Pudding Oats | Veganes Dessert

Pudding Oats | Veganes Dessert

0 Kommentare

Das Rezept für Pudding Oats schwirrt seit ein paar Monaten im Netz herum und entwickelt sich ganz zu Recht zum neuen Trend: Hoher Proteinanteil, super schnell zubereitet, wandelbar und unglaublich lecker! Hier eine vegane Vanille-Variante.

Vegane Pudding Oats | Veganes Dessert 

Die Zutaten (für 1 Portion)

  • 60 g Haferflocken
  • 10 g Xylit (z.B. Xucker Premium)
  • 25 g Puddingpulver Vanille
  • 350 ml Wasser
  • 250 g (Soja-)Quark

Die Zubereitung

  1. Alle Zutaten bis auf den Quark in einem Topf unter Rühren (!) kurz aufkochen und dann vom Herd nehmen
  2. Quark unterrühren und dann ca. eine Stunde lang ruhen lassen
  3. Topping hinzufügen. Hierfür eignen sich z.B. Obst, Kakaonibs, Sirup oder Kokoschips
  4. Wir wünschen guten Appetit.

Die Nährwerte (ohne Topping)

  • 440 kcal
  • 25 g Protein
  • 50 g Kohlenhydrate
  • 14 g Fett

Opt In Image
Werde zum Fitness- & Ernährungsexperten!
Schlanker, stärker, ästhetischer, gesünder!

Abonniere unseren Newsletter und erhalte - neben weiteren hochwertigen und einzigartigen Infos rund um Fitness, Gesundheit & Ernährung - regelmäßige Updates und Neuigkeiten rund um Aesir Sports.

Unser Versprechen: Kein Spam - nur 100% Aesir Sports!


Über Anja Kürzinger

Kochen und backen ist für mich Entspannung pur. Seit ich seit zwei Jahren intensiv Sport – vor allem Crossfit und klassisches Krafttraining – treibe, habe ich meine Ernährung entsprechend angepasst. Da vegane fitnesstaugliche Rezepte aber teilweise noch schwer zu finden sind, experimentiere ich viel selbst.

Alle Beiträge ansehen

Teile diesen Artikel: