5 häufige Nährstoffmängel, ihre Symptome + passende Lebensmittel, um sie zu beseitigen

5 häufige Nährstoffmängel, ihre Symptome + passende Lebensmittel, um sie zu beseitigen

2 Kommentare

Viele unserer Leser würden von sich aus behaupten, dass sie sich ausgewogen und gesund ernähren. Dennoch kommt es relativ häufig vor, dass es im Falle bestimmter Nährstoffe zu latenten oder akuten Mängeln kommt – was häufig daran liegt, dass Menschen den Gesundheitswert ihrer Ernährung überschätzen.

Das Eliminieren ganzer Lebensmittelgruppen (aufgrund einer Ideologie) und/oder wochenlanges Diäten sind mit Sicherheit Aspekte, welche einen Nährstoffmangel begünstigen. Mitunter kann es sehr schwer sein die Auswirkungen eines Nährstoffmangels zu identifizieren, sofern die Symptome nicht offensichtlich sind (wie z.B. im Falle des Magnesiums, wo es zu Muskelkrämpfen kommen kann).

In der Regel zeichnen sich Defizite in Vitalstoffen langsam und schleichend ab, indem sie unseren Stoffwechsel und unsere langfristige Gesundheit beeinflussen.

Der nachfolgende Text soll dir eine Idee von 5 der am häufigsten festgestellten Nährstoffmängeln liefern. Die Reihenfolge innerhalb des Artikels ist zufällig gewählt (nicht dass mir hier jemand noch etwas unterstellen will). Neben den typischen (sicht- und unsichtbaren) Symptomen liefere ich dir zudem noch einige Ernährungstipps, mit deren Hilfe du das Auftreten eines Mangels vorbeugen kannst.


Du willst den kompletten Artikel lesen? Dann werde Aesir Sports Supporter auf Patreon, erhalte Zugang zu unserem exklusiven Mitgliederbeich und erfahre welche Vorteile unsere Mitglieder sonst noch so genießen.

Du bist bereits Supporter und verfügst über einen Account? Dann logge dich ein!

Teile diesen Artikel:
  • Heiko

    Toller Artikel! Mich würden mehr Infos über Bor und Lithium interessieren.

  • Sen Ta

    Super Artikel. Ich sollte mich auch mal auf die Suche nach meinem.Problem machen. Da ich ständig müde.bin, Immer friere und kraftlos bin dachte ich erst es kommt von meiner Diät/Ernährungsumstellung (möchte Körperfett abbauen).. da aber auch nach Tagen des etwas mehr Essens die Symptome nicht besser werden Stimmt etwas nicht. Ich habe viele supplemente zuhause doch langsam wächst mir das über den Kopf und ich weiß nicht mehr recht was ich nehmen soll…