucchini
  • Frühlingszwiebel
  • Karotte
  • Knoblauchzehe
  • Optional: Mungobohnen
  • 3-4EL Sojasoße
  • 1TL Sesamöl oder Kokosöl

Die Zubereitung

  • Die Mie Nudeln mit kochendem Wasser ca. 6-8 Minuten quellen lassen.
  • Die Eier verquirlen, das Gemüse in Streifen schneiden und kurz beiseite stellen.
  • Das Öl in der Pfanne erhitzen und den Knoblauch darin andünsten. Das restliche Gemüse hinzugeben bevor der Knoblauch dunkel wird und scharf anbraten.
  • 2 EL Sojasoße hinzugeben und gut wenden.
  • Das Gemüse etwas zur Seite schieben und das Ei darin anbraten. Mit dem Pfannenwender zerrupfen und mit dem Gemüse vermischen.
  • Die Nudeln abgießen und dazugeben, nochmals etwas Sojasoße hinzugeben und 2min scharf anbraten, bevor es mit frischen Frühlingszwiebelringen serviert wird.

Die Nährwerte

  • 431 Kcal
  • 24g Protein
  • 54g Kohlenhydrate
  • 13g Fett

Zum Video auf unserem YouTube Kanal


Opt In Image
Werde zum Fitness- & Ernährungsexperten!
Schlanker, stärker, ästhetischer, gesünder!

Abonniere unseren Newsletter und erhalte - neben weiteren hochwertigen und einzigartigen Infos rund um Fitness, Gesundheit & Ernährung - regelmäßige Updates und Neuigkeiten rund um Aesir Sports.

Unser Versprechen: Kein Spam - nur 100% Aesir Sports!


Über Carmine Stillitano

Gute Trainingseinheiten und eine durchdachte Ernährung sind für mich zwei unzertrennliche Faktoren. Aus diesem Grund trainiere ich nicht nur leidenschaftlich gerne, sondern lege ebenso großen Wert auf abwechslungsreiche, gesunde Fitness-Rezepte. Über die Jahre habe ich eine ganz große Passion für das Kochen entdeckt und probiere immer wieder gerne neues aus.

Besuche meine Website
Alle Beiträge ansehen

Teile diesen Artikel: