Hähnchenpfanne der Provence | Gesundes Mittagessen

Hähnchenpfanne der Provence | Gesundes Mittagessen

0 Kommentare

Wie wäre es mit einer Hähnchenpfanne der Provence, statt Hähnchenfilet mit trockenem Reis? Dieses gesunde Mittagessen bringt etwas Abwechslung auf den Speiseteller, ohne dabei geschmacklich fade abzuschneiden. Die richtige Mahlzeit für all jene, die sich gerne bewusst ernähren!

Hähnchenpfanne der Provence | Gesundes Mittagessen

Die Zutaten (für 2 Portionen)

  • 150g Basmati-Reis (Trockengewicht)Hähnchenpfanne der Provence | Gesundes Mittagessen
  • 250g Hähnchenbrustfilet-Stücke
  • 40g Schwarze Oliven (entkernt)
  • 1 Zucchini (gewürfelt)
  • 1 Zwiebel (gewürfelt)
  • 1 Knoblauchzehe (gehackt)
  • 1 EL Olivenöl
  • Salz & Pfeffer
  • Kräuter der ProvenceHähnchenpfanne der Provence | Gesundes Mittagessen
  • Rosmarin

Die Zubereitung

  1. Den Reis in der doppelten Menge zubereiten und zur Seite stellen.
  2. Während der Reis kocht, die Zwiebel und den Knoblauch in Olivenöl glasig andünsten und anschließend das Hähnchenfleisch dazugeben und unter ständigem Wenden anbraten, bis es außen braun geworden ist.
  3. Jetzt die Zucchini-Würfel und schwarzen Oliven dazugeben und mit Salz, Pfeffer und den Kräutern abschmecken.
  4. Den Reis unter die Hähnchenpfanne rühren und servieren.
  5. Wir wünschen guten Appetit.

Die Nährwerte (pro Portion)

  • 483 kcal
  • 34g Protein
  • 60g Kohlenhydrate
  • 12g Fett

Opt In Image
Werde zum Fitness- & Ernährungsexperten!
Schlanker, stärker, ästhetischer, gesünder!

Abonniere unseren Newsletter und erhalte - neben weiteren hochwertigen und einzigartigen Infos rund um Fitness, Gesundheit & Ernährung - regelmäßige Updates und Neuigkeiten rund um Aesir Sports.

Unser Versprechen: Kein Spam - nur 100% Aesir Sports!


Über Carmine Stillitano

Gute Trainingseinheiten und eine durchdachte Ernährung sind für mich zwei unzertrennliche Faktoren. Aus diesem Grund trainiere ich nicht nur leidenschaftlich gerne, sondern lege ebenso großen Wert auf abwechslungsreiche, gesunde Fitness-Rezepte. Über die Jahre habe ich eine ganz große Passion für das Kochen entdeckt und probiere immer wieder gerne neues aus.

Besuche meine Website
Alle Beiträge ansehen

Teile diesen Artikel: