Apfel-Erdnuss-Kuchen | High Protein High Carb Kuchen

Apfel-Erdnuss-Kuchen | High Protein High Carb Kuchen

0 Kommentare

Apfel, Kuchen und Erdnussbutter. Alles einzeln schon sehr köstlich und unser “cleane” Apfel-Erdnuss-Kuchen kombiniert diese 3 Leckereien sogar und überzeugt auch nicht clean essende Freunde, Familie und Kollegen mit seinem genialen Geschmack.

Apfel-Erdnuss-Kuchen | High Protein High Carb Kuchen

Die Zutaten (für 1 kleinen Kuchen)

  • 2 Äpfel (1 für den Teig, 1 als Topping)
  • 1 Eiklar
  • 60g Haferflocken
  • 300g Magerquark
  • 20g Erdnussbutter
  • 5g Weinsteinbackpulver
  • Aroma / FlavDrops (Tipp: Walnuss/Marzipan)

Apfel-Erdnuss-Kuchen | High Protein High Carb Kuchen

Die Zubereitung

  1. Den Apfel für den Teig möglichst klein schreddern
  2. Die Apfelschnippsel mit den restlichen Zutaten und ein wenig Wasser verrühren, bis eine Rührkuchenkonsistenz erreicht wird
  3. Den Teig mit dem zweiten Apfel belegen
  4. Für ca. 45 Minuten bei 170 Grad backen
  5. Wir wünschen guten Appetit

Apfel-Erdnuss-Kuchen | High Protein High Carb Kuchen

Die Nährwerte

  • 723 kcal
  • 54 g Protein
  • 77 g Kohlenhydrate
  • 19 g Fett
Themenverwandter Artikel:
Erdbeer-Biskuit Rolle | High Protein Dessert

Opt In Image
Werde zum Fitness- & Ernährungsexperten!
Schlanker, stärker, ästhetischer, gesünder!

Abonniere unseren Newsletter und erhalte - neben weiteren hochwertigen und einzigartigen Infos rund um Fitness, Gesundheit & Ernährung - regelmäßige Updates und Neuigkeiten rund um Aesir Sports.

Unser Versprechen: Kein Spam - nur 100% Aesir Sports!


Über Birgit Scheum

Birgit ist seit Jahren dem Kraftsport verbunden kocht und backt nach Herzenslust. Mehr von Birgit und weitere tolle Rezepte könnt ihr auf ihrem Instagramaccount (@birgitscheum) sehen.

Besuche meine Website
Alle Beiträge ansehen

Teile diesen Artikel: