Süße Pizza Idee zum Frühstück | 400 Kilokalorien Mahlzeit

0 Kommentare

Was gibt es bei dir heute zum Frühstück (bzw. als erste Mahlzeit des Tages)? Kein Bock mehr auf Haferflocken Porridge oder Spiegeleier? Wie wäre es dann mit einem innovativen Frühstücksrezept? Wieso probierst du nicht einfach mal unsere süße Pizza mit Schoko-Karamell-Creme aus?

Die perfekte Abwechslung auf dem Frühstückstisch, die sich auch ideal als Snack für Zwischendurch eignet. Und kinderleicht zuzubereiten ist sie auch!

Süße Pizza Idee zum Frühstück | 400 Kilokalorien Mahlzeit

Die Zutaten (für 1 Frühstücks-Pizza)

Die Zubereitung

  1. Gib zuerst die Haferflocken in ein hohes Gefäß.     
  2. Trenne das Eiklar und gib es zu den Haferflocken dazu.
  3. Als nächstes wird eine Hälfte des Proteinpulvers und der Backkakao samt Backpulver dazugeschüttet.
  4. Gieße etwas Wasser dazu (nicht zu viel! Am besten am Video orientieren).
  5. Rühre nun alles gut mit einer Gabel durch.
  6. Jetzt gibst du den Quark in eine Schüssel und verfeinerst ihn mit den FlavDrops.
  7. Gib die andere Hälfte des Proteinpulvers und einen weiteren Schuss Wasser (für die Cremigkeit) dazu. Gut durchrühren.
  8. Heize als nächstes eine Pfanne auf (du kannst Kokosöl zum Einfetten nutzen).
  9. Brate die Haferflocken-Ei-Masse von beiden Seiten zu einem Pizzaboden aus.
  10. Gib den Frühstückspizzaboden auf einen Teller und verstreiche nun die Schoko-Karamell-Creme (mit Quark) drauf.
  11. Schneide die Banane in Scheibchen und garniere deine süße Pizza damit.
  12. Wir wünschen guten Appetit!

Die Nährwerte (pro Portion)

  • 400 Kcal
  • 40g Protein
  • 43g Kohlenhydrate
  • 7g Fett

Zum Video auf unserem YouTube Kanal


Opt In Image
Werde zum Fitness- & Ernährungsexperten!
Schlanker, stärker, ästhetischer, gesünder!

Abonniere unseren Newsletter und erhalte - neben weiteren hochwertigen und einzigartigen Infos rund um Fitness, Gesundheit & Ernährung - regelmäßige Updates und Neuigkeiten rund um Aesir Sports.

Unser Versprechen: Kein Spam - nur 100% Aesir Sports!


Über Carmine Stillitano

Gute Trainingseinheiten und eine durchdachte Ernährung sind für mich zwei unzertrennliche Faktoren. Aus diesem Grund trainiere ich nicht nur leidenschaftlich gerne, sondern lege ebenso großen Wert auf abwechslungsreiche, gesunde Fitness-Rezepte. Über die Jahre habe ich eine ganz große Passion für das Kochen entdeckt und probiere immer wieder gerne neues aus.

Besuche meine Website
Alle Beiträge ansehen

Teile diesen Artikel: