Review: Smart Protein Chips von Body & Fit im Test

Review: Smart Protein Chips von Body & Fit im Test

0 Kommentare

Von Markus R. |

Nachdem wir euch in der letzten Zeit zahlreiche süße Proteinsnacks vorgestellt haben, folgt heute ein herzhafter Kandidat zum Snacken beim nächsten Fußballabend oder Blockbuster auf dem heimischen Sofa. Die Rede ist von den Smart Protein Chips aus dem Hause Body & Fit.

Ob sich der Kauf der Smart Protein Chips lohnt oder ob du lieber einen Bogen darum machen solltest, erfährst du in den nachfolgenden Zeilen.

Review: Smart Protein Chips von Body & Fit im Test

Steckbrief: Smart Protein Chips von Body & Fit

Das schreibt der Hersteller auf der Produktseite::

„Eigenschaften der Smart Chips:Review: Smart Protein Chips von Body & Fit im Test

  • Niedriger an Kohlenhydraten
  • Low Calorie, nur 94 Kalorien pro Tüte
  • Low Fat, 50% bis 70% weniger Fett im Vergleich zu Standardchips
  • Natürlich mit den feinsten Kräutern auf den richtigen Geschmack gebracht
  • Hoch an Proteinen, 30% Eiweiß
  • Nicht gebacken oder frittiert: Hergestellt mit Heißluft
  • Frei von Konservierungsmitteln, Farb-, Geruchs- oder Geschmacksstoffen!
  • Nur natürliche Zutaten
  • In 5 unglaublich leckeren Sorten!“- Body & Fit
  • Typus: Proteinsnack
  • Verpackungseinheit: 1 Tüte à 23g, 1 Karton à 12 Tüten
  • Geschmacksrichtungen: Barbecue, Hot-Sweet-Chili, Original, Paprika, Tomate-Basilikum
  • Preis: 1 Tüte: 0,99€, 1 Karton: 9,90€ (ca.0,83€/Tüte)
  • Inhaltsstoffe (Original): Sojaeiweiß (42%), Kartoffelgranulat, Kartoffelflocken, Tapiostärke, Sonnenblumenöl, Kartoffelstärke, Salz, Rosmarinextrakt
  • Nährwerte pro 100g (Original): 400 kcal, 9g Fett, 42,4g Kohlenhydrate, davon 0,9g Zucker, 32,4g Eiweiß
  • Nährwerte pro Portion (à 23g): 92 kcal, 2,1g Fett, 9,8g Kohlenhydrate, davon 0,2g Zucker, 7,4g Eiweiß
  • Wo zu kaufen? Bei Body & Fit

Smart Protein Chips – Aufmachung (4,5/5)

Wie man es von der Happy Food Reihe von Body & Fit kennt, sind auch die Smart Protein Chips bunt verpackt und machen daher optisch einiges her. Die Smart Protein Chipstüten unterscheiden sich rein optisch nicht von klassischen Kartoffelchips aus dem Supermarkt, jedoch mit einer Portionsgröße von 23g.

Zusätzlich sind die Tüten, wie gewohnt, mit allen Informationen bedruckt. Hier kann man absolut nichts aussetzen.

Smart Protein Chips – Aufmachung (4,5/5)

Smart Protein Chips – Aufmachung (4,5/5)

Smart Protein Chips – Inhalt (4/5)

100g Smart Protein Chips (Original) liefern 400 kcal verteilt auf 9g Fett, 42,4g Kohlenhydrate und 32,4g Eiweiß. Ein Tütchen à 23g liefert dementsprechend 92 kcal bei 2,1g Fett, 9,8g Kohlenhydraten und 7,4g Eiweiß.

Positiv fällt sofort der extrem niedrige Fettgehalt der Smart Protein Chips auf, der durch die fettarme Zubereitung mit Heißluft ermöglicht wird, während die meisten herkömmlichen Chips in Öl gebacken werden. So bringen es die Smart Protein Chips auf gerade einmal 9g Fett/100g wohingegen konventionelle Chips sich normalerweise in der Region 30g+ aufhalten.

Smart Protein Chips – Inhalt (4/5)

 Hinzu kommt, dass auch der Eiweißanteil mit ca. 32g/100g (ca. 7,5g pro Portion) deutlich oberhalb des Proteingehalts von anderen Chipssorten liegt. Einige werden sich vielleicht daran stören, dass der hohe Proteinanteil durch die Verwendung von Sojaeiweiß ermöglicht wird, aber man sollte auch bedenken, dass es sich hierbei um einen Knabber-Snack handelt, für den die Verwendung von Sojaprotein, auch bei anderen Anbietern, Standard ist und dass die (normalerweise) verzehrten Mengen niemanden in ein Östrogenmonster verwandeln werden.

Alles in Allem können die Smart Protein Chips mit deutlich besseren Nährwerten als herkömmliche Chips überzeugen und stellen, natürlich in Maßen und nicht in Massen verzehrt, eine gute Snackalternative dar.

Smart Protein Chips – Inhalt (4/5)

Smart Protein Chips – Geschmack (5/5)

In unserem Geschmackstest kam die Sorte Tomate-Basilikum zum Einsatz. Diese konnten uns voll und ganz überzeugen.

Die sehr knusprigen Chips trumpfen mit einem intensiven, würzigen Geschmack auf, bei dem man die Geschmacksrichtung Tomate-Basilikum sehr gut herausschmecken kann. Hier kann man kurz und knapp sagen, dass die Smart Protein Chips geschmacklich herkömmlichen Chips in keinster Weise nachstehen, einige Sorten sogar weit übertreffen.

Geschmacklich und auch von der Knusprigkeit eine absolute Empfehlung.

Smart Protein Chips - Geschmack (5/5)

Smart Protein Chips - Geschmack (5/5)

Smart Protein Chips – Preis (2,5/5)

Wie so oft ist auch bei den Smart Protein Chips der Preis eine kleine Euphoriebremse. Eine Tüte mit 23g kostet zwischen 0,83-0,99 €, was einem Preis von ca. 3,60-4,30€ pro 100g entspricht.

Zum Vergleich, auch wenn dieser vielleicht etwas hinkt: Discounterchips bewegen sich bei einem Preis von ca. 0,35€ pro 100g, kosten also meist um Welten weniger. Mit den Smart Protein Chips wird man also vermutlich keine Fressorgie beim Kinoabend starten, was aber ja auch wieder Vorteile für die Figur hat.

HIER kannst du die Smart Protein Chips kaufen


Opt In Image
Werde zum Fitness- & Ernährungsexperten!
Schlanker, stärker, ästhetischer, gesünder!

Abonniere unseren Newsletter und erhalte - neben weiteren hochwertigen und einzigartigen Infos rund um Fitness, Gesundheit & Ernährung - regelmäßige Updates und Neuigkeiten rund um Aesir Sports.

Unser Versprechen: Kein Spam - nur 100% Aesir Sports!

Review: Smart Protein Chips von Body & Fit im Test - Übersicht
Aufmachung
Inhalt
Geschmack
Preis

Zusammenfassung

Die Smart Protein Chips von Body & Fit sind eine leckere und deutlich kalorien-und fettärmere Alternative zu herkömmlichen Chips. Sowohl die Nährwerte, als auch Geschmack und Konsistenz konnten in unserem Test überzeugen, wie so oft stellt der Preis das wohlmöglich größte Hindernis/den größten Knackpunkt dar.

Für einen gelegentlichen, kleinen Snack, bei dem es dank der Portionsgröße und dem Preis vermutlich bleibt, in Ordnung, für regelmäßigen Verzehr in Kinomengen eher ungeeignet.

4 Gut
Teile diesen Artikel: