Buchrezension: Der Weg des SEAL von Mark Divine

Buchrezension: Der Weg des SEAL von Mark Divine

1 Kommentar

Von Mathias Ney |

Auf der Suche nach passender Lektüre, die sich mit der Entwicklung des Charakters auseinandersetzt, fiel mir der Weg des SEAL von Mark Divine ins Auge. Dieses Buch schien mir passend, da der Untertitel verlautete, dass ich durch die Lektüre des Buches die Resilienz und Zielstrebigkeit eines Navy SEAL entwickeln würde.

Den Angehörigen dieser Spezialeinheit werden besondere Charaktereigenschaften zugesprochen. Sie gelten als furchtlose Kampfmaschinen, die scheinbar unaufhaltsam, schnell und kompromisslos ihre Ziele verfolgen. Für den Erfolg ihrer Missionen nehmen die Seals billigend den eigenen Tod in Kauf und überwinden ihre eigenen körperlichen, sowie mentalen Grenzen.

Gewiss benötigt man hierzu ein geeignetes Mindset, das einem ermöglicht größte Anstrengungen und Schmerzen durchzustehen. Zu ihren Eigenschaften zählen u.a. Tapferkeit, ungebrochener Siegeswille und die Bereitschaft sich immer neu herauszufordern. Doch wie erlangt man diese Einstellung und kann man diese auch ohne den militärischen Drill erlangen? Das verspricht zu mindestens die Beschreibung des Buches bei Amazon.

„Mentale Stärke, unter Druck die Nerven bewahren und wenn es brenzlig oder gar lebensgefährlich wird, die klassischen Stärken eines Navy SEAL einsetzen.

Der ehemalige Navy SEAL Commander Mark Divine erklärt Übungen, Meditationspraktiken und Konzentrationstechniken, mit denen jeder sich geistige Stärke, emotionale Robustheit und eine sichere Intuition aneignen kann.

Der Autor hilft dabei, die wichtigsten Ziele zu definieren, um dann konkrete Schritte einzuleiten, die zur Verwirklichung nötig sind.“ – Der Weg des Seal

Mit einem lauten „Hooyah!“ begann ich das Buch zu lesen.

Buchrezension: Der Weg des SEAL von Mark Divine

Der Weg des Seal | Zum Buch

Auf dem blauen Einband thront der Trident, der begehrte Verdienstorden der Navy SEALs. Dies soll anscheinend den militärischen Charakter des Werkes unterstreichen. Der Titel und die Aufmachung des Buches erinnern unfreiwillig an einen Roman von Tom Clancy.

Das Buch unterteilt sich in acht Prinzipien, die sich auf 288 Seiten erstrecken. Mit einem Preis von 19,99€ kann man es auf Amazon.de erstehen (oder man stattet der örtlichen Buchhandlung einen Besuch ab).

Für die Technikfreunde wird auch ein E-Book angeboten, welches zu einem Preis von 15,99€ daherkommt.

Buchrezension: Der Weg des SEAL von Mark Divine

Der Weg des Seal | Zum Autor: Mark Divine

Verfasst wurde es von Mark Divine. Aus seiner Feder stammen noch weitere Werke, wie

  • Unbezwingbar wie ein Navy Seal: Resilienz und mentale Stärke für Erfolg auf höchster Ebene (2016)
  • Kokoro Yoga: Maximize your human potential and develop the spirit of a Warrior—the SEALfit Way (2016)
  • SEALfit in 8 Wochen: Trainiere wie ein Navy SEAL und erlange außergewöhnliche körperliche und mentale Stärke (2015)

Das sich der Autor mit dem Methoden der Navy SEALs und fernöstlicher Kampfkunst auseinandersetzt kommt nicht von ungefähr. So ist leistete er neun Jahre aktiven Dienst in dieser Einheit und anschließend als Reservist für weitere elf Jahre. Ebenfalls ist er Träger des schwarzen Gürtels in Karate.

Nach seinem Austritt verdingte er sich u.a. als Mentor für Navy SEAL-Anwärter, als Unternehmer in der Gastronomie und letztendlich gründete er die SEALfit-Acadamy in Kalifornien. Dort schleift er seine Klienten mit den Trainingsmethoden der Navy und Kreationen wie seinem Kokoro Camp. Dort werden die Teilnehmer 50 Stunden lang an ihre mentalen, sowie physischen Grenzen getrieben. (Die Optik eines Drill Sergeant hat er allemal)

Themenverwandter Artikel:
Buchrezension: The Warrior Diet von Ori Hofmekler

Der Weg des Seal: Werde charakterstark, belastbar und instinktsicher wie ein Elitesoldat

Der Weg des Seal | Inhaltsverzeichnis

Stimmen zu Der Weg des SEAL

Danksagungen

Ein Hinweis an den Leser

Einleitung: Führen im Feld

  • Was ist die SEAL-Methode?
  • Wie Sie dieses Buch verwenden sollten

Prinzip 1: Finde deinen Angelpunkt

  • Beziehe Stellung
  • Finde deine Bestimmung
  • Akzeptiere Risiken, Verluste und Fehlschläge
  • Übungen

Prinzip 2: Behalte das Ziel im Visier

  • Bereite dein Bewusstsein vor
  • Mach dir ein Bild von deinem Ziel
  • Definiere deine Mission
  • Vereinfache das Schlachtfeld
  • Übungen

Prinzip 3: Mach deine Mission wasserdicht

  • Wähle hochwertige Ziele aus
  • Studiere deine Optionen
  • Vermittle deine Mission
  • Spiele die Mission in allen Einzelheiten durch
  • Übungen

Prinzip 4: Tue heute, was andere nicht tun wollen

  • Finde deinen >>Faktor 20<<
  • Finde dich mit Widrigkeiten ab
  • Wie man DAE (Disziplin, Antrieb und Entschlossenheit) entwickelt
  • Übungen

Prinzip 5: Eigne dir mentale Härte an

  • Steuere deine Reaktion
  • Steuere deine Aufmerksamkeit
  • Eigne dir emotionale Widerstandskraft an
  • Definiere geeignete Ziele
  • Eindrückliche Visualisierung
  • Übungen

Prinzip 6: Zerschlage es und baue es neu auf

  • Lege ein Bekenntnis ab
  • Rasche Fortschritte durch Fehlschläge
  • Suche nach Lücken, die Chancen eröffnen
  • Entwickle Neuerungen und passe dich rasch an
  • Übungen

Prinzip 7: Entwickle deine Intuition

  • Erweitere deine Aufmerksamkeit
  • Stärke deine Sinneswahrnehmung
  • Entdecke deine >>offenkundige Vorgeschichte<<
  • Öffne dich für deine innere Weisheit
  • Übungen

Prinzip 8: Denke offensiv-in jedem Augenblick

  • Unerschütterliches Selbstvertrauen
  • Schalte dein Radar ein
  • Tue das Unerwartete
  • Rasche und flexible Umsetzung
  • Übungen

Trainieren nach der Seal-Methode

  • Langsam ist fließend, fließend ist schnell
  • Das integrale Entwicklungsmodell für den Weg des SEAL
  • Bestimmung des Ausgangspunkts
  • Ihr Trainingsplan für den Weg des SEAL
  • Den Kurs halten
  • Das >>Ich<< im Team

Nachwort: Mit dem Herzen führen

Anhang

Themenverwandter Artikel:
Intermittent Fasting: Das Berardi Experiment

Der Weg des Seal | Zum Inhalt

Was kann ich von diesem Buch erwarten?

Mark Divine liefert dem Leser einen praktischen Leitfaden zur Weiterentwicklung der eigenen Persönlichkeit, um zu denken und zu handeln wie ein Elitesoldat.

In seinem Buch nennt er „fünf Berge“, die dazu erklommen werden müssen.

  1. Physisch: Entwicklung der funktionalen Fitness und der Körperbeherrschung
  2. Mental: Entwicklung der Konzentration und der geistigen Robustheit
  3. Emotional: Entwicklung der emotionalen Kontrolle und Widerstandsfähigkeit
  4. Intuitiv: Entwicklung von bewusster Wahrnehmung und Intuition
  5. Spirituell: Entwicklung des Geistes, Verschmelzung von Herz und Verstand im Handeln

Er betont, dass das persönliche Wachstum ganzeinheitlich gesehen werden muss. So erklimmt man nicht Berg für Berg einzeln, weil alle fünf zusammenhängen und sich gegenseitig beeinflussen.

Was will Mark Divine dem Leser vermitteln?

Er führt den Leser durch acht Prinzipien, welche die erforderlichen Kenntnisse und Fähigkeiten zum persönlichen Wachstum beinhalten. Er veranschaulicht diese Prinzipien durch eigene Erfahrungen und Geschichten.

So ist es immer wieder interessant, wenn er aus den Trainingsroutinen der Navy SEALs berichtet und welche Herausforderungen sie zu meistern haben.

Ich bin der Meinung, dass solche extremen Erfahrungen dazu gehören, um das Mindset eines Elitesoldaten zu erhalten, aber ich war gespannt, wie Mark dieses Wissen dem Leser vermitteln würde.

In seiner Einführung erläutert er, was die SEAL-Methode überhaupt ist und wie dieses Buch verwendet werden sollte. So ist es nicht möglich am Schreibtisch zum SEAL zu werden (was irgendwie auch einleuchtet). Nur durch stetige Übung und Anwendung der Prinzipien im Alltag ist die SEAL-Methode wirksam.

Wer am Status Quo festhält braucht sich keine Hoffnungen zu machen, dass sich ein Wachstum einstellen wird. Mark fordert den Leser auf, die eigene Komfortzone zu verlassen und tiefgreifende Veränderungen im Alltag und im Denken zu akzeptieren.

Das er dies erwähnt ist verständlich. Wie häufig kann man sehen, dass sich anfangs Motivierte von ihren Zielen abwenden, sobald es anstrengend und schwer wird?

Das Buch ist eine Sammlung von Meditations- und Atemtechniken, Visualisierungsübungen und Managementkonzepten. Jedes Prinzip wird von einem Übungsteil begleitet, um es im Bewusstsein zu festigen.

Mark Divine empfiehlt, dieses Buch nach der Lektüre häufig zur Hand zu nehmen und sich auf ein Prinzip zu konzentrieren, damit es in Fleisch und Blut übergeht. Es braucht Zeit und Geduld, bis ein Prinzip wirksam wird und dazu muss es auch praktisch eingesetzt werden.

Was will Mark Divine mit diesem Buch erreichen?

Viele Vorhaben verlaufen im Sande, weil der Alltag sie verdrängt oder vor notwendigen Veränderungen zurück geschreckt wird. Das ist sehr schade, denn mit der richtigen Einstellung kann man auch schwierige Zeiten überwinden.

Nach der Lektüre seines Buches soll der Leser über die notwendigen Werkzeuge und Techniken verfügen, um entschlossen, fokussiert und zielbewusst handeln zu können.

Mark Divine schließt sein Buch mit den Worten ab, dass jedes Prinzip seine Zeit braucht, damit es seine Wirkung entfalten kann. Diese Geduld muss man aufwenden können, um letztendlich den >>Weg des SEAL<< zu gehen.

„Man braucht Disziplin, um sich ausschließlich auf die hochwertigen Ziele zu konzentrieren, anstatt der Versuchung nachzugeben, die niedrig hängenden Früchte zu ernten, die das Leben täglich anbietet.“

Der Weg des Seal | Fazit

Indem man sein Leben nach den acht Prinzipien ausrichtet, kann man laut Mark Divine die Qualitäten und Denkweise eines Elitekriegers erlangen. Jedes Prinzip widmet sich einer dieser Eigenschaften, die man Stück für Stück in Angriff nimmt.

Man befasst sich intensiv mit den eigenen Werten und Überzeugungen, erlernt Methoden sich Ziele zu setzen und diese entschlossen zu verfolgen. Ein großer Wert wird auf die Entwicklung von Charakterstärke gelegt. Man erlernt Möglichkeiten, wie man mit schwierigen Situationen umgehen kann, durch Mantras, Meditations- und Atemtechniken.

Mark Divine will den Leser dazu motivieren, sich mehr auf die eigene Intuition zu verlassen und wie man wieder Zugang zu ihr finden kann. Das befähigt zu schnellen Entscheidungen und garantiert die Handlungsfähigkeit, auch wenn es scheint, die Welt hätte sich gegen einen verschworen.

Meine Ansprüche konnte es leider nicht erfüllen.  Mark Divine liefert leider nur das ABC des Mentaltrainings und konzentriert sich zu häufig auf die Managementmethoden. Es liest sich teilweise wie ein Unternehmensratgeber im militärischen Gewand.

Auf den ersten Blick hatte ich etwas anderes erwartet. Von einem Buch mit diesem Titel hätte ich mir eine kompromisslosere Botschaft gewünscht und einen größeren Fokus auf die physische, sowie mentale Selbstbeherrschung. Zwar liefert er stellenweise interessante Anregungen und Gedanken zu diesem Thema, doch flaut das Buch schnell ab und wirkt austauschbar.

Wer sich aber für das Thema Unternehmensführung interessiert, oder plant sich eine Selbstständigkeit aufzubauen, dem kann ich einen Blick in dieses Buch empfehlen. Man entwickelt sich selbstverständlich nicht zu einem Elitesoldaten, aber die Werkzeuge und Konzepte wirken sehr hilfreich und verdienen eine Chance.

HIER kannst du das Buch „Der Weg des Seal – Werde charakterstark, belastbar und instinktsicher wie ein Elitesoldat“ kaufen


Opt In Image
Werde zum Fitness- & Ernährungsexperten!
Schlanker, stärker, ästhetischer, gesünder!

Abonniere unseren Newsletter und erhalte - neben weiteren hochwertigen und einzigartigen Infos rund um Fitness, Gesundheit & Ernährung - regelmäßige Updates und Neuigkeiten rund um Aesir Sports.

Unser Versprechen: Kein Spam - nur 100% Aesir Sports!


Bildquelle Titelbild: Amazon.de / Riva Verlag


 

 

Teile diesen Artikel:
  • Markus

    Meiner Meinung nach auch etwas viel “leeres” Blabla, bzw. Dinge/Tipps, mit denen man nicht so viel anfangen konnte oder die etwas Neues waren