Kichererbsen-Gemüse Curry | Veganes Curry Rezept

Kichererbsen-Gemüse Curry | Veganes Curry Rezept

0 Kommentare

Was gibt es bei den kühlen Außentemperaturen noch feineres, als ein wohltuendes und wärmendes Kichererbsen-Gemüse Curry? Das vegane Kichererbsen Curry Gericht ist nicht nur geschmacklich ein Hochgenuss, sondern liefert dir auch viele wichtige Vitalstoffe, die dein Immunsystem im Winter auf Trab halten.  

Kichererbsen-Gemüse Curry | Veganes Curry Rezept 

Die Zutaten

  • Kichererbsen-Gemüse Curry | Veganes Curry Rezept125g Kichererbsen
  • 1 Kartoffel (gewürfelt)
  • 1EL Olivenöl
  • 1 Knoblauchzehe½ Rote Zwiebel
  • ½ Rote Paprika
  • ½ Zucchini
  • ½ Aubergine
  • 250g Passierte Tomaten
  • 1EL Tomatenmark
  • 50ml Crème fine 7%
  • 100ml Gemüsebrühe
  • Salz & Pfeffer
  • Getrockneter Rosmarin
  • Chili
  • Currypulver

Die Zubereitung

  1. Die Zwiebel und Knoblauch in Olivenöl andünsten und die Kartoffelwürfel mit anschwitzen.
  2. Anschließend die Aubergine, Zucchini und Paprika dazugeben und mit Salz, Pfeffer, Curry und Chili würzen.
  3. Mit den passierten Tomaten, Creme fine und Gemüsebrühe ablöschen, 1 EL Tomatenmark dazugeben und bedeckt für ca. 10min köcheln lassen.
  4. Rosmarin und Kichererbsen hinzugeben, nochmals umrühren und bedeckt für weitere 8min köcheln lassen.
  5. Servieren und genießen. Dazu passt z.B. frisches Bauernbrot.
  6. Wir wünschen guten Appetit!

Die Nährwerte

  • 425 Kcal
  • 17g Protein
  • 53g Kohlenhydrate
  • 16g Fett

Opt In Image
Werde zum Fitness- & Ernährungsexperten!
Schlanker, stärker, ästhetischer, gesünder!

Abonniere unseren Newsletter und erhalte - neben weiteren hochwertigen und einzigartigen Infos rund um Fitness, Gesundheit & Ernährung - regelmäßige Updates und Neuigkeiten rund um Aesir Sports.

Unser Versprechen: Kein Spam - nur 100% Aesir Sports!


Über Carmine Stillitano

Gute Trainingseinheiten und eine durchdachte Ernährung sind für mich zwei unzertrennliche Faktoren. Aus diesem Grund trainiere ich nicht nur leidenschaftlich gerne, sondern lege ebenso großen Wert auf abwechslungsreiche, gesunde Fitness-Rezepte. Über die Jahre habe ich eine ganz große Passion für das Kochen entdeckt und probiere immer wieder gerne neues aus.

Besuche meine Website
Alle Beiträge ansehen

Teile diesen Artikel: