Besser Denken – Teil 2: Der Bestätigungsfehler (Confirmation Bias)

Besser Denken – Teil 2: Der Bestätigungsfehler (Confirmation Bias)

0 Kommentare

 „Schlaue Leute glauben seltsame Dinge, weil sie gut darin sind, ihren Glauben zu verteidigen, den sie durch dumme Gründen erlangt haben.“ – Michael Shermer

„Die meisten Leute, einschließlich derer, welche die komplexesten Probleme mit größter Leichtigkeit bewältigen, akzeptieren selten die einfachsten und offensichtlichsten Wahrheiten, wenn diese sie dazu zwängen ihre eigenen Schlussfolgerungen zu verwerfen, die sie so stolz an andere weitergaben und die sie Faden für Faden in den Stoff ihres Lebens gewoben haben.“ – Leo Tolstoy

„Die schwierigsten Themen können den begriffsstutzigsten Leuten erklärt werden, wenn sie selbst noch keine Ansichten zum selben Thema gebildet haben, aber dem intelligentesten Menschen kann man die einfachsten Dinge nicht erklären, wenn er fest davon überzeugt ist, dass er ohne den blassesten Zweifel bereits weiß, was ihm vorliegt.“ – Leo Tolstoy

Besser Denken – Teil 2: Der Bestätigungsfehler (Confirmation Bias)

Der Begriff Confirmation Bias (Bestätigungsfehler) beschreibt die Tendenz, in einer Art und Weise nach neuer Information zu suchen und diese so zu interpretieren, dass sie bereits vorhandene Ansichten bestätigt, während Informationen und Interpretationen vermieden werden, die mit den eigenen Ansichten nicht übereinstimmen.


Du willst den kompletten Artikel lesen? Werde Aesir Sports Mitglied und erhalte Zugang zu unserem exklusiven Mitgliederbeich.

https://patreon.aesirsports.de/info/Du bist bereits Supporter und verfügst über einen Account? Dann logge dich ein!

Teile diesen Artikel: