Low Carb High Fat optimiert Fettverbrennung, aber verschlechtert die Leistung | Studien Review

Low Carb High Fat optimiert Fettverbrennung, aber verschlechtert die Leistung | Studien Review

0 Kommentare

Heute kommen wir auf ein überaus interessantes Thema zu sprechen, welches vor allem all jene zum Nachdenken anregen sollte, die vorhaben mit einer kohlenhydratarmen/ketogenen Ernährung Spitzenleistung zu erbringen.

Worum gehts?

Studien Abstract

Das Besondere an dieser Studie ist vermutlich die Tatsache, dass es sich um eine der ersten Untersuchungen handelt, die 3 überaus populäre Ernährungsformen in Elite-Sportlern (konkret: Race-Walkers) analysiert hat, nämlich:

  • HCHO | Konstant High Carb (n=9): 8,6g KH/Tag, 2,1g Protein/Tag und 1,2g Fett/Tag
  • PCHO | Alternierend High Carb (n=10): identische Makronährstoffaufteilung, allerdings periodisiert mit Tagen hoher und niedriger Kohlenhydratverfügbarkeit (Carb Cycling)
  • LCHF | Low Carb High Fat (n=10): <50g KH/Tag, 2,1g Protein/Tag sowie 78% der Energie aus Fett

Du willst den kompletten Artikel lesen? Werde Aesir Sports Mitglied und erhalte Zugang zu unserem exklusiven Mitgliederbeich.

https://patreon.aesirsports.de/info/Du bist bereits Supporter und verfügst über einen Account? Dann logge dich ein!

Teile diesen Artikel: