Der 3 Schritte Guide zur BroScience

Der 3 Schritte Guide zur BroScience

0 Kommentare

Von Menno Henselmans |

´sup, bro? Heute zeige ich dir wie man BroScience macht. Und am besten kommen wir gleich zur Sachen, denn ich weiß, dass ihr bros einen Artikel mit unter 500 Wörtern bevorzugt.

Der 3 Schritte Guide zur BroScience

Schritt 1: Theories ist alles

Vergiss die Empirie, bro. Der Schlüssel zur Überzeugung ist Theorie. Du willst idealerweise eine Theorie die viele große Worte nutzt und dabei dennoch leicht zu verstehen ist. Check das mal ab:

Nach deinem Workout ist deine Insulinsensitivität erhöht. In der Präsenz von hyperinsulinämischen Nährstofffaktoren sorgt dies für eine selektive Nährstoffpartitionierung durch einen Mechanismus, den man superanabole Glukoseaufnahme in die Muskelzelle nennt. In einfachem Deutsch, bedeutet dies, dass deine Muskeln post-workout nach Energie hungern. Wenn du ihnen also eine ganze Menge qualitativ hochwertige Energie zu diesem wichtigen Zeitpunkt lieferst, geht alles in die Muskulatur, anstatt als Körperfett gespeichert zu werden.

Boom. Neidisch auf meine Theory, bro?

Schritt 2: Beschwöre die Kraft der Forschung

Jetzt hast du also eine Theorie. Nun musst du sie auch noch beweisen. Ich weiß worüber du nachdenkst, bro – aber keine Sorge. Du wirst keine kompletten Texte durchackern müssen. Es geht nur um Extrapolation.

In dem Beispiel, dass ich dir eben gegeben habe, reicht eine Studie, die einen Anstieg der Insulinsensitivität in Diabetikern zeigt, die ein paar Schritte auf dem Laufband getan haben, vollkommen aus. Und wenn du beweisen möchtest, dass ein Supplement funktioniert, ist es stets empfehlenswert zuerst einen Blick auf kurz gehaltene Ratten-Studien zu werfen. In Vitro Forschung ist ebenfalls gut – du weißt schon…im Reagenzglas mit Typen in langen, weißen Laborkitteln.

Und falls die Google Suche keine brauchbaren Ergebnisse liefert, gibt es noch andere Möglichkeiten…aber pass auf, bro. Das kann ganz schön teuer werden! Die günstigste Option stellt die Forschung im eigenen Haus dar, weil du dafür keine wirkliche Forschung benötigst. Aber vielleicht solltest du trotzdem jemanden anheuern, der etwas zusammenschreibt, damit alles rechtens und seriös aussieht.

Heutzutage achten allerdings immer mehr Leute auf sowas, bro. Wenn du also meinen Ratschlag haben willst, dann solltest du den ganzen Weg bis zum Ende gehen und einfach irgendwo abschreiben. Oder bezahle einfach ein paar Wissenschaftler einer Uni, welche die wirkliche Studie durchführen.

Schritt 3: Die Zauberworte

Jetzt kannst du vollmundig verkünden „Die Wissenschaft hat gezeigt, dass [was immer du willst]“. Du musst dir nicht die Mühe machen eine spezifische Quelle anzuführen, weil bros sie ohnehin nicht lesen würden.

Das war’s auch schon, bro. Mit diesen 3 Schritten zur korrekten BroScience würdest du selbst Einstein neidisch machen.


Opt In Image
Werde zum Fitness- & Ernährungsexperten!
Schlanker, stärker, ästhetischer, gesünder!

Abonniere unseren Newsletter und erhalte - neben weiteren hochwertigen und einzigartigen Infos rund um Fitness, Gesundheit & Ernährung - regelmäßige Updates und Neuigkeiten rund um Aesir Sports.

Unser Versprechen: Kein Spam - nur 100% Aesir Sports!


Über Menno Henselmans

Online Physique Coach, Fitnessmodell und wissenschaftlicher Autor – Menno Henselmans hilft Trainierenden, die es Ernst meinen, dabei ihre ideale Physique zu erreichen, indem er auf Bayes’sche Methoden zurückgreift. Folge Ihm auf Facebook, Twitter und check seine persönliche Website für weitere frei verfügbare Artikel ab.

Besuche meine Website
Alle Beiträge ansehen

Bildquelle Titelbild: Wikimedia / Markolb ; CC Lizenz


Teile diesen Artikel: