Review: Snickers Protein Bar von Mars im Test

Review: Snickers Protein Bar von Mars im Test

0 Kommentare

Von Markus R. |

Der Verkauf von Fitnessnahrungsmitteln boomt. Nach Low Carb und Low Fat Produkten erkennen nun auch immer mehr Convenience-Food-Anbieter das Potential von proteinangereicherten Nahrungsmitteln und versuchen auf diesen Trend aufzuspringen.

Was liegt also näher, als dass sich DIE Schokoriegelmarke schlechthin – MARS – auch an Proteinriegeln versucht und ihre bekannten Riegel in der Proteinversion auf den Markt bringt (die sind zwar etwas spät dran, aber die Party läuft ja noch…).

Wir haben uns für euch die nussige Variante geschnappt und den Snickers Protein Bar auf Herz und Nieren getestet.

Review: Snickers Protein Bar von Mars im Test

Steckbrief: Snickers Protein Bar von Mars

Das schreibt Supp-Shop auf seiner Shopseite:

Review: Snickers Protein Bar von Mars im Test„Snickers Proteinriegel – mir 18g Protein pro Riegel

Der neue Snickers Protein Riegel verfügt über den selben Geschmack wie der richtige Snickers Riegel, nur dass dieser eben reduziert in den Nährwerten wurden, die eine bislang am Essen zögern ließen.

Ganz im Gegenteil hat der Snickers Protein Riegel fast 20g Protein pro Riegel und weniger als 200kcal! Perfekt, um etwas Süßes zu naschen und gleichzeitig noch Protein aufzunehmen!“ – Supp-Shop

  • Typus: Proteinriegel
  • Verpackungseinheit: 1 Riegel (à 51g) / Box (18 Riegel à 51g)
  • Geschmacksrichtungen: Snickers
  • Preis: 49,90€ (2,77€/Riegel) (Supp-Shop)
  • Inhaltsstoffe: Protein Blend (33%) (Hydrolysed Collagen, Milk Protein Isolate, Milk Protein, Whey Protein Concentrate Milk, Emulsifier (Soya Lecithin)), Milk Chocolate (15%), (Sugar, Cocoa Butter, Skimmed Milk Powder, Cocoa Mass, Lactose and Protein from whey (Milk), Palm Fat, Whey Powder (Milk), Milk Fat, Emulsifier (Soya Lecithin), Natural Vanilla Extract), Caramel (14%) (Sweetened Condensed Skimmed Milk, Glucose Syrup, Invert Sugar Syrup, Palm Oil, Butter (Milk), Sugar, Emulsifier (E471), Stabiliser (Pectin), Salt, Natural Flavouring), Humectant (Maltitol), Peanuts (10%), Humectant (Glycerine), Peanut Flour, Fructo-Oligosaccharide, Natural Flavouring (Peanut), Salt, Colour (Plain Caramel), Antioxidant (Natural Mixed Tocopherols)
  • Nährwerte pro 100g: 391 kcal, 13,9g Fett, 36,1g Kohlenhydrate, davon 18,6g Zucker, 35,6g Eiweiß
  • Nährwerte pro Portion (à 51g): 199 kcal, 7,1g Fett, 18,4g Kohlenhydrate, davon 9,5g Zucker, 18,2g Eiweiß
  • Wo zu kaufen? Bei Supp-Shop.de

Snickers Protein Bar – Aufmachung (4,5/5)

Bei der Riegelverpackung geht MARS auch beim Snickers Protein Bar den Weg, den sie auch schon bei der proteinreichen Version des Mars Riegeln gegangen sind: Man nehme die normale Riegelverpackung und ersetze die eine Hälfte der Verpackung durch einen glänzenden, silbernen Streifen.

Zusätzlich noch den Schriftzug Protein unter den Riegelnamen und einen sechseckigen Button mit dem Proteingehalt des Riegels aufdrucken und fertig ist die Verpackung des Snickers Protein Bars.

Review: Snickers Protein Bar von Mars im Test

Diese sieht optisch dementsprechend sehr gut aus und enthält trotzdem alle wichtigen Informationen bezüglich der Inhaltsstoffe und Nährwerte. Hier hat uns zudem besonders gut gefallen, dass die Nährwerte nicht klein und versteckt abgedruckt sind, sondern relativ groß und farbig markiert. So muss man sich nicht lange auf die Suche machen, wie bei anderen Riegeln.

Beim Kauf von 18 Riegeln als Box bekommt man diese in den klassischen Verkaufkartons geliefert, wie man sie von Tankstellen oder dem Kiosk von nebenan kennt. Diese erfüllen ebenfalls absolut ihren Zweck und sehen auch besser aus, als viele andere Riegelverpackungen, sodass man die Snickers Protein Bar Box nicht verstecken muss.

Snickers Protein Bar – Inhalt (3/5)

Blickt man auf die Liste der Inhaltsstoffe des Snickers Protein Bars, kann einem im ersten Moment etwas der Atem stocken: Eine ziemlich lange Liste. Das liegt vor allem an den Einzelzutaten der Hauptbestandteile – die Riegel sind also alles andere als ein Naturprodukt, aber damit erzähle ich dir sicher nichts Neues.

Review: Snickers Protein Bar von Mars im Test

Diese sind ein Proteinblend (33%), bestehend aus Kollagen, Milchprotein-Isolat, Milchprotein und Wheyprotein-Konzentrat, die Milchschokolade (15%), die Karamellcreme (15%) und die enthaltenen Erdnüsse (10%). Dementsprechend eignet sich der Riegel nicht für Personen mit einer Nussallergie oder Laktoseintoleranz.

Für die Betrachtung der Makros bietet sich an dieser Stelle der einfache Direktvergleich mit dem Original an:

Snickers (50g)Snickers Protein Bar (51g)
Kalorien241 kcal199 kcal
Fett11,3 g7,1 g
Kohlenhydrate30,3 g18,4 g
Davon Zucker25,9 g9,5 g
Eiweiß4,3 g18,2 g

Wie man sehen kann, sind die Nährwerte im Vergleich zu einem originalen Snickers besser. Die Gesamtkalorien, der Fett-und Kohlenhydratanteil und – hier besonders hervorzuheben – der Zuckergehalt, sind reduziert, dafür ist der Proteingehalt ca. 4,5 Mal so hoch.

Im Vergleich zu Konkurrenzriegeln fällt die Bewertung des Snickers Protein Bar dann allerdings nicht mehr ganz so gut aus. Hier gibt es einige Riegel, die bei gleichem Kaloriengehalt und gleicher Größe deutlich weniger Fett und Zucker (immer noch knapp 10g) aufweisen und dafür einen höheren Proteinanteil besitzen, um den es ja bei einem Proteinriegel geht.

Zudem enthält der Snickers Protein Bar, selbst für einen Proteinriegel, sehr viele Zusatzstoffe.

Review: Snickers Protein Bar von Mars im Test

Snickers Protein Bar – Geschmack & Konsistenz (5/5)

Die Optik des Snickers Protein Bar ist MARS durchaus gelungen. Von außen sieht er aus, wie eine etwas flachere Version des Originals, bei der die Nüsse aus der Karamell-Erdnussschicht in die Hülle „gerutscht“ sind.

Review: Snickers Protein Bar von Mars im Test

Und auch im Inneren ist die klassische Aufteilung in zwei Schichten (Nougat, Karamell) zu erkennen/erahnen. Diese fällt allerdings relativ schwach aus, da die Karamellschicht in der Proteinversion deutlich dünner ausfällt und die Erdnüsse auch eher in der Schokoladenhülle, als in der Creme liegen.

Zum Geschmack muss man eigentlich nicht so viel sagen denn: Der Snickers Protein Bar schmeckt nahezu 1 zu 1 wie das Original.

Das typische Proteinriegelaroma ist derart schwach ausgeprägt, dass es kaum (negativ) auffällt. Der Riegel würde sich bei einer Blindverköstigung allerhöchstens an der etwas unterschiedlichen Konsistenz durch die schwächer ausgeprägte Aufteilung in die einzelnen Schichten (Nougat, Karamell) unterscheiden lassen (die Karamellschicht ist dünner) und daran, dass die Erdnüsse nur in der Schokoladenhülle vorhanden und von der Menge her etwas weniger sind.

Aber ansonsten ist auch die Konsistenz ähnlich cremig, wie beim Original. Bist du also ein Fan von normalem Snickers, wirst du auch den Snickers Protein Bar lieben.

Review: Snickers Protein Bar von Mars im Test

Snickers Protein Bar – Preis (1/5)

Der Preis von 2,77€ / Riegel ist in Anbetracht der Inhaltsstoffe und im Vergleich zu der Konkurrenz sehr hoch angesetzt – klarer Fall: Der Snickers Protein Bar ist ein absoluter „Luxus“-Riegel, was das Preissegment betrifft.

Normalerweise enthält eine Box 12 Proteinriegel. Die Snickers Protein Bars kommen dagegen mit 18 Stück pro Box daher. Bei einem Preis von ~48 € pro Box kann man schon mal mit den Ohren schlackern.

Hier zahlt man definitiv für Markennamen und Bekanntheitsgrad drauf und merkt, dass es sich um ein Trendprodukt von einem Convenience-Hersteller für die breite Verbrauchermasse handelt, die sich oftmals bei den Preisen und Nährwerten für Fitnesslebensmittel nicht so sehr auskennen, wie der Fitnessenthusiast.

Proteinriegel mit deutlich besseren Nährwerten und einem ebenfalls guten Geschmack bekommt man schon für deutlich weniger Geld. Nichtsdestotrotz: Mit unserem Code AESIR10 bekommst du 5% Rabatt auf die gesamte Bestellung bei Supp-Shop.de

HIER kannst du den Snickers Protein Bar kaufen


Opt In Image
Werde zum Fitness- & Ernährungsexperten!
Schlanker, stärker, ästhetischer, gesünder!

Abonniere unseren Newsletter und erhalte - neben weiteren hochwertigen und einzigartigen Infos rund um Fitness, Gesundheit & Ernährung - regelmäßige Updates und Neuigkeiten rund um Aesir Sports.

Unser Versprechen: Kein Spam - nur 100% Aesir Sports!


Review: Snickers Protein Bar von Mars im Test - Übersicht
Aufmachung
Inhalt
Geschmack & Konsistenz
Preis

Zusammenfassung

Abschließend kann man sagen, dass es sich beim Snickers Protein Bar ganz klar um ein Trendprodukt handelt und sich das auch deutlich bemerkbar macht.

Optik, Konsistenz und Geschmack sind wirklich sehr gelungen, der Preis und die Nährwerten fallen hinter vielen anderen Proteinriegeln zurück und sind weniger überzeugend.

Hat man also ab und an Lust auf einen Snickers-Cheat und will gegenüber dem klassischen Snickers ein paar Kalorien einsparen und den Proteingehalt erhöhen, kann man sich den Snickers Protein Bar definitiv gönnen, wenn man sich an dem hohen Preis nicht stößt.

Für einen „permanenten“ Fitnesssnack gibt es allerding deutlich bessere Alternativen.

3.38 Durchschnittlich
Teile diesen Artikel: